Folge 104: Igel – Stacheltiere in Gefahr

Hier könnt ihr euch über die aktuellen Folgen informieren und diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1433
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Folge 104: Igel – Stacheltiere in Gefahr

Beitrag von Lml » 11.03.2013, 01:40

Fritz rettet eine verletzte Igelmutter und deren hungrige Igelbabys. Auf zur Igelstation, dort sind die Kleinen sicher und können aufgepeppelt werden. Doch als am nächsten Tag die Babys aus der Station verschwunden sind, wird die Sache merkwürdig. Gleichzeitig macht ein Unbekannter das idyllische Bärstadt unsicher. Immer wieder werden nachts Scheiben eingeworfen, bei Yasemin am Kiosk gleich zweimal hintereinander. Gestohlen wird aber nichts. Viele Bürger haben sich schon einen scharfgemachten Wachhund zugelegt, um sich sicher zu fühlen. Ein kniffliger Fall für Fritz Fuchs. Auch wenn das eine mit dem anderen erstmal nichts zu tun zu haben scheint, so führen doch alle Spuren zu einem angeblichen Tierfreund.

Antworten