Folge 095: Sterne – Blick in unendliche Weiten

Hier könnt ihr euch über die aktuellen Folgen informieren und diskutieren.
Antworten

Wie bewertest du die Folge? (1 grauenhaft bis 10 super)

1
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
7
0
Keine Stimmen
8
2
100%
9
0
Keine Stimmen
10
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1438
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Folge 095: Sterne – Blick in unendliche Weiten

Beitrag von Lml » 20.09.2012, 23:56

Fritz Fuchs hat am wunderbaren Firmament des Bärstädter Sternenhimmels ein bislang unbekanntes Leuchtobjekt entdeckt, das er prompt nach seinem Entdecker "Der Helle Fuchs" nennt. Aber was ist dieses Ding? Nachbar Paschulke hat zahlreiche unglückselige Vermutungen: eine Sonnenexplosion, die die Atmosphäre der Erde vergiftet, ein Unglücksstern, der den Untergang der Welt bedeutet oder gar die Invasion von Außerirdischen? Aber nicht nur er macht sich Sorgen, ganz Bärstadt wird nervös, zumal die Leiterin des Astronomischen Instituts den schlimmen Befürchtungen Nahrung gibt. Fritz muss ermitteln, was wirklich hinter der außergewöhnlichen Himmelserscheinung steckt.

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 514
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Darmstadt

Re: Folge 95: Sterne - Blick in unendliche Weiten

Beitrag von Knochen » 11.11.2012, 18:16

Für mich die beste Folge der Staffel bisher. Viele Infos, nicht zu sehr überdrehte Geschichte. Paschulke ist endlich wieder Paschulke und Fritz könnte wirklich als Russe durchgehen :-) Und die Alienbilder stammen aus Ijon Tichy, der besten deutschen SF-Serie seit Raumpatrouille Orion

Benutzeravatar
Legionär
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 541
Registriert: 11.07.2008, 20:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Folge 95: Sterne - Blick in unendliche Weiten

Beitrag von Legionär » 11.11.2012, 19:24

Es ist auch für mich bisher die beste Folge der neuen Staffel.
Mich stören nur immer wieder diese übertriebenen Szenen, z.B. die Missgunst der Professorin Alonso auf Fritz oder das Verhalten der Leute bzgl. des Auftretens der Außerirdischen Intelligenz.

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1715
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Folge 95: Sterne - Blick in unendliche Weiten

Beitrag von Sascha » 18.11.2012, 23:50

Bis auf die überzogene Art der Elchwinkel Anwohner fand ich die Folge ganz gut.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
PlastikPaule
Mieter von Frau Susemiel
Beiträge: 698
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 95: Sterne - Blick in unendliche Weiten

Beitrag von PlastikPaule » 19.11.2012, 08:00

Ich leider nur teilweise. Diese überzogenen Charaktere gaben mir den Rest. Note 4 und damit bisher die beste Folge der neuen staffel

Antworten