Folge 90: Peter baut sich grüne Wände

Bewertungsmöglichkeit und Diskussionsportal für jede Classic Folge
General_Qualle
Bärstadt Tourist
Beiträge: 49
Registriert: 23.07.2008, 10:01
Wohnort: Bremerhaven

Folge 90: Peter baut sich grüne Wände

Beitragvon General_Qualle » 27.07.2008, 19:47

Die Sonne brennt so heiß auf den Bauwagen, daß es darin nicht auszuhalten ist. "Dann packen Sie sie doch das Gras aufs Dach", meint der Nachbar. Peter versucht es, aber das klappt nicht so recht. "Dann nehmen Sie Schlinpflanzen", spottet der Nachbar. Peter geht in die Stadt, um sich Anregungen zu holen, wie man mit Pflanzen eine natürliche Klimaanlage bauen kann.

Note 2
Die Gerüstaufbauten vom Nachbarn Paschulke bitte nicht nachmachen! ;)

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitragvon CMM85 » 27.07.2008, 19:56

Die Folge ist ganz gut. Wie bei so vielen Folgen, gefällt mir hier auch wieder das Lied am besten. Interessant war auch zu sehen, wie schnell die Pflanzen in dem Hinterhof die Hauswand hochgeklettert waren.
Ich gebe der Folge 10 Punkte (2-).
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

General_Qualle
Bärstadt Tourist
Beiträge: 49
Registriert: 23.07.2008, 10:01
Wohnort: Bremerhaven

Beitragvon General_Qualle » 28.07.2008, 20:15

Jo das war gut Grasflächen auf ein Runddach legen.
Ein echter Peter!! :D

UDERZO
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 303
Registriert: 08.12.2008, 13:11
Wohnort: Berlin

Beitragvon UDERZO » 30.12.2008, 14:28

Hi,

Ich gebe der Folge sogar eine 1+.
Lustig ist auch, wie Herr Paschulke später mit der Farbe überall auf seinem Körper bei Peter auftaucht :D

UDERZO
Ich will Peter Lustig zurück!
Bild und damit Leute wollen damit das Peter Lustig wieder Löwenzahn moderiert !

nini

Beitragvon nini » 30.12.2008, 19:04

Schönes Ding - 1+!
Zuletzt geändert von nini am 30.12.2008, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.

Manuela Lustig
Bärstadt Tourist
Beiträge: 62
Registriert: 06.08.2008, 10:29
Wohnort: Salzgitter

Beitragvon Manuela Lustig » 31.08.2009, 18:13

Diese Folge ist auch eine meiner Lieblinge. Finde es interessant wie das mit den Kletterpflanzen so geht. Obwohl ich sowas nicht am Haus haben möchte. Da hätte ich Angst wenn ich das Fenster auf habe das da ein Vogel reinfliegt oder andere Tiere in die Wohnung kommen. Aber es ist wirklich furchtbar wenn man in der Stadt kein Fitzelchen Grün sieht. Eine 1 für die Folge.

LZ 1996
Gast bei Herrn Paschulke
Beiträge: 255
Registriert: 12.07.2008, 10:13
Wohnort: Mittelhessen

Beitragvon LZ 1996 » 08.09.2009, 20:50

Ja eine schöen Naturfolge, und es hat auch was wenn es grüne Wände gibt, und es wirkt so erfrischend irgenwie, naja alles in allem ne gute Sommerfolge. Note 2+
Vorwärts Immer Rückwärts Nimmer (Erich Honecker)

MfG. LZ 1996

Maik 112
Bärstadt Tourist
Beiträge: 32
Registriert: 26.05.2009, 13:45
Wohnort: Hannover

Beitragvon Maik 112 » 17.09.2009, 18:42

eine Schöne Folge Note 2+
PETER WIR VERMISSEN DICH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

OHNE DICH IST LZ NICHT DAS GLEICHE

Benutzeravatar
Käterich
Bärstadt Tourist
Beiträge: 33
Registriert: 14.10.2010, 16:18
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitragvon Käterich » 10.04.2011, 14:25

Von mir bekommt die Folge eine 2- zugestanden.
Dass man aus diesem Thema so viel hat machen können, ist schon mal sehr beachtenswert. Ich habe sogar einige Dinge erfahren, die ich so nicht erwartet hatte und die mir nicht bekannt waren (Stichwort: Isolation).
Auf der anderen Seite hat die Folge auch atmosphärisch so ihren Charme (und das ist für mich immer besonders wichtig). Es kommt so eine richtige hochsommerliche Stimmung auf, und Peter anfängliche Versuche, das Dach des Bauwagens zu begrünen, sind natürlich wieder sympathisch amateurhaft. Allerdings finde ich aber vor allem über die Story hinausgehend, dass die Folge sehr schön anzusehen ist. Die ganzen begrünten Häuserfassaden und schlussendlich Peters "grüner" Bauwagen sind ganz wundervoll zu betrachten.

Trotzdem hat die Folge auch so ihre Schwächen:
Den Jungen in seinem Holzverhau hätte auch ruhig weggelassen werden können: "Und das hier sind meine türkischen Freunde!" - musste das sein?
Außerdem hätte man auch unschönere Häuserwände finden können; dass Peter sich mit Blick auf die wunderschönen Patrizierhäuserfassaden über deren Hässlichkeit auslässt, ist etwas unpassend, da gibt es wirklich schlimmere Bausünden.

Alles in allem ist die Folge ganz gut gelungen, es fehlt nur irgendwie das Besondere, das extra Originelle an ihr. Vielleicht kommt das Lied auch nur ein paar Minuten zu spät; hätte man es eher mittig platziert, wäre die ganz Episode aufgelockerter gewesen. Weil man aber - vor allem zu Anfang - immer wieder die Instrumentalversion als Hintergrundmusik eingeschoben hat, kommt man nochmal mit einem "blauen Auge" davon.

Deshalb also die wackere 2- von mir. :mrgreen:

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1627
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Folge 88 Peter baut sich grüne Wände

Beitragvon Sascha » 10.04.2011, 15:27

Hihihi das mit dem Jungen im Hof hab ich mir auch schon öfter gedacht"muss das sein":)
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Ronny19
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 185
Registriert: 24.10.2010, 18:55
Wohnort: Riesa
Kontaktdaten:

Re:

Beitragvon Ronny19 » 10.04.2011, 16:21

Käterich hat geschrieben:"Und das hier sind meine türkischen Freunde!" - musste das sein?

Löwenzahn wird eben nach wie vor in Berlin gedreht... :lol:
Dieser Beitrag könnte Produktplatzierungen erhalten!

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1238
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Folge 88 Peter baut sich grüne Wände

Beitragvon Lml » 10.04.2011, 16:56

ALso da finde ich den Satz "Kann man das rauchen?" von Peter als der Junge sagt er ne tabakpflanze am Fenster schon bedenklicher, also eig. geht das garnicht. Nichts desto trotz finde ich die Folge ziemlcih gelungen, ist tatsächlich sehr sommmerlich gestaltet. Und wie peter durch die Stadt geht und so passt zu dne typischen Folgen dieser Zeit. Ich hab leider nur die Cutversion, kenne zwar auch die Uncutversion, aber an das Lied kannn ich mich nicht mehr so gut erinnern. Jedenfalls macht der Nachbar auch wieder einen guten EIndruck und es gibt keine Übertreibungen. Das sind mir 13p wert.

Ronny19
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 185
Registriert: 24.10.2010, 18:55
Wohnort: Riesa
Kontaktdaten:

Re: Folge 88 Peter baut sich grüne Wände

Beitragvon Ronny19 » 10.04.2011, 17:37

Ich halte den Satz nun nicht für so schlimm, schließlich wird auch in anderen Folgen auch geraucht, und was außer Tabak soll man rauchen? Die Frage zeigt eher wieder diese sympathische Naivität Peters.
Dieser Beitrag könnte Produktplatzierungen erhalten!

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 88 Peter baut sich grüne Wände

Beitragvon PlastikPaule » 30.06.2011, 13:06

Coole Sommer-Folge, in der man die Hitze förmlich spürt. Die Sache mit der Pflanze ist absolut großartig und die Szene mit Peter und dem Jungen auf dem Hof schon kultig.

Benutzeravatar
KathaPewerell
Bärstadt Tourist
Beiträge: 47
Registriert: 09.11.2010, 19:07
Wohnort: Weserbergland
Kontaktdaten:

Re: Folge 90: Peter baut sich grüne Wände

Beitragvon KathaPewerell » 16.08.2011, 14:49

Hihi, ich find die Szene auch am besten, wo Peter mit dem Jungen im Hinterhof sitzt...:)
Aber auch insgesamt eine gut gelungene Folge, da wurde wirklich viel aus dem Thema herausgeholt. Wir haben auch einen Teil des Hauses/Garage mit Efeu bewachsen... darin lebt so einiges, wir haben sogar ein Vogelnest.
Mittlerweile wächst das Kraut über ein selbstgebautes Gerüst, sodass wir in 2 bis 3 Jahren eine grüne Überdachung der Terasse haben. Da freu ich mich schon drauf.

Benutzeravatar
donald
Darf mit Willi spazieren gehen
Beiträge: 350
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Folge 90: Peter baut sich grüne Wände

Beitragvon donald » 19.06.2017, 18:53

Weiß eigentlich jemand, warum man die ganzen Schling- und Kletterpflanzen nicht am Bauwagen belassen hat? Von Peters grünen Wänden ist ja in den anderen Folgen leider gar nichts mehr zu sehen, was ich schade finde.

Benutzeravatar
Dadido
Trudes Kollege
Beiträge: 218
Registriert: 11.08.2009, 16:41
Wohnort: nahe Braunschweig/NDS

Re: Folge 90: Peter baut sich grüne Wände

Beitragvon Dadido » 20.06.2017, 15:29

Löwenzahn war ja von Anfang an so geplant, dass alle Folgen auch durcheinander gesendet werden können, ohne dass es dabei inhaltliche oder logische Fehler gibt (abgesehen von den ersten drei Folgen). Deshalb war wohl auch immer klar, dass jede Sendung mit einem "Zustand null" beginnen muss und es keine Anknüpfungen an frühere Handlungen geben darf. Es wären ansonsten auch zu viele Folgen, die irgendwelche baulichen Änderungen eingeführt haben. Spontan fallen mir noch das Sitzloch, Paschulkes Windkraftwerk, der drehbare Bauwagen, das Gewächshaus (Schmetterlinge) oder der Gartenteich (Archäologie) ein. Von all dem ist danach ja auch nichts mehr zu sehen.
"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." (Chinesisches Sprichwort)

Benutzeravatar
donald
Darf mit Willi spazieren gehen
Beiträge: 350
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Folge 90: Peter baut sich grüne Wände

Beitragvon donald » 21.06.2017, 19:39

Okay, das stimmt natürlich, wenn es sicherlich auch die wenigsten Zuschauer gestört hätte. Umso schöner ist es aber dann ja, wenn man doch mal ein paar Details aus früheren Folgen in späteren wieder entdeckt (zum Beispiel einer der Figuren aus der Puppen-Folge oder das Bild von der Ratte Reinhild an der Wand).

Benutzeravatar
Steffen
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 142
Registriert: 13.05.2015, 16:40
Wohnort: BW (Dreiländereck D-CH-F)

Re: Folge 90: Peter baut sich grüne Wände

Beitragvon Steffen » 21.06.2017, 23:44

Dadido hat geschrieben:[...] der drehbare Bauwagen [...]

Ich frag' mich ja bis heute, wie Peter den Bauwagen einfach so drehen konnte. Wenn man sich mal an die frühen Folgen erinnert, meinte doch Trude, Peter sei "angebunden". Wie also ließ sich der Bauwagen drehen, wenn die Wasserrohre und Stromleitungen im Weg waren? Bzw. haben die sich dann mitgedreht oder was?

Benutzeravatar
donald
Darf mit Willi spazieren gehen
Beiträge: 350
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Folge 90: Peter baut sich grüne Wände

Beitragvon donald » 22.06.2017, 15:06

Ich denke man hat den Bauwagen einfach kurzfristig von allen Leitungen abgetrennt - ist aber natürlich ein Logikfehler (ebenso wie man sich fragen könnte, wo Peter all die Zahnräder und diese riesige Holzscheibe her hat, auf der der Bauwagen am Ende steht). Ich denke aber, dass der Abschluss dieser Folge genau wie bei dem Windkraftwerk des Nachbarn mit einem kleinen Augenzwinkern gesehen werden darf ;-)

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1627
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Folge 90: Peter baut sich grüne Wände

Beitragvon Sascha » 22.06.2017, 23:52

Das mit den Leitungen war ja auch in "Die Reise ins Abenteuer" so so einfach ginge das gar nicht ...
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de


Zurück zu „Classic-Folgendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder