Folge 041: Wasser – Durstig in Bärstadt

Hier könnt ihr euch über die aktuellen Folgen informieren und diskutieren.
Antworten

Bewerte die Folge (1 Pkt.-schlecht bis 10 Pkt. Sehr gut)

1
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
7
0
Keine Stimmen
8
1
100%
9
0
Keine Stimmen
10
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1

Joel
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 157
Registriert: 12.07.2008, 09:18

Folge 041: Wasser – Durstig in Bärstadt

Beitrag von Joel » 01.11.2008, 15:27

Wasser - Durstig in Bärstadt


Was für eine Hitze! Ganz Bärstadt lechzt nach Wasser. Nur in Nachbars Garten sprudelt eine Quelle, in der sich Herr Paschulke munter aalt. Am Bauwagen hingegen hängen die Blumen schlaff nach unten. Fritz' Trinkwasservorräte sind aufgebraucht, der Hausbrunnen ist ausgetrocknet, und auch aus dem Wasserhahn kommt kein Tropfen mehr. Selbst bei Yasemin am Kiosk ist das Mineralwasser ausverkauft. Fritz will eingreifen, doch in der Bärstädter Mineralwasserfirma herrscht ungewöhnliche Stille. Nichts läuft mehr. Wie sollen die Bärstadter wieder zu ihrem Wasser kommen? Wird die Stadt zur Wüste? Wie kommen Menschen, Tiere und Pflanzen nur auf Dauer mit dem Wassermangel zurecht? Nach dem Vorbild der Natur reift in Fritz eine geniale Idee zur Wasserversorgung.


Darsteller


Fritz Fuchs: Guido Hammesfahr
Nachbar Paschulke: Helmut Krauss
Suse Fuchs-Liebig: Eva Mannschott
Yasemin Saidi: Sanam Afrashteh
Probennehmerin: Wiebke Adam
Herr Schlemme: Hans-Hermann Thielke
Regie: Klaus Gietinger
Buch: Andreas Steinhöfel
Produktionsfirma: Studio TV Berlin, 2008


Bilder:

Bild
Aaah, herrlich! Nach langer Trockenheit regnet es in Bärstadt wieder. Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) genießt es.

Bild
Aaah, herrlich! Nach langer Trockenheit regnet es in Bärstadt wieder. Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) genießt es.

Bild
Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) hat mal wieder eine geniale Erfindung ausgetüftelt: die ultimative Regenwasserauffanganlage.

Bild
Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) tüftelt an einer Regenauffanganlage.

Bild
Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) probiert aus, wie natürliches Mineralwasser entsteht.

Bild
Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) probiert aus, wie natürliches Mineralwasser entsteht.

Bild
Herr Schlemme (Hans-Hermann Thielke) trinkt nichts außer Wasser von der Bärstädter Quelle. Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) kostet es.

Bild
Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) lässt Herr Schlemme (Hans-Hermann Thielke) vom klaren Quellwasser kosten.

Alle Fotos: © ZDF/Antje Dittmann
Das Forum für Wissen macht Ah! Fans: http://wissenmachtah.q-soft.ch

Joel
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 157
Registriert: 12.07.2008, 09:18

Beitrag von Joel » 13.12.2008, 11:56

Ich fande den Informationsgehalt gut, die Folge war Super. Naja, man wusste leider nur schon vorher, wie die Geschichte ausgehen wird, also das Paschulke die Leitung anzapft. Aber ich gebe der Folge trotzdem 9 Punkte
Das Forum für Wissen macht Ah! Fans: http://wissenmachtah.q-soft.ch

Benutzeravatar
PlastikPaule
Mieter von Frau Susemiel
Beiträge: 698
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 41: Wasser - Durstig in Bärstadt

Beitrag von PlastikPaule » 07.06.2011, 13:38

Wasserknappheit wäre die größte Katastrophe auf der Erde. Am Beispiel von Bärstadt sieht man was dazu führen kann. Hier gehts um Wasser und wir sehen viel Wasserinformatione

Antworten