Hinterm Bauwagen - Der Löwenzahn Fanpodcast

Hier werden allgemeine Neuigkeiten zu allem, was mit Löwenzahn zusammenhängt, besprochen
Benutzeravatar
FanKD
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 412
Registriert: 25.11.2018, 18:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Hinterm Bauwagen - Der Löwenzahn Fanpodcast

Beitrag von FanKD » 21.02.2022, 14:30

Leider ist der Interview mit Maria Fitzi ab 33:50 nur ca. 4min lang.

Benutzeravatar
FanKD
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 412
Registriert: 25.11.2018, 18:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Hinterm Bauwagen - Der Löwenzahn Fanpodcast

Beitrag von FanKD » 21.06.2022, 20:28

Zeitzeuge Patrick ist wieder zu Gast bei "Hinterm Bauwagen Folge 69". Es wird über Folge 15 "Immer der Nase nach" gesprochen.
Nächste Woche wollen sie über Mittendrin Folgen sprechen.
Übernächste Woche über Pusteblume.

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1977
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Hinterm Bauwagen - Der Löwenzahn Fanpodcast

Beitrag von Sascha » 14.07.2022, 00:38

Sebastian Kuboth der uns vor Jahren Serverplatz gab und TV Kult.com macht ist in der neusten Folge zu Gast.Schön das ich zum running Gag werde,sollen sie doch Mal selber 18 Jahre etwas machen dann kommt es schon vor das Qualitäten sich ändern bzw. man mit dem was man zur Verfügung hat etwas macht weil mehr nicht möglich war.
Aber nicht aufregen wichtig ist Löwenzahn ist im Gespräch.

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1411
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Hinterm Bauwagen - Der Löwenzahn Fanpodcast

Beitrag von CMM85 » 03.08.2022, 13:38

Hallo Sascha,

ich habe mir den Podcast mit Sebastian nun auch angehört. Denke nicht, dass die beiden das abwertend gemeint haben. Das ist halt so ihre Art, grundsätzlich haben sie deine Arbeit sehr gelobt, meinten nur, die Bildqualität war nicht so doll.

Es ist mir zu viel, jeden Podcast von Anfang bis Ende anzuhören, aber sie analysieren halt alles immer ganz genau und sehen Dinge in den Folgen, die mir auch nach 10x anschauen bisher nicht aufgefallen waren, z.B erwähnen sie den Farbkasten am Anfang der Folge, als Peter das Bild vom Bauwagen malt und meinen, dass die darin vorhandenen Farben gar nicht zu dem bisher gemalten Bild passen. Darauf habe ich so nie geachtet. Finde es einerseits interessant, aber irgendwo auch nervig. 
Die Drehbuchautoren haben sich darüber sicher nicht solche Gedanken gemacht, weil es eh nur die Einleitungsszene der Folge ist.
Aber andererseits, wer sich das alles so genau anschaut, gewinnt vielleicht doch die ein oder andere Erkenntnis, die man sonst übersehen hätte. Das muss jeder selbst für sich entscheiden.

Ich bin jedenfalls froh, dass du das mit dem Fanclub jetzt schon so lange machst. Ohne dich hätte ich Peter und Helmut und Astrid nie persönlich kennen lernen können. Dazu habe ich mir bei Youtube auf deiner Seite gerade auch nochmal Videos von dem Abend im April 2012 angeschaut, wo ich auch teilweise zu sehen bin. Wahnsinn, dass das auch schon wieder über 10 Jahre her ist. Die Eintrittskarte von damals mit den beiden Original Autogrammen hat bei mir bis heute einen Ehrenplatz im Wohnzimmerschrank und hat auch zwei Umzüge 2013 und 2015 gut überstanden.

Den Podcast mit Patrick hab ich mir auch wieder angehört. Es ist erstaunlich, an was für Details er sich noch erinnert. Er meinte, gedreht wurde im Grunewald und mehrmals waren Nudisten mit im Bild, die dann gebeten wurden, den Drehort während der Arbeiten zu verlassen. Das finde ich wirklich interessant, die Sicht der Dinge mal von jemandem zu hören, der damals als Kind mitgespielt hat.

Sascha:

Aber nicht aufregen wichtig ist Löwenzahn ist im Gespräch.

Das sehe ich ganz genauso. Finde es gut, dass die Folgen mit Peter weiterhin für viele interessant sind und nicht in Vergessenheit geraten.
----------------------R.I.P.------------------------
Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016
Helmut Krauss *11.06.1941 †26.08.2019

Benutzeravatar
FanKD
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 412
Registriert: 25.11.2018, 18:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Hinterm Bauwagen - Der Löwenzahn Fanpodcast

Beitrag von FanKD » 05.08.2022, 07:29

Mir ist das Ganze zu NEGATIV. Man könnte meinen, es ist ein Anti-Podcast. Ich schaue ab und an, ob die vielleicht wieder einen Zeitzeugen dabei haben. Wer Klaus-Dieter nicht mag (gruselig findet), der gehört nun mal zu Löwenzahn...... Die "Jugend" , oft respektlos!

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1977
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Hinterm Bauwagen - Der Löwenzahn Fanpodcast

Beitrag von Sascha » 05.08.2022, 09:13

Ja das "negative" ist mir auch gleich zum Anfang aufgefallen.Bringt mich dazu daß ich immer seltener einschalte.

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 599
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Darmstadt

Re: Hinterm Bauwagen - Der Löwenzahn Fanpodcast

Beitrag von Knochen » 05.08.2022, 14:19

Das mit respektlos kann ich teilen. Es gibt Geschäfte, die Mineralien und Steine verkaufen. Es gibt Sammler, die dort einkaufen gehen. Im Podcast kommt es so rüber, dass nur Spinner sowas machen können. Es gibt auch "Spinner", die ihre Lebenszeit damit verschwenden, eine Uraltserie für Kinder nach sinnvollem Inhalt durchzudiskuttieren!
Nicht falsch verstehen, ich habe auch mit viel Freude viel Zeit in Löwenzahn investiert, ich würde mich aber nicht über andere Hobbies lustig machen.

Benutzeravatar
FanKD
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 412
Registriert: 25.11.2018, 18:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Hinterm Bauwagen - Der Löwenzahn Fanpodcast

Beitrag von FanKD » 07.08.2022, 09:39

Einen gewissen SPLIN brauch man, um ein Hobby über einen längere Zeitraum zu pflegen. Auch wenn das andere gar nicht verstehen können, sollte man es einfach respektieren. Ein Hobby ist etwas, dass Spaß und Freude bereiten sollte.

Antworten