Peter in der Kanalisation

Hier kann über Drehorte der Classic-Folgen diskutiert und geforscht werden
Antworten
UDERZO
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 304
Registriert: 08.12.2008, 13:11

Peter in der Kanalisation

Beitrag von UDERZO » 23.01.2010, 18:45

Hallo,

In den Folgen Peters Rattenbraut Rheinhild und Peter in der Kanalisation kommt Peter immer an einem Punkt vorbei..
Es ist dieser hier :
Bild
Darf ich vorstellen :
Der Hauptsammelkanal in der Marthin Lutherstraße.
©2001–2010 Berliner Unterwelten e.V.

Wär toll wenn ihr Screenshots von den beiden Folgen machen könntet wo Peter an dieser Stelle ist, denn mommentan ist ich meine Festplatte nicht da.

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1354
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Peter in der Kanalisation

Beitrag von CMM85 » 23.01.2010, 19:33

Hier zwei Bilder aus der Ratten-Folge. Es sieht zwar in der Folge ziemlich genau so aus wie auf deinem Bild, aber bist du sicher, dass es wirklich diese Stelle ist? Ich meine, in der Kanalisation sieht doch eigentlich alles irgendwie gleich aus.

Bilder: (C) ZDF
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Legionär
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 541
Registriert: 11.07.2008, 20:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Peter in der Kanalisation

Beitrag von Legionär » 23.01.2010, 21:06

Ja, natürlich.
Und in der Kanalisations-Folge läuft er dort auch vorbei.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

UDERZO
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 304
Registriert: 08.12.2008, 13:11

Re: Peter in der Kanalisation

Beitrag von UDERZO » 23.01.2010, 23:58

Naja.. wo ich jetzt die Bilder sehe bin ich mir doch nicht so ganz dabei sicher. Aber das Problem ist ja auch das man diese Zunge die zwischen den beiden Kanälen liegt auf meinem Bild leider nicht vollständig sehen kann, und somit auch nicht den Gang der links sein müsste.

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1923
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Peter in der Kanalisation

Beitrag von Sascha » 24.01.2010, 00:31

Also es sieht schon danach aus Uderzo ich denke zwar auch das es mehrere Ecken gibt die ähnlich sind aber die ist wohl etwas bekannter da sie ja auch Dokumentiert ist und da liegt die Vermutung nahe das dort auch gedreht wurde.

Yuri
Trudes Kollege
Beiträge: 246
Registriert: 11.07.2008, 19:19
Kontaktdaten:

Re: Peter in der Kanalisation

Beitrag von Yuri » 24.01.2010, 12:39

Wenn man die letzten Bilder vergleicht, kann man erkennen, dass die Lampen an der gleichen Stelle hängen. Daher gehe ich davon aus, dass es diese Stelle ist.

UDERZO
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 304
Registriert: 08.12.2008, 13:11

Re: Peter in der Kanalisation

Beitrag von UDERZO » 24.01.2010, 14:01

Jetzt bin ich mir relativ sicher das es diese Stelle ist, weil mir etwas aufgefallen ist..
Und zwar gibt es verfärbungen bzw. verdunkelungen an den Steinen, zufällig sieht man die gleiche Verfärbung genau auf dem Bild von den Unterwelten und bei dem neueren Bild von Peter (Peter steht etwas vor der Verfärbung, aber das schadet nicht).
Hier habe ich es euch mal verdeutlicht :
kanalisation.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 571
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Darmstadt

Re: Peter in der Kanalisation

Beitrag von Knochen » 24.01.2010, 18:54

Doch, das ist die Stelle. Gute Arbeit, Uderzo! Ich habe die Stelle auch schon in anderen Filmen gesehen. Es dürfte nicht viele Stellen im Berliner Kanalsystem, wo man eine Genehmigung kriegt, zu drehen. Vor allem muss ja genug Platz vorhanden sein.

LöwenzahnFan_ChriS
Radladen-Besucher
Beiträge: 81
Registriert: 25.07.2009, 14:50
Wohnort: Deutschland

Re: Peter in der Kanalisation

Beitrag von LöwenzahnFan_ChriS » 20.06.2021, 06:48

Moin,

es kam vielleicht zwei, drei Mal in meinem Leben bislang vor, dass ich in einer Serie eine kurze Passage sah, die sich in diesem Hauptsammelkanal bewegte. Natürlich gleichen sich wohl die Kanalbauten sehr. Aber man sitzt dann vor der Serie in dem Moment voller innerlicher Begeisterung, dass man diesen Drehort wiedererkennen vermag, nur allein daran, dass man als junger Mensch Peter Lustig an eben diesem Ort mal gesehen hat.
So auch heute, als ich die Serie >>Zwei alte Hasen<< Folge 10 (Heißes Eis) sah.
Als Harald Juhnke durch den Kanal schlich dachte ich sofort "Das ist doch die Kanal-Stelle, in der auch Peter stand" :-D

Beweisfotos:

Bild

Bild


Drehjahr 1994.

Welch berühmte Stelle, in der Prominente schon auftraten Sun!

Benutzeravatar
Dadido
Gast bei Herrn Paschulke
Beiträge: 286
Registriert: 11.08.2009, 16:41
Wohnort: nahe Braunschweig/NDS

Re: Peter in der Kanalisation

Beitrag von Dadido » 20.06.2021, 12:26

Die Bilder werden mir in deinem Beitrag nicht angezeigt, aber über die direkten Links kann man sie sehen:
https://i.ibb.co/s65gRN8/Kanalisation001.jpg
https://i.ibb.co/vDVfBCp/Kanalisation002.jpg

Schöner Fund!
Wie hier im Thread ja schon vermutet wurde denke ich auch, dass es nicht so viele passende Drehorte für solche Szenen gibt. Und wenn dann so eine Stelle in der Filmbranche bekannt ist (die ja auch genug Platz für die Darsteller und Crew bieten muss), wird die sicher immer wieder gerne genommen.

Antworten