Gummi-Song

Hier dreht sich alles um Löwenzahn Classic
Antworten
Retrospektive
Ameise
Beiträge: 9
Registriert: 29.06.2012, 23:52

Gummi-Song

Beitrag von Retrospektive » 03.07.2012, 03:17

Keinen Thread dazu gefunden, zu meinem Erstaunen.

Der Song wirkt dermaßen skurril auf mich...

http://www.youtube.com/watch?v=RG_hlLJbRiM
0:26
"Auf Gummi kann ich reiten" und dabei die sich ständig aufrichtenden Türme... nachher schmust der mit der Gummiburg... dann diese seltsamen Kondomkinder... eindeutig zweideutig. War das gewollt? Es muss ja gewollt sein, aber was hat man sich dabei gedacht? Warum sind die Kinder grün angemalt? Was sucht das Kind auf einer Laterne und warum sagt es "komm"? Warum fährt die Frau mit dem Fahrrad geradewegs ins Wasser? Dann der Käfer ohne Reifen...

Ohne Witz. Als ob Salvador Dalí der Regisseur war... sehr surrealistisch.
War Peter Lustig für diesen Song verantwortlich?

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 557
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Darmstadt

Re: Gummi-Song

Beitrag von Knochen » 03.07.2012, 09:35

Die Kondomkinder sollen wohl Schlümpfe sein, allerdings gabs keine blaue Farbe mehr.

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1333
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Gummi-Song

Beitrag von CMM85 » 03.07.2012, 20:22

Retrospektive hat geschrieben:Kondomkinder
:lol: http://www.youtube.com/watch?v=6m9YlMoEr78

Das ist ja ekelhaft^^
Retrospektive hat geschrieben:"Auf Gummi kann ich reiten" und dabei die sich ständig aufrichtenden Türme... nachher schmust der mit der Gummiburg... dann diese seltsamen Kondomkinder... eindeutig zweideutig. War das gewollt? Es muss ja gewollt sein, aber was hat man sich dabei gedacht? Warum sind die Kinder grün angemalt? Was sucht das Kind auf einer Laterne und warum sagt es "komm"? Warum fährt die Frau mit dem Fahrrad geradewegs ins Wasser? Dann der Käfer ohne Reifen...
Endlich mal einer, der sich traut das anzusprechen :grin:
Ja, ähnliche Gedanken gingen auch durch meinen Kopf, aber da ich gerne zweideutige Kommentare mache, klinke ich mich an dieser Stelle lieber aus der Diskussion aus.

Ob das jetzt gewollt war oder nicht... hm gute Frage, vermutlich ja, allerdings wurde die Folge schon vor 25 Jahren gedreht, da tickten die Uhren noch ein wenig anders als heute.

Guads Nächtle schonmal an alle!
----------------------R.I.P.------------------------
Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016
Helmut Krauss *11.06.1941 †26.08.2019

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 721
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Gummi-Song

Beitrag von PlastikPaule » 03.07.2012, 20:33

Löwenzahn-HEUTE: Wie ich Verhüte....
"Vor vielen vielen Jahren war Die Welt voller Magie"

Retrospektive
Ameise
Beiträge: 9
Registriert: 29.06.2012, 23:52

Re: Gummi-Song

Beitrag von Retrospektive » 05.07.2012, 18:52

Ist das jetzt Humor oder wurde das tatsächlich mal thematisiert?

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1333
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Gummi-Song

Beitrag von CMM85 » 05.07.2012, 19:05

Das steckt man nicht drin! :)) Ein bissl Späßle muss auch mal sein^^

Nein, kann mich nicht dran erinnern, dass wir das hier mal thematisiert haben.
----------------------R.I.P.------------------------
Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016
Helmut Krauss *11.06.1941 †26.08.2019

Ronny19
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 184
Registriert: 24.10.2010, 18:55
Wohnort: Riesa
Kontaktdaten:

Re: Gummi-Song

Beitrag von Ronny19 » 05.07.2012, 21:38

Ist wirklich lustig, was man überall hineininterpretieren kann! :lol:

Ebenso in "Peter auf Tortenjagd": "Junger Mann, aber doch nicht von hinten!"

Die meisten Begriffe und Zusammenhänge wurden aber zu dieser Zeit noch nicht sexistisch interpretiert, weshalb man mit Sicherheit von einem Zufall ausgehen kann. :wink:
Dieser Beitrag könnte Produktplatzierungen erhalten!

Retrospektive
Ameise
Beiträge: 9
Registriert: 29.06.2012, 23:52

Re: Gummi-Song

Beitrag von Retrospektive » 05.07.2012, 21:59

Und worauf kann man dann reiten? Und warum sind die Kinder grün angemalt und haben weiße Mützen auf?
Auch wie Peter den Gummibaum hält... Nein, ich glaube nicht an Zufall. Das ist ja weniger doppel- als eindeutig. Es ergibt schlichtweg keinen Sinn, wenn diese Interpretation verneint wird.

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 557
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Darmstadt

Re: Gummi-Song

Beitrag von Knochen » 06.07.2012, 07:05

Retrospektive hat geschrieben:Und worauf kann man dann reiten? Und warum sind die Kinder grün angemalt und haben weiße Mützen auf?
Auch wie Peter den Gummibaum hält... Nein, ich glaube nicht an Zufall. Das ist ja weniger doppel- als eindeutig. Es ergibt schlichtweg keinen Sinn, wenn diese Interpretation verneint wird.
Nun, wenn man will, kann man alles so sehen. Gehen wir doch mal von Deinem Nick aus: Retrospektive
retro - rückwärtig, spectare - sehen. Dann können wir also davon ausgehen, dass Du gerne Frauen auf den Hintern schaust? Oder noch schlimmeres? :lol:

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1879
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Gummi-Song

Beitrag von Sascha » 06.07.2012, 09:17

Nun Retro: Worauf kann man reiten das aus Gummi ist- Auf Gummi Hopse Tiere-auf einer Schwimmbanane am Strand..

Retrospektive
Ameise
Beiträge: 9
Registriert: 29.06.2012, 23:52

Re: Gummi-Song

Beitrag von Retrospektive » 06.07.2012, 15:13

Könntest du Peter trotzdem mal darauf ansprechen? Die Entstehungsgeschichte würde mich einfach interessieren, was man sich dabei gedacht hat. Improvisiert sieht das jedenfalls nicht aus. Mit der schlichten Bedeutung "Sexuelle Anspielung" würden jedenfalls alle auffälligen Elemente einen Sinn bekommen (reiten, dabei mehrmals steif werdende Türme, grüne Kinder mit weißer Mütze, warum Peter die Gummipflanze so seltsam hält und sehr "motorisch" liegt). Das sind immerhin 5 Hinweise, noch dazu bezogen auf "Gummi".

Antworten