Meinungen zu den aktuellen Folgen

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden
Antworten
Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 2058
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Meinungen zu den aktuellen Folgen

Beitrag von Sascha »

Hallo Bärstädter, wer schaut Fritzs Abenteuer und hat Lust sich hier mit mir auszutauschen?
Es gibt ja einiges neues:
Der Kiosk ist nun Geschichte und es gibt dafür den Foodtruck.
Die Familie Paschulke wächst mit der Zwillingsschwester von David und der kleineren Schwester?
Ich würde auch gern den Fanclub Podcast wieder reaktivieren nur allein hab ich dazu wenig Freude.Wer also Fritz Fuchs schaut und Lust hat über die Folgen zu schreiben hier rein und wer Lust hat mit mir in unregelmäßigen abständen nen Podcast zu machen bitte per PM melden Danke.
CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1733
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Meinungen zu den aktuellen Folgen

Beitrag von CMM85 »

Ich werde in den nächsten Tagen mal ausführlicher hier zu den neuen Folgen etwas schreiben. Habe sie mir alle ein mal angeschaut und dann auch die Darsteller und Crew im Episodenführer eingetragen und Bilder eingefügt. Da sind die Folgen also bis zur Physik-Folge, die am Sonntag erstmals lief, auf dem neuesten Stand.
----------------------R.I.P.------------------------
Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016
Helmut Krauss *11.06.1941 †26.08.2019
CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1733
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Meinungen zu den aktuellen Folgen

Beitrag von CMM85 »

Hier nun meine Sicht zu den aktuellen Folgen:

Dass es Familie Paschulke weiterhin gibt, finde ich gut. David ist doch ein guter Nachfolger von Hermann Paschulke als sein Neffe. Dass auch beide Schwestern immer mal wieder auftreten gefällt mir ebenfalls. 
Auf der anderen Seite wurden viele - vielleicht sogar etwas zu viele - weitere Nebenfiguren eingeführt, welche oft bisher nur einmal auftraten. Hier einige Beispiele:

Ein neuer Beamter im Ordnungsamt (Ortwin Nunk) - trat bisher nur in der Lach-Folge auf
Postbotin Jola - nur in "Links oder rechts"
Fritz' Freundin Flexi - ebenfalls nur in  "Links oder rechts"
Tante Augusta - nur in "Kalk"
Shorty - nur in "Voller Akku"

... und andere

Das waren in den letzten Staffeln irgendwie sehr viele neue Figuren, wo man (noch) nicht sagen kann, ob sie wieder kommen oder nur einmalig auftraten. Schade ist natürlich, dass Yasemin so gut wie gar nicht mehr dabei ist. Aber das war ja bekannt. Es soll ja wohl noch mindestens eine Folge mit ihr kommen. Bin mal gespannt, wann das sein wird und ob sie dann einen Abschied aus der Serie bekommt oder nicht. 

Kontinuität an Figuren ist aber durchaus auch gegeben. Kluthe samt Mutter sind nach wie vor dabei. Außerdem Yasemins Schwester Mehri und der Foodtruck, auch wenn sie bisher erst zwei mal dabei war. Auch Suse, Charlie, Marla und Oma Ilse tauchen immer noch auf. Allerdings ist Us Conradi nun mittlerweile 95 Jahre alt und sie wird wohl daher nicht mehr allzu oft dabei sein in Zukunft.

Auch die Bürgermeisterin, welche schon in den Folgen "Pilze" (2016) und "Architektur" (2019) auftrat, war in der zuletzt gesendeten Physik-Folge wieder mit der gleichen Darstellerin dabei. Sowas finde ich immer gut, wenn Personen auch nach mehreren Jahren Pause dann nochmal mit dabei sind.

Thematisch fand ich die letzten Staffeln soweit ganz interessant. Viele neue Themen, die es auch so noch nicht bei Peter gab, waren dabei. Oder auch die Doppelfolgen wie Familie, Weihnachten und Indianer fand ich ganz gut.

Ich freue mich schon auf die weiteren angekündigten Folgen aus dem 2023er Drehjahr. Da waren noch einige spannende Themen angekündigt.
----------------------R.I.P.------------------------
Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016
Helmut Krauss *11.06.1941 †26.08.2019
Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 2058
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Meinungen zu den aktuellen Folgen

Beitrag von Sascha »

Ich bin mir noch nicht sicher was mich "stört" aber ich fand die Geschichte der Spielplatzfolge nicht gut. Ich weiss nicht,nach dem ansehen hatte ich das gefühl das es nur Standart war so 0815.Kluthe lockert es gut auf aber alles was Fritz da gross sich ausdenkt war nichts neues.Das Herr Kluge ein paar Ideen klaut um sein Projekt gewinnen zu sehen fand ich noch gut,das er alles übernimmt ohne das es einen Sinn macht ,dafür halte ich ihn für zu schlau.

Figuren:
Es gibt mir fast zu viele Figuren und ich finde man sollte mehr Balance finden an überdrehtheit.David ist oft der überactende Nachbar seine Schwester Dani ist noch ein Zahn schärfer ist aber schneller von ihren Fehlern zu überzeugen. Die "kleinere" Paschulke Schwester ist angenehm bodenständig das tut mal gut.

Gür mich könnten sie sich gern auch Mal nur auf Fritz Fokussieren und mal etwas ruhigere töne anschlagen. Oft hab ich das gefühl wird Guido geradezu an die Wand gespielt von den Co Stars.
Antworten