Peter Lustig ist tot

Hier werden allgemeine Neuigkeiten zu allem, was mit Löwenzahn zusammenhängt, besprochen
Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 488
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Frankfurt / Main

Peter Lustig ist tot

Beitragvon Knochen » 24.02.2016, 11:35

Eben habe ich in tiefer Trauer lesen müssen, dass Peter am Dienstag verstorben ist (http://www.focus.de/kultur/kino_tv/im-a ... 10622.html).
In letzter Zeit sind einige bekannte Musiker, Schauspieler und Schriftsteller verstorben, die meine Jugend geprägt haben, aber bei keinem schmerzt es so sehr wie bei Peter. Mit Pusteblume, Löwenzahn und Mittendrin wird er mir aber immer erhalten bleiben.
Danke, Peter, für Dein Leben und Wirken. Ruhe in Frieden

Martin
Bärstadt Tourist
Beiträge: 62
Registriert: 24.08.2015, 10:02

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Martin » 24.02.2016, 11:45

ich habe es auch eben erfahren. Ist wirklich der erste Prominente bei dem ich trauer! Ich kannte keinen meiner Opas und Peter war für mich wie ein Opa. Leider habe ich es nie geschafft ihn persönlich kennen zulernen.... eigentlich wollte ich das noch irgendwann tun.

DANKE Peter für all deine Jahre bei Löwenzahn ect.
Zuletzt geändert von Martin am 24.02.2016, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.

Martin
Bärstadt Tourist
Beiträge: 62
Registriert: 24.08.2015, 10:02

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Martin » 24.02.2016, 11:49

Kleiner Nachtrag noch:

"Das ZDF würdigt Peter Lustig am Sonntagmorgen, 28. Februar 2016, in seiner Kinderprogrammstrecke sowie mit einer Löwenzahn-Nacht von Samstag, 27. Februar, auf Sonntag, 28. Februar 2016."

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon CMM85 » 24.02.2016, 11:58

Diese Nachricht trifft mich gerade irgendwie ziemlich hart, zumal ich Peter vor knapp 4 Jahren ja tatsächlich noch persönlich kennen lernen durfte, als er hier bei der Ausstellung in Freudenberg war. Das muss ich gerade erst mal sacken lassen...
Mein Beileid auch an Astrid, die ebenfalls damals in Freudenberg war, und den Rest seiner Familie. CRY!!

Ich werde wohl nachher erst mal wieder ein paar Löwenzahn-Folgen anschauen.
Und eine Löwenzahn-Nacht soll es schon am nächsten Wochenende geben!?
Naja ist gerade nur ein kleiner Trost, aber erstaunlich wie schnell das dann geht.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Benutzeravatar
Steffen
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 142
Registriert: 13.05.2015, 16:40
Wohnort: BW (Dreiländereck D-CH-F)

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Steffen » 24.02.2016, 12:27

Gerade eben die Nachricht auf heute.de gelesen (http://www.heute.de/latzhose-und-bauwag ... 07524.html).

2016 wird - ganz ehrlich - mit jedem Tag beschissener. In nicht mal 2 Monaten haben wir schon so viele gute Musiker und Schauspieler verloren, das ist echt nicht zu fassen. Gerade der Tod von Peter Lustig trifft mich hier am meisten. Schon von der frühen Kindheit an wurde man an Wochenenden immer gut von Peter unterhalten, als hätte man seinen Großvater besucht, da kann ich Martin in seiner Meinung nur bestätigen. Auch für mich ein herber Verlust. Als ich das Forum entdeckte, hatte ich gehofft, Peter - und natürlich auch die anderen Darsteller - bei einem Fantreffen kennenlernen zu können.

Auf der einen Seite ist es vom ZDF aus ein netter Zug, Peter mit der Löwenzahn-Nacht zu würdigen. Auf der anderen Seite ist es sehr traurig, dass nicht davor schon Löwenzahn-Nächte mit Peter Lustig-Folgen gesendet worden bzw. es soweit kommen musste, bis eine Löwenzahn-Nacht ausgestrahlt wird.

VIelen Dank für all die schöne Zeit, Peter.

Und jetzt sehe ich mir ein paar alte Folgen an. Angefangen wird mit "Peter hat viel Zeit".

Benutzeravatar
Dadido
Trudes Kollege
Beiträge: 218
Registriert: 11.08.2009, 16:41
Wohnort: nahe Braunschweig/NDS

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Dadido » 24.02.2016, 12:28

O man, diese Nachricht hätte gern noch ein bisschen auf sich warten lassen können. Vor allem dachte ich, dass es Peter in letzter Zeit eigentlich ganz gut ging. Nun möge er in Frieden ruhen...oder im Jenseits weiter forschen und tüfteln, wer weiß das schon. Auch von mir auf jeden Fall alles gute an seine Angehörigen.

Immerhin etwas tröstlich, dass viele Nachrichtenseiten die Meldung gerade auf der Startseite haben - so ganz in Vergessenheit geraten, wie ich manchmal dachte, ist er also nicht. Hier übrigens die Originalmeldung vom ZDF: https://presseportal.zdf.de/pressemitte ... ustig/772/
(der Server ist aber gerade etwas überlastet)

Hat schon jemand genaue Infos zu der Sonderprogrammierung am Wochenende gefunden? Eine Wiederholung einer der Nächte ist durchaus bemerkenswert, hätte ich nicht erwartet. Welche Nacht man wohl zeigen wird? Aber bestimmt schafft es das ZDF in typischer ÖR-Manier, das mit irgendeiner dämlichen Dauereinblendung a la "wir trauern um Peter Lustig" oder so zu kennzeichnen.

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1631
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Sascha » 24.02.2016, 13:01

...ich hatte erst vor wenigen Tagen mit Astrid geschrieben...
bin echt geschockt , der Fanclub wird einen Kranz spenden falls jemand sich beteiligen möchte bitte per Mail.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon CMM85 » 24.02.2016, 13:26

Dadido hat geschrieben:Hat schon jemand genaue Infos zu der Sonderprogrammierung am Wochenende gefunden? Eine Wiederholung einer der Nächte ist durchaus bemerkenswert, hätte ich nicht erwartet. Welche Nacht man wohl zeigen wird?


Woher hast du denn diese Info, dass eine frühere Nacht wiederholt werden soll? Anbieten würde sich das ja schon, da Peter 2000 und 2005 die Zwischenmoderationen gemacht hat. Dann würde ich eher vermuten, dass die von 2005 wiederholt wird.
Naja, wenn das so ist, dann nur hoffentlich nicht die von 2010. Und außerdem wird es ja hoffentlich eine reine Classics-Nacht. Fritz läuft ja im normalen Programm schon mehr als oft genug.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Benutzeravatar
donald
Darf mit Willi spazieren gehen
Beiträge: 350
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon donald » 24.02.2016, 13:35

Habe es tatsächlich zuerst aus dem Forum hier erfahren und es trifft mich doch stärker als ich gedacht hätte, dafür dass ich Peter nie persönlich getroffen habe. Löwenzahn hat mich einfach seit meiner frühesten Kindheit begleitet und stark geprägt. Ich bin ihm wirklich dankbar für die vielen, vielen Stunden Spaß, die ich mit Löwenzahn hatte und bestimmt auch noch weiter haben werde.
Mein Beileid an alle Freunde und die Familie.

Benutzeravatar
Dadido
Trudes Kollege
Beiträge: 218
Registriert: 11.08.2009, 16:41
Wohnort: nahe Braunschweig/NDS

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Dadido » 24.02.2016, 13:37

CMM85 hat geschrieben:Woher hast du denn diese Info, dass eine frühere Nacht wiederholt werden soll?
Gute Frage. Ich ging einfach automatisch davon aus, dass mit der Ankündigung "Löwenzahn-Nacht" eine der alten Nächte gemeint ist. Aber Du hast recht, es könnte natürlich auch eine lose Aneinanderreihung von zufällig ausgewählten Folgen sein.

Hawkeye
Ameise
Beiträge: 5
Registriert: 29.07.2008, 12:10
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Hawkeye » 24.02.2016, 13:52

Peter in den Ruhestand zu verabschieden, war das Ende einer Ära. Zu wissen, dass er nun für immer von uns gegangen ist, schmerzt.

Ich bin endlos traurig.

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1631
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Sascha » 24.02.2016, 14:01

Noch wird daran gewerkelt was genau gezeigt wird hab gerade ne Mail vom ZDf erhalten.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 548
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Seven » 24.02.2016, 14:36

Oh mann, ich liege grade mit einer fetten Erkältung im Bett, als ich diese traurige Nachricht erhalte. Was für ein scheiß Tag...
Ich bin grade echt sprachlos und habe es glaub ich auch noch gar nicht richtig realisiert. :cry:
Ich weiß echt nicht was ich sagen soll, außer vielen Dank Peter für alles! Mein Beileid an Astrid und die ganze Familie.

Da ist es auch nur ein sehr kleiner Trost, dass zu Ehren von Peter eine Löwenzahn-Nacht gezeigt werden soll. Allerdings wäre es auch eine Schande vom ZDF gewesen, das aus diesem Anlass nicht zu tun. Ich hoffe mal, dass das ZDF auch heute Abend noch einen Nachruf senden wird, zumindest im Rahmen des heute journals oder so.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1258
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Lml » 24.02.2016, 14:54

Ich bin auch sprachlos und wünsche allen Angehörigen mein herzliches Beileid. Mehr weiß ich gerade garnicht zu sagen.

Es ist allerdings peinlich, dass das ZDF einen solchen Brummer in die Pressemitteilung reinhaut: "Neben "Löwenzahn" erforschte Peter Lustig im ZDF auch in der Sendereihe "mittendrin" (1993-1997) "

Benutzeravatar
bjrn
Radladen-Besucher
Beiträge: 116
Registriert: 15.02.2013, 13:08
Wohnort: bei Baden-Baden

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon bjrn » 24.02.2016, 15:06

Wir hatten heute in der Schule einen Wandertag. Bei der Busfahrt zurück, musste ich folgendes Gespräch zwischen zwei Klassenkameraden (beide ihr Smartphone in der Hand) mithören:
Schüler 1: "Hast du mal Löwenzahn geguckt?"
Schüler 2: "Ja. Der ist tot."
Schüler 1: "Ja."
Ihr könnt euch vorstellen, was das für ein Schock für mich war.

Als ich jetzt nach Hause gekommen bin, habe ich natürlich gleich den Computer angeschaltet und tatsächlich: Peter Lustig ist tot.

Auch ich bin noch ziemlich sprachlos. Peter Lustig hat mich durch meine frühste Kindheit begleitet. Dann kam der Wechsel zu Fritz Fuchs, doch ich habe Peter nie vergessen, bis ich dann etwa 2012 entdeckte, dass die alten Folgen a) im ZDF laufen und b) auf YouTube zu finden sind.

Sascha, bitte richte den Angehörigen herzliches Beileid im Namen des ganzen Forums aus! Danke.

Mehr kann ich im Moment gar nicht schreiben.

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 488
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Frankfurt / Main

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Knochen » 24.02.2016, 15:08


Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1631
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Sascha » 24.02.2016, 15:17

@bjrn:Ja das mach ich , hatte gerade ein Anruf wegen eines Nachrufes ob sie unsere Videos nutzen können ...
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Superlöwenzahn
Ameise
Beiträge: 6
Registriert: 15.07.2009, 09:57

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Superlöwenzahn » 24.02.2016, 15:30

Ja, auch mich hat die Nachricht vom Tod des Peter Lustig ziemlich schockiert. Habe in den letzten Jahren mich ein wenig von Löwenzahn zurückgezogen, da ich der Meinung bin, die Fritz Fuchs Folgen aus den neuen Staffeln sind nicht mehr das, was sie mal anfangs waren (das neue Intro sagt ja schon einiges aus). Da muss man Sascha und hier einigen Usern einfach mal ein Lob aussprechen, die trotz dem Löwenzahn-Wandel nicht eine Sekunde mit dem Gedanken gespielt haben, den Fanclub aufzugeben.
Habe mir eben die Kartoffel und die Käsefolge angesehen.
Freue mich auf die Löwenzahn-Nacht. Schade ist jedoch, das erst jemand von uns gehen muss, damit man die legendären Löwenzahn-Nächte wieder reaktiviert. Zum 35. gabs ja keine... Hoffe man setzt auch auf Archivmaterial, aber die Liebe zum Detail ist leider in den letzten Jahren verloren gegangen. R.I.P Peter Lustig

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon CMM85 » 24.02.2016, 16:50

Hier mal ein Bild vom April 2012 in Freudenberg, als Peter mir gerade ein Autogramm gab. Habe da auch ein wenig mit ihm sprechen können.
Den Tag werde ich nie vergessen. Sascha, Georg und Yuri werden sich erinnern.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

alex871994
Bärstadt Tourist
Beiträge: 61
Registriert: 14.06.2013, 19:04

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon alex871994 » 24.02.2016, 18:33

Ich finde es auch schade das er so schnell von uns gegangen ist. Ich bin heute ziemlich schockiert gewesen als ich die nachricht in der Schule gelesen habe ich selber habe schon seit 1998 Löwenzahn geschaut und bin immer froh gewesen Peter zu sehen nun ist er fort ich finde das echt schade, ich mochte ihn sehr und habe mich auch wieder gefreut als Löwenzahn Classics 2011 wieder zurück ins TV kam und bis heute weiter läuft, deshalb sage ich auch ruhe in frieden Peter Lustig.

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 488
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Frankfurt / Main

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Knochen » 25.02.2016, 08:03

Peter war kinderfeindlich? Hier erzählt ein Reporter, wie es zu dem Gerücht kam. Mutig von ihm, zu seinem "Fehler" zu stehen: http://www.zeit.de/kultur/film/2016-02/ ... r-geruecht

Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 548
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Seven » 25.02.2016, 12:46

Interessanter Artikel und gut, dass das nun endlich aufgeklärt wurde. Zwar etwas spät, aber besser spät als nie.
Dennoch bin ich der Meinung, dass sich eigentlich die Bild-Zeitung als erstes Entschuldigen müsste. Zwar hat der Autor die Grundlage dafür geliefert, aber die Meldung bewusst falsch verstanden und aufgebauscht hat ja wohl die Bild (und anschließend die Hamburger Morgenpost.)

Was anderes:
In den heute-Nachrichten wurde ja gestern auch ein kurzer Ausschnitt aus einer (wohl mindestens 20 Jahre alten) Talkshow gezeigt, wo Peter das mit dem Ei auf der Glatze erzählt. Weiß jemand, aus welcher Talkshow der Ausschnitt stammt? (Und ob man die womöglich auch irgendwo komplett sehen kann.)

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1258
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Lml » 25.02.2016, 13:17

Bei den ZDF-tivi Videos ist auch ein ca. einminütiger Beitrag (wohl aus logo) wo man davon auch etwas sehen kann.

Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 548
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Seven » 25.02.2016, 13:56

Ja, genau diesen Ausschnitt meinte ich. Nur die Frage ist eben, woher er stammt. :grin:

Benutzeravatar
bjrn
Radladen-Besucher
Beiträge: 116
Registriert: 15.02.2013, 13:08
Wohnort: bei Baden-Baden

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon bjrn » 25.02.2016, 15:12

Knochen hat geschrieben:Peter war kinderfeindlich? Hier erzählt ein Reporter, wie es zu dem Gerücht kam. Mutig von ihm, zu seinem "Fehler" zu stehen: http://www.zeit.de/kultur/film/2016-02/ ... r-geruecht


In diesem Text ist ja auch noch ein Link zu dem vollständigen Interview von damals, das auch sonst ganz interessant ist:
http://www.tagebau.com/?p=29

Benutzeravatar
frank1981
Ameise
Beiträge: 27
Registriert: 25.02.2016, 15:39

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon frank1981 » 25.02.2016, 17:00

Hallo zusammen,
mein Name ist frank und komme aus recklinghausen.War auch schon mal hier angemeldet aber irgendwie die daten verloren.
Egal zum Thema:
Erstmal möchte ich mein mitgefühl ausprechen an die Familie und Angehörige.Ich war sehr traurig als ich die Nachricht lass.
Ich kann es immer noch nicht fassen.
Vor ein paar Monate habe ich mir noch 2 Autogrammkarten zukommen lassen.
Peter Lustig begleitet uns jeden Tag.Meine Familie kann nicht ohne seine folgen.Kucken fast jeden Tag Pusteblume,Löwenzahn und Mittendrin.War ne ganz schöne aber lange zusammensuche der ganzen Filme.Hat Jahre gedauert alle folgen komplett zu bekommen.
Dank ZDF gibt es ja nur eine DVD Box CRY!!
Ich bin froh alle folgen zu haben.Habe auch einige Löwenzahnbücher in Topzustand ersteigern können..
Ich hoffe das ZDF mal langsam die Ganzen Folgen mal digitalisiert und alles auf DVD prägt. Für Peter wegen.
Nun ja was soll ich sagen.
Er war ein toller man fast wie ein Opaersatz.
Hat ja schließlich alle Sonntags zusammengebracht ob Jung und alt.Alle haben seine Filme gesehen.
Und als Kinderhasser würde ich den Peter auch nicht bezeichnen.
Warum würde er denn auch mit den Kinder die Sendung machen.
Ich weiss nicht genau aber ich meine gelesen zu haben,das er nach seiner Krankheit nicht mehr mit Kindern drehen will.
Gruss Frank

Frank1975
Ameise
Beiträge: 25
Registriert: 22.03.2011, 18:20

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Frank1975 » 25.02.2016, 18:51

Die traurigste Nachricht seit langem. Mir fällt jedenfalls kein anderer berühmter Mensch ein, dessen Tod mich so berührt hat wie jetzt bei Peter Lustig. Ich kannte ihn aus dem Fernsehen aber auch schon seit 1979. Und im heutigen Fernsehen ist weit und breit keiner in Sicht, der irgendwie vergleichbar wäre.

Etwas tröstlich finde ich, dass er nach Lungenkrebs und mit einer halben Lunge immerhin noch 30 Jahre gelebt hat, sowas kommt ja extrem selten vor.

Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 548
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Seven » 25.02.2016, 19:04

Frank1975 hat geschrieben:Etwas tröstlich finde ich, dass er nach Lungenkrebs und mit einer halben Lunge immerhin noch 30 Jahre gelebt hat, sowas kommt ja extrem selten vor.

Ja, das finde ich auch. Ich hatte irgendwie schon immer die Vorahnung, dass Peter mit einer halben Lunge wohl keine 90 werden würde. (Auch wenn ihm das wohl jeder gegönnt hätte.)
Wäre er damals am Lungenkrebs gestorben, so wären die besten Löwenzahn-Folgen nie entstanden. Das finde ich auch wenigstens ein bisschen tröstlich.

Neo
Ameise
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.2015, 20:01

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Neo » 25.02.2016, 19:52

Auch erst Mal von mir ein Beileid für die Angehörigen. Das kam ja doch überraschend, ich hätte auch gedacht, dass es ihm in letzter Zeit eher gut ging. Vor ein paar Monaten gab er ja sogar noch ein Interview zum 35. Löwenzahngeburtstag. Weiß eigentlich jemand was genaueres zur Todesursache? Eine der Online-Zeitungen titelte, er sei an Krebs gestorben. Da weiß man aber nie, ob die nicht irgendwelche Fakten durcheinanderbringen.

Benutzeravatar
Steffen
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 142
Registriert: 13.05.2015, 16:40
Wohnort: BW (Dreiländereck D-CH-F)

Re: Peter Lustig ist tot

Beitragvon Steffen » 25.02.2016, 20:28

Der hauptsächliche Todesgrund wird der mangelnde Gesundheitszustand gewesen sein. Die Sache mit dem Krebs ist ja schon viele Jahre her, Peter hat ja nach der Operation mit nur einem Lungenflügel weitere Folgen aufgenommen bzw. dafür zur Verfügung gestanden.


Zurück zu „Neues zu Löwenzahn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder