Folge 054: Segeln – Rivalen im Wind

Hier könnt ihr euch über die aktuellen Folgen informieren und diskutieren.
Antworten

Bewerte die Folge (1 Pkt.-schlecht bis 10 Pkt. Sehr gut)

1
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
1
100%
7
0
Keine Stimmen
8
0
Keine Stimmen
9
0
Keine Stimmen
10
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1715
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Folge 054: Segeln – Rivalen im Wind

Beitrag von Sascha » 09.10.2009, 23:55

Löwenzahn
Segeln - Rivalen im Wind


Segeln - Rivalen im Wind Ein geplanter Segeltörn fällt für Fritz Fuchs leider ins Wasser. Erstens traut sich Keks nicht auf das Boot von Suse, und zweitens ist das erwartete Segelschiff ein Plastikkahn mit Motor. Aus der Traum vom Abenteuer. Ein kleiner Streit, und Suse fährt alleine los. Fritz bleibt mit seinem Hund im Hafen, der dort eine alte Jolle entdeckt. Vom Segelfieber gepackt, will Fritz das heruntergekommene Boot wieder fit machen. Doch da kommt ihm Schnösel Petersen in die Quere und versucht, die Sache partout zu verhindern. Am Ende gibt es eine kühne Wette um ein Rennen zwischen den beiden. Hart am Wind segeln sie um den Sieg. Doch plötzlich taucht Suse wieder auf - in Seenot. Gefährliche Rauchschwaden steigen von ihrem Boot auf. Fritz muss handeln.
Bilder(c)ZDF
Bootsnachbar Petersen (Stéphane Maeder)
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Löwenzahn
Radladen-Besucher
Beiträge: 85
Registriert: 06.08.2009, 13:30

Beitrag von Löwenzahn » 14.11.2009, 11:12

Geniale Folge! 9 1/2 P.! Sogar noch etwas besser als wie die von Peter wenn man mal jeweils das Ende weglässt. Der eine Beitrag wr ja im Prinzip der Gleiche wie bei Petr weil man eine Bessere Animation garnicht machen kann nur ohne Peter und Paschluke.

Benutzeravatar
Legionär
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 541
Registriert: 11.07.2008, 20:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Legionär » 14.11.2009, 12:01

Ich fand diese Folge wiederum nicht so pralle, leider.
Irgendwie hat mir die Rahmenhandlung teilweise nicht gefallen. Außerdem hätte ich gerne einige Informationen mehr gehabt, z.B. über Segelherstellung.
Sie wirkte auch nicht so gemütlich wie "Peter segelt gegen den Wind".

Als Zensur würde ich eine 3 geben (8 Punkte). Geteilt durch 1,5 ergibt das 5,33 = 5 Punkte.

Schade eigentlich. Die Gewitter-Folge von letzter Woche fand ich eigentlich richtig genial.
Zuletzt geändert von Legionär am 14.11.2009, 12:01, insgesamt 2-mal geändert.
Alm für Schweiz.

Löwenzahn
Radladen-Besucher
Beiträge: 85
Registriert: 06.08.2009, 13:30

Beitrag von Löwenzahn » 14.11.2009, 12:12

Die gemütlichkeit hat ja wohl auch viel mit dem Haputdarsteller zu tun. Fritz ist eben etwsa moderner.

Benutzeravatar
PlastikPaule
Mieter von Frau Susemiel
Beiträge: 698
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: 54 Segeln - Rivalen im Wind

Beitrag von PlastikPaule » 07.06.2011, 13:56

Tiefpunkt der Serie No. V
Sowas dämmliches und idiotsiches habe ich lange nicht mehr gesehen. Der Gegner ist arrogant wie man nur sein kann und Fritz so leichtgläubig wie nie. Das Rennen ist eine Farce und am ende haben sich alle wieder lieb. Gähn

Antworten