Grüne Energie – Ab in die Zukunft

Hier könnt ihr euch über die aktuellen Folgen informieren und diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 578
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Stuttgart

Grüne Energie – Ab in die Zukunft

Beitrag von Seven »

Ich hab mir vorhin die neue Folge "Grüne Energie – Ab in die Zukunft" angesehen und finde, dass dies eigentlich eine sehr untypische Fritz Fuchs Folge ist.
Sie spielt abgesehen von den Einspielern und den Rückblenden zu 100% am Bauwagen. Weiß jemand, ob es das eigentlich bei Fritz Fuchs jemals gab? Ich könnte mich jetzt spontan an keine Folge erinnern.
Darüber hinaus kommen weder der Nachbar, Herr Kluthe, Götz oder sonst ein Episoden-Nebendarsteller vor. Die einzige weitere Rolle ist Charlie Fuchs. Auch das ist glaube ich relativ einmalig.

Insgesamt hat mich die Folge vom Feeling her irgendwie an eine 90er Jahre Peter Lustig Folge erinnert, obwohl sie vom Thema her ja genau das Gegenteil behandelt (also nicht die 90er sondern die Zukunft).
Also ich hätte mir darin genauso Peter Lustig vorstellen können, der einfach in Ruhe den Zuschauern etwas erklärt, ganz ohne Detektivgeschichten oder sonstige Action, wie so oft bei Fritz Fuchs.

Vermutlich war diese Folge auch in 1-2 Tagen abgedreht und relativ günstig im Vergleich zu anderen Folgen.
Wenn jetzt jede Folge so wäre, wär es vermutlich langweilig, aber ich fand sie mal eine gelungene Abwechslung.

Wie fandet ihr diese Folge?
CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1751
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Grüne Energie – Ab in die Zukunft

Beitrag von CMM85 »

Ja, da hast du recht. Das ist mir auch aufgefallen. Spontan fällt mir keine weitere Folge in dieser Art mit Fritz ein, aber ich kenne die Folgen auch nicht so gut wie die Classics.
Es ist wirklich eher ungewöhnlich: nur 2 Darsteller, alles spielt sich am Bauwagen ab und Rückblenden in frühere Folgen.
Allerdings finde ich das zur Abwechslung auch mal ganz nett. Es muss nicht immer Action drin sein. Vom Informationsgehalt her finde ich die Folge gut, das mit dem Modell des Bahnhofs ist auch ganz nett gemacht. Man bekommt einen kompletten Überblick über die erneuerbaren Energien: Sonne, Wind, Wasser und Biogas.

Ab heute ist auch die Folge "Voller Akku" in der Mediathek verfügbar. Die werde ich mir nachher auch noch ansehen.
----------------------R.I.P.------------------------
Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016
Helmut Krauss *11.06.1941 †26.08.2019
Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 2070
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Grüne Energie – Ab in die Zukunft

Beitrag von Sascha »

Ich habe die Folge noch nicht gesehen.Aber die Herbstfolge wo Fritz Äpfel im Schuppen hat und Herr Kluthe diese klaut? war auch nur mit Fritz und Kluthe etwas im Peter Stil.Das tut Fritz,wie ich finde, sehr gut ohne gefühlt 1000 andere Figuren um ihn herum mal nur Peter Like erklären zu können.Mal ist das ganz gut.
CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1751
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Grüne Energie – Ab in die Zukunft

Beitrag von CMM85 »

Stimmt, Sascha. Und die Folge "Wintertiere" spielt ebenfalls nur am Bauwagen bzw. im Garten und nur Fritz und David spielen mit. Das dürfte aber auch - wie bei der Apfel-Folge - mit den zu dieser Zeit (Anfang 2021) strengen Corona-Regeln zusammen gehangen haben. Da war man dann wohl froh, mal nur mit 2 Darstellern drehen zu können und dazu noch viel im Freien.
Die Weihnachts-Folge bzw. der Film wurden ebenfalls in dieser Zeit gedreht, aber mit viel mehr Darstellern. Das muss dann deutlich aufwändiger gewesen sein.

Ein Glück ist das nun vorbei und man kann wieder normal leben.
----------------------R.I.P.------------------------
Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016
Helmut Krauss *11.06.1941 †26.08.2019
Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 578
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Stuttgart

Re: Grüne Energie – Ab in die Zukunft

Beitrag von Seven »

Stimmt, Corona hat da sicherlich auch seinen Teil dazu beigetragen. Aber wie gesagt, finde ich so eine Folge ab und zu auch mal ganz schön.

Ich frage mich grade, wie viele Classic-Folgen es eigentlich gibt, die zu 100% am Bauwagen spielen. Das dürften bei genauerer Betrachtung gar nicht mal so viele sein. :roll:
Peter hat einen Untermieter würde mir da spontan einfallen denke ich.
Rob
Ameise
Beiträge: 10
Registriert: 24.07.2021, 17:43
Wohnort: Bärstadt

Re: Grüne Energie – Ab in die Zukunft

Beitrag von Rob »

Die Folge beinhalted außerdem viele recyclete Einspieler. Der Solarzellen Einspieler ist aus der Folge "Sonnenenergie - Strom für die Finsternes, der Biogas Einspieler ist wie leicht zu vermuten aus der Folge "Biogas - Gold aus Mist gemacht", der nächste Einspieler ist ebenfalls aus der eben genannten Folge, und der letzte Einspieler ist aus der Folge "Wasserkraft - Das Rätsel der alten Mühle", alle diese Einspieler sind nur leicht verändert neu eingesprochen worden. Die anderen Einspieler sehen für mich sehr nach stock footage aus. Dass spricht meiner Meinung auch dafür dass es eher eine günsterige Folge ist, was auch an den Corona auflagen liegen kann. Im Endeffect muss ich aber sagen dass ich die Folge dennoch sehr gut und unterhaltsam finde.
Rob
Antworten