Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Bewertungsmöglichkeit und Diskussionsportal für jede Classic Folge
LZ 1996
Gast bei Herrn Paschulke
Beiträge: 255
Registriert: 12.07.2008, 10:13
Wohnort: Mittelhessen

Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon LZ 1996 » 02.03.2009, 21:15

Inhalt: Unter Peters Hängematte grunzt es. Ein Schwein! Durch ein Versehen wurde es bei Peter abgegeben. Dem Nachbarn läuft bei diesem Anblick das Wasser im Munde zusammen, er träumt schon von Schweinehaxen und Braten mit Salbei. Peter will "Hildegard" - so hat er sein Schwein liebevoll getauft - nicht mästen, sondern behalten. Er hat etwas besonderes mit ihr vor, denn Schweine sollen recht gelehrig sein. Aber erstmal muss Hildegard richtig versorgt werden. Wie, dass erfährt Peter auf dem Bauernhof. Und weshalb es keine "Schweinerei" ist, wenn Schweine sich im Dreck suhlen, sondern das reinste "Biobad", erfährt er dabei auch gleich.

--------------------------------------------------------------------------------

Ich finde die Folge ganz gut gelungen auch das der Nachbar es mästen will ist immer ganz lustig, die Folge ist auch sehr informativ und nicht langatmig (wie andere Tierfolgen). Auch die Story ist nicht langweilig sondern spannend. Ich habe mir die Folge gerade mal wieder angesehen (leider in schlechter Qualität aber dafür ungekürtzt) und bin zu dieser Kritik gekommen.Und mich würde noch interessieren was in der gekürtzten Fassung alles gekürtzt war.
Was haltet ihr von dieser Folge (ein echter Klassiker)?

Note: 2+ :)
Vorwärts Immer Rückwärts Nimmer (Erich Honecker)

MfG. LZ 1996

Peter123
Bärstadt Tourist
Beiträge: 47
Registriert: 27.01.2009, 14:21
Wohnort: Deutschland BW
Kontaktdaten:

Beitragvon Peter123 » 29.05.2009, 11:10

Also diese Folge finde ich auch lustig und interessant.
Man erfährt viel über das Schwein und die Story
finde ich auch gut:
Note:1-2
Je mehr Käse desto mehr Löcher!
Je mehr Löcher desto weniger Käse!

Also:
Je mehr Käse desto weniger Käse!
Klingt doch logisch!
:D

Manuela Lustig
Bärstadt Tourist
Beiträge: 62
Registriert: 06.08.2008, 10:29
Wohnort: Salzgitter

Beitragvon Manuela Lustig » 31.08.2009, 17:37

Ich esse auch gerne Schweinefleisch, aber als ich die Folge das erste mal gesehen habe hab ich immer mitgefiebert das dem Schwein ja nichts passiert. Finde die Folge sehr informativ. Die Folge wo Peter das Schwein dressiert find ich auch gut. Und als sich zum Schluss herausstellt das es ein Trüffelschwein ist.

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 104: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon PlastikPaule » 30.06.2011, 17:43

Sehr interessante und schweinische Folge. Wir erfahren alles über Schweine und was man dazu am besten kocht, nicht wahr Herr Paschulke? Die Handlung ist witzig und definitiv realistisch. Ich ess aber auch gerne mal einen Schweinebraten. Und nein mir tun die Tiere nicht leid. Schweine kann ich eh nicht leiden-

Benutzeravatar
KathaPewerell
Bärstadt Tourist
Beiträge: 47
Registriert: 09.11.2010, 19:07
Wohnort: Weserbergland
Kontaktdaten:

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon KathaPewerell » 20.07.2011, 20:13

Ich finde die Folge auch toll, auch wenn ich finde, dass man zu wenig darüber erfährt, was man vom Schwein alles essen kann bzw. was daraus gemacht werden kann. Ansonsten fand ich die Infos gut, auch den Vergleich zwischen einem konventionellen und einem Bio-Bauernhof. Und ich kann Peter nur zustimmen: Das Fleisch schmeckt mir auch besser!

Die Hanldung ist typisch, der Nachbar auch :)

Alles in allem eine 2.

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1611
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon Sascha » 22.07.2011, 10:16

@Katha.. :Ich denke das kann man nicht Zeigen den Kinder ,so hab ich bisher die Erfahrung gemacht,sehen noch nicht wirklich den Zusammenhang zwischen dem Tier und dem Stück Fleisch.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
KathaPewerell
Bärstadt Tourist
Beiträge: 47
Registriert: 09.11.2010, 19:07
Wohnort: Weserbergland
Kontaktdaten:

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon KathaPewerell » 22.07.2011, 12:01

Ja, okay, natürlich kann man Schweineschlachten nicht zeigen, aber mir fehlt genau das was Sascha sagt: Die Kinder sehen den Zusammenhang nicht von dem Schwein und der Wurst auf ihrem Brot.
Und der Nachbar hat so ein tolles Buch in der Hand, wo ein Schwein gezeichnet ist, an dem man erkennen kann, was davon alles verarbeitet wird.

Aber ihr habt recht, das ist vielleicht nichts für Kinder...

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon PlastikPaule » 16.09.2012, 07:36

Ich gucke gerade die Folge im ZDF. Ich bin entsetzt. Nicht nur, dass die Folge gekürzt ist (ist ja klar, bei der Sendezeit), nein, nun kürzen die schon den Vorspann. Was soll das? Normalerweise bricht der Löwenzahn aus der Straßen empor. Aber stattdessen ist er schon da und Peter sagt auch gleich "Löwenzahn"

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1611
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon Sascha » 16.09.2012, 08:45

Echt?-Das ist nicht so schön und vor allem unnötig denn man weis doch wie lang die Folge dann ist und kann das Programm Planen damit es passt ...
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon PlastikPaule » 16.09.2012, 08:54

Ja es sieht so aus als hätte ich ausversehen zu spät die aufnahmetaste gedrückt. Sorry meine Ausdrucksweise, aber Löwenzahn geht mir halt nahe. Ich habe die Folgen jetzt sooooo oft gesehen, dass jeder Fehler im TV von mir entdeckt wird. Ich glaube letzte Woche oder war es vor 2 Wochen setzte der Vorspann auch später an. Normalerweise beginnt er mit dem Blick auf die Straße und einer Erhebung wodurch der Löwenzahn dann ausbricht. Aber das heute war schon merkwürdig. Der Löwenzahn stand voll ausgefaltet auf der Straße und Peter sagte "Löwenzahn". Naja, ich schätze das war ein technischer Fehler eines praktikanten?!!

Benutzeravatar
donald
Darf mit Willi spazieren gehen
Beiträge: 350
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon donald » 16.09.2012, 08:59

Ja, das hat es jetzt schon häufiger gegeben.
Das ist wirklich peinlich...
Aber ich bin froh, dass Löwenzahn Classics überhaupt gezeigt wird.

Ronny19
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 185
Registriert: 24.10.2010, 18:55
Wohnort: Riesa
Kontaktdaten:

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon Ronny19 » 16.09.2012, 23:24

Zweimal = häufiger?

Und wieso bitte ist das "peinlich"? Es passiert nun mal, dass das Band mit der Löwenzahn-Folge einfach zu früh gestartet wird und nicht mehr zurückgespult werden kann. Solange es nur wie heute ein paar Sekunden vom Vorspann waren, ist das doch belanglos.
Dieser Beitrag könnte Produktplatzierungen erhalten!

Benutzeravatar
donald
Darf mit Willi spazieren gehen
Beiträge: 350
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon donald » 17.09.2012, 12:44

Ronny19 hat geschrieben:Zweimal = häufiger?

Und wieso bitte ist das "peinlich"? Es passiert nun mal, dass das Band mit der Löwenzahn-Folge einfach zu früh gestartet wird und nicht mehr zurückgespult werden kann. Solange es nur wie heute ein paar Sekunden vom Vorspann waren, ist das doch belanglos.

Ich meine, dass das schon drei oder vier Mal passiert ist.
Und jemanden wie mich, der nur wenige Löwenzahn- Folgen kennt und bei jeder Ausstrahlung mit dem Finger auf der Record- Taste des Videorecorders vorm Fernseher wartet, stört es dann schon, wenn soetwas wiederholt auftritt. Und bei dieser Folge war es schon extrem. Fast 20 Sekunden vom Vorspann fehlten.
Also mich stört das. Und wenn das öfters passiert finde ich das peinlich.

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon PlastikPaule » 26.01.2014, 12:15

Sagt mal, arbeiten beim Sender nur Vollidioten? Heute lief die Folge. zwar gekürzt, aber das der Vorspann auch mittendrin anfängt statt von Anfang zeugt von Unfähigkeit. Soetwas ärgert mich sehr. Ok, diesesmal hält es sich im Rahmen, da die Folge eh wertlos ist in dieser Fassung. Trotzdem...ist das zum kotzen

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1611
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon Sascha » 26.01.2014, 16:07

Wo bei es für mich ein Rätsel ist dachte es läuft Heute Automatisch ..glaubt ihr de Folgen laufen noch vom Band ?
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon PlastikPaule » 26.01.2014, 16:41

Schob bei der letzten Ausstrahlung fehlte etwas vom Vorspann. Ja, das läuft sicherlich vom Band.

Benutzeravatar
donald
Darf mit Willi spazieren gehen
Beiträge: 350
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Folge 106: In Peters Garten schmatzt ein Schwein

Beitragvon donald » 26.01.2014, 16:53

Ja, das fiel mir auch wieder äußerst negativ auf (ebenso wie der kurze Werbefilm über die noch ausstehenden Classic-Folgen davor). Die Folge an sich hat mir aber wieder sehr gut gefallen. Die Filme waren interessant, informativ und haben das Leben der Schweine in Mastbetrieben nicht sonderlich verherrlicht. Die Handlung war in erster Linie witzig.
Meiner Meinung nach gibt es zwar eine ganze Reihe noch besserer Folgen, aber schlecht ist sie keinesfalls.


Zurück zu „Classic-Folgendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder