Ideen für den Erhalt des Forums?

Ankündigungen und News rund um den Fanclub
Antworten
Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1814
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Ideen für den Erhalt des Forums?

Beitrag von Sascha » 15.08.2012, 21:05

Hallo Freunde!
Es ist ja nun schon länger so das hier bis auf 4-5 Stammuser nichts mehr los ist deshalb überlege ich was man tun kann um das zu ändern?
Habt ihr Ideen Vorschläge ??
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1322
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Ideen für den Erhalt des Forums?

Beitrag von CMM85 » 15.08.2012, 21:27

Sascha hat geschrieben:Ideen für den Erhalt des Forums?
Wie soll ich das verstehen? Steht der Erhalt des Forum deiner Meinung nach in Frage?

Ja, es wird nicht mehr viel gepostet in letzter Zeit, jedoch, viele Themen wurden schon weitestgehend ausdiskutiert. Es gibt hier immer mal Phasen mit wenig Aktivität und viele aktive User hatten wir ohnehin nie.
Ich gehöre ja zu den fleißigeren Schreibern, jedoch ist es aus privaten, zwischenmenschlichen und beruflichen Gründen auch bei mir zeitlich eng geworden. Daher habe ich auch in letzter Zeit kaum noch was geschrieben...

Kommt Zeit, kommt Rat. Auch wenn derzeit hier nicht viel passiert, das Forum sollte weiter bestehen bleiben, wir haben hier so viele Daten und Fakten zu Löwenzahn zusammengetragen, allein das ist es wert, weiter zu machen.
Solange du keine monatlichen Kosten für das Forum tragen musst, braucht man m.E. einen Erhalt des Forum nicht zu diskutieren.
----------------------R.I.P.------------------------
Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016
Helmut Krauss *11.06.1941 †26.08.2019

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1814
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Ideen für den Erhalt des Forums?

Beitrag von Sascha » 15.08.2012, 21:35

Kosten sind schon da aber das steht nicht zur Debatte .Ich bin halt am Überlegen wie man was ändern könnte und was evtl. überdacht werden sollte weil es nicht genutzt wird.ich sammle nur ideen was man tun könnte..evtl das forum verkleinern...
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 708
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Ideen für den Erhalt des Forums?

Beitrag von PlastikPaule » 16.08.2012, 08:27

Also das Forum ganz auszulöschen wäre schade. Aber es stimmt, es sind nur die "üblichen Verdächtigen", die hier posten. Bei über 100 Mitglieder ist das arg schade, Ich weiss nicht, warum Leute hier sich anmelden und jahrelang nichts schreiben. Sowas sollte man verbieten. Ich bin manchmal echt enttäuscht von den sogenannten Löwenzahn Fans. Sich anmelden aber nichts tun...das haben wir gerne...die sollten sich was schämen...

Wie könnte man das ändern? Hm...ehrlich gesagt weiß ich es nicht. Das Folgeratenquiz finde ich sehr attraktiv und macht sehr viel Spaß. Aber auch hier raten nur die üblichen Verdächtigen mit, warum? Leute, macht doch mit. Schreibt was. Es macht Spaß hier im Forum herumzutollen. Herumzutollen NICHT herumzutrollen....:-)
Ich RUFE euch auf euch aktiv hier zu beteiligen. Habt ihr Fragen? Stellt sie nur. Macht mit beim Folgenratenquiz. Es macht Spaß---DAS FORUM MACHT SPASS!!!
"Vor vielen vielen Jahren war Die Welt voller Magie"

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1514
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Ideen für den Erhalt des Forums?

Beitrag von Lml » 16.08.2012, 14:14

also dass hier extrem wenige Leute aktiv sind, finde ich auch schade, kenne es aber auch von anderen Foren. Allerdings ist es z. Zt. bei mir auch einfach so, dass ich "Nix" zu sagen hab. Also ich hab vieles rausgefunden und trage auch immer neue Sendetermine ein, aber im wesentlichen ist für außer den Sendeterminen und wenigen Schnittberichten alles "erforscht" und genug besprochen und sinnlos irgendwas schreiben muss man ja auch nicht. Und das mit dem Folgenraten find ich in letzter zeit überhaupt nicht so dolle. Aber nat. sollte das Forum weiter bestehen.

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 708
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Ideen für den Erhalt des Forums?

Beitrag von PlastikPaule » 16.08.2012, 14:57

Warum ist das Folgeraten nicht so dolle? Weil die Hinweise, die Fragen so langweilig sind?
"Vor vielen vielen Jahren war Die Welt voller Magie"

Benutzeravatar
Dadido
Gast bei Herrn Paschulke
Beiträge: 266
Registriert: 11.08.2009, 16:41
Wohnort: nahe Braunschweig/NDS

Re: Ideen für den Erhalt des Forums?

Beitrag von Dadido » 16.08.2012, 19:51

Tja, man muss über kurz oder lang wohl akzeptieren, dass die Anzahl der Löwenzahnfans außerhalb der eigentlichen Zielgruppe recht überschaubar ist. Und diese Leute haben halt schon alles geschrieben, was es so über Löwenzahn zu schreiben gibt. Dann muss man noch bedenken, dass wir uns ja im Grunde über (teils ur)alten Kram unterhalten - von den neuesten Folgen mit Fritz ist ja kaum noch jemand hier so richtig angetan.

Ob sich die Anzahl aktiver Benutzer hier langfristig steigert, wenn man einfach mehr Werbung in den Weiten des www macht, kann mich mir jedenfalls kaum vorstellen. Was mich persönlich mehr ansprechen würde, wäre, die Grenzen des Forums etwas auszuweiten, sprich ein paar neue Bereiche einzuführen, um allgemein über das TV-Programm zu plaudern, Programmtipps zu geben, über die TV-Technik, DVDs, Blu-Rays oder allgemeine Neuigkeiten zum Fernsehen zu quatschen. Kann natürlich sein, dass das völlig nach hinten losgeht, aber probieren kann man es ja mal.
"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." (Chinesisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1514
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Ideen für den Erhalt des Forums?

Beitrag von Lml » 16.08.2012, 20:07

@Plastikpaule: Ich finde das Folgenraten inzwischen doof, da:
1. Es ist zu unübersichtlich! Ich würde VORSCHLAGEN dass der Fragesteller immer alle bereits genannnten folgen im Startpost auflistet und evtl. man einen Fragen und einen Antwortthread macht. Außerdem ist es m.E. nach diskutabel, ob/dass immer der weitermachen (muss), der die richtige Antwort hat. Oft spiele ich schlicht deshalb nicht mit, weil ich keine Lust habe eine neue Frage zu stellen.
2. Es muss klare "Tipp"-Regeln geben, sonst verzögert sich das immer
3. Es ist doch meistnes so, dass schlicht NUR geraten wird. Nun, sicher heißt es auch "Folgenraten", aber ist es sinnvoll 130 Folgen zu nennen, ohne irgendeine Ahnung zu haben???
4. Natürlich machen auch zu wenig Leute mit.

ÄNDERUNGSVORSCHLÄGE allgemein:
- Evtl. andere Interessengebiete der User anfragen und kleine Subforen bilden. (wie zb bei mir mein Profilbild verrät ;))
-Vllcht mal auf so seiten wie fernsehserien.de oder so nen hinweis in das jeweilige Kommentarboard schreiben
-User auffordern neue Folgen anzusehen und sich im Forum darüber aufregen (nicht ganz ernst gemeint ;))

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1514
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Ideen für den Erhalt des Forums?

Beitrag von Lml » 16.08.2012, 20:11

Im übrigen habe ich noch ein kleines Spezial in der nächsten Zeit vorzustellen(schon ewig geplant aber nie realisiert):
Von "peter und die langen Leitungen" gibt es 2 Versionen die sich nur in einer Szene unterscheiden (ca. 1,25 min) diesen verglcih werde ich bebildert sehr bald online stellen

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1814
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Ideen für den Erhalt des Forums?

Beitrag von Sascha » 16.08.2012, 21:01

Danke Lml für die Ideen.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
KathaPewerell
Bärstadt Tourist
Beiträge: 50
Registriert: 09.11.2010, 19:07
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Ideen für den Erhalt des Forums?

Beitrag von KathaPewerell » 22.08.2012, 20:25

Also ich bin auch so jemand, der schon lange angemeldet ist, aber nicht besonders viel schreibt.
Und ich kann ganz genau sagen, warum.

- Das Thema ist sehr begrenzt. Wie schon gesagt wurde, ist das "alter Kram", über den wir hier reden, denn für Fritz Fuchs interessiert sich hier wohl kaum jemand. Ich zumindest nicht wirklich. Und irgendwann hat man halt mal über alles gesprochen. Irgendwie zumindest.
- Das Folgenraten find ich ehrlich gesagt nicht so prickelnd. Manchmal werden echt zu schwierige Fragen gestellt. Man kann es einfach ohne Tipps eh nicht WISSEN. Ich weiß nicht, mich reizt das irgendwie nicht, wenn man irgendwie in der Luft rumstochern muss.
- Manchmal finde ich beim Stöbern Beiträge, auf die ich gern antworten würde und es dann aber sein lasse, weil die letzte Antwort schon über ein Jahr alt ist.
- Ich kenne immer noch nicht alle Folgen und hatte deshalb ab und zu was bei der Folgendiskussion beitragen. Viel Spaß macht das aber auch nicht mehr wirklich, weil die meisten Folgen echt schon ausdiskutiert sind. Da denk cih mir, dass es eh keinen interessiert, was ich Jahre später noch dazu zu sagen hab.
- Ich bin Löwenzahn-Fan, weil mich Peters Lebensstil und sein "Ausprobier"-Gen mich von klein auf faszinieren. Ich interessiere mich daher sehr für Rezepte, Bauanleitungen etc. aus den einzelnen Folgen. Die Drehortsuche oder die Schnittberichte sind eher nicht so mein Fall. Und um die dreht sich hier ja wirklich sehr viel.

Ich LESE aber dennoch fast täglich, was es für Neuigkeiten gibt.
- Gut finde ich z.B. die TV-Termine. So seh ich auf einen Blick, an welchem Sonntag ich mir den Wecker für Peter stellen muss.
- Gut finde ich eigentlich auch Saschas Ideen. z.B. die mit dem Hörspiel, die mittlerweile irgendwie im Sand verlaufen ist. (?) An solchen Aktionen beteilige ich mich eigentlich gern. Aber dafür muss man natürlich Zeit haben, was bei mir im Moment nicht so der Fall ist.

Zu den neuen Ideen:
- Das Quatschen über andere Themen außer Löwenzahn würde mich nicht reizen. Dazu hab ich andere Gelegenheiten, ich blogge zum Beispiel über meine Hobbys. Da treff ich dann auch genau die Leute, die das interessiert, was ich zu sagen habe. Hier treiben sich einfach zu wenig Leute rum, um Gleichgesinnte zu treffen. (Meine persönliche Meinung. Ich hab natürlich nichts dagegen, wenn hier so ein Quasselbereich eingeführt wird, ich würde mich aber glaub ich nicht beteiligen)
- Evtl schau ich mal wieder in den Quizbereich, wenn das Folgenraten neue Regeln bekommt ;)


Insgesamt muss ich noch sagen, dass ich immer phasenweise für eine ganz bestimmte Sache Feuer und Flamme bin. Im Moment sind das die Pfefferkörner. (Muss ich wohl nichts zu sagen, kennt wohl jeder, oder?) Daher fällt Löwenzahn grad etwas hinten über. Aber bald kommt sicher wieder eine Löwenzahn-Phase und dann bin ich hier auch wieder aktiver. So ist das Leben ;)

Antworten