Löwenzahn-wird immer mehr zur Detektiv Serie...

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden
Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Löwenzahn-wird immer mehr zur Detektiv Serie...

Beitragvon PlastikPaule » 09.10.2012, 17:54

--Anmerkung von Sascha--
Ich habe die Beiträge aus der Folgediskussion heraus getrennt da es nicht mehr direkt mit der Folge Burgen zu tun hat

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Löwenzahn wird immer langweiliger, abstruser und bescheuerter. Ich spiele mit dem Gedanken das angucken von LZ mit Fritz Fuchs einzustellen. Ist kein scherz. Die komplette letzte Staffel war für´n Ar....

Kann sein, dass es einige wenige gute Folgen gab. Aber das Löwenzahn entwickelt sich immer mehr zum Desaster.

Ronny19
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 185
Registriert: 24.10.2010, 18:55
Wohnort: Riesa
Kontaktdaten:

Re: Folge 97: Burgen - Das Gespenst von Greifenklau

Beitragvon Ronny19 » 10.10.2012, 00:58

Ihr habt schon Recht, Lml und donald. Langsam fängt dieses immergleiche Konzept an zu nerven. Damit müsste man eigentlich ein ganz neues Format produzieren, "Hobbydetektiv Fritz" oder was weiß ich. Die Vielfältigkeit, die Löwenzahn stets auszeichnete, geht mehr und mehr verloren und das anscheinend zugunsten von noch mehr Action und Hektik. So verkommt die Serie zu einem billigen Standardformat, das sich nicht mehr - wie früher - vom Rest abhebt. Aus meiner Sicht ist das ein Resultat der "Massenproduktion", die Georg und ich bereits 2007 im alten Forum anprangerten.
Dieser Beitrag könnte Produktplatzierungen erhalten!

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 484
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Frankfurt / Main

Re: Folge 97: Burgen - Das Gespenst von Greifenklau

Beitragvon Knochen » 10.10.2012, 11:32

Ob das vielleicht beabsichtigt ist? Das wäre ein eigenständiges Serienkonzept, was vermutlich gar nicht schlecht bei den Kids ankäme. Einfach ein Detektei-Schild über den Bauwagen hängen und das "Löwenzahn" aus dem Titel nehmen. Fritz könnte so jede Folge einen Kriminalfall lösen und nebenbei ein paar Infos vermitteln. Vielleicht noch dem Bauwagen eine andere Farbe verpassen und schon nach kurzer Zeit würde keiner mehr Vergleiche mit Löwenzahn anstellen. Sascha, wenn Du mal wieder einen der studiotv-Leute triffst, könntest Du sie ja mal dazu befragen.

Benutzeravatar
donald
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 349
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Folge 97: Burgen - Das Gespenst von Greifenklau

Beitragvon donald » 10.10.2012, 12:30

Naja, man sollte es nicht übertreiben. Es ist manchmal schade zu sehen, was aus Löwenzahn geworden ist.Ich finde, da ist noch mehr drin, was die Wissensfilme angeht.
Zuletzt geändert von donald am 04.08.2018, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1610
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Folge 97: Burgen - Das Gespenst von Greifenklau

Beitragvon Sascha » 10.10.2012, 14:00

Abwarten mit Fritz Nichte und dem neuen Elchwinkel Bewohner gibt es wieder neue Möglichkeiten.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1299
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Folge 97: Burgen - Das Gespenst von Greifenklau

Beitragvon CMM85 » 10.10.2012, 17:31

Die Folge lief noch nicht, daher werde ich keine voreiligen Schlüsse ziehen, jedoch driften die Folgen mit Fritz immer weiter von dem ab, was Löwenzahn einst ausgemacht hat.
Abenteuer, Kriminalfälle, Bösewichte...
Fritz' detektivischer Spürsinn ist gefragt


Das sagt eigentlich schon alles aus. Die Sendung unter dem Namen "Löwenzahn" weiter laufen zu lassen, ist m.E. sehr gewagt.
In den ersten Folgen mit Fritz war das noch anders... wie lang das so noch weiter läuft, bleibt abzuwarten.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 484
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Frankfurt / Main

Re: Folge 97: Burgen - Das Gespenst von Greifenklau

Beitragvon Knochen » 11.10.2012, 07:31

donald hat geschrieben:Es ist ja auch weniger Wut, die beim Sehen der neuen LZ- Folgen entsteht. Es ist mehr Trauer, darum, was aus Löwenzahn geworden ist.


Genau das meinte ich. Es macht keinen Sinn, das neue Löwenzahn mit dem alten zu vergleichen. Das ist ungefähr so als würde man Löwenzahn mit "Wissen macht Ah" vergleichen. Das wahre Löwenzahn ist beendet, Fritz Fuchs hat eine neue Serie. Darum Namen ändern und das ganze "Füher war alles besser" würde aufhören.

Benutzeravatar
donald
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 349
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Folge 97: Burgen - Das Gespenst von Greifenklau

Beitragvon donald » 11.10.2012, 12:33

Knochen hat geschrieben:  Das ist ungefähr so als würde man Löwenzahn mit "Wissen macht Ah" vergleichen. Das wahre Löwenzahn ist beendet, Fritz Fuchs hat eine neue Serie.

Wissen macht Ah war und ist eine Klasse für sich. Ich finde es super, dass diese Sendung ständig abends auf kika läuft, und sehe es gerne, wenn mein kleiner Bruder sich das anschaut. Witzig und verdammt lehrreich. Und meiner Meinung nach die beste Kindersendung, die momentan läuft.
Zuletzt geändert von donald am 04.08.2018, 11:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
donald
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 349
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Löwenzahn-wird immer mehr zur Detektiv Serie...

Beitragvon donald » 11.10.2012, 14:03

ok :-)
Ich hab noch ne Frage...
Wenn Fritz in den neuen Elchwinkel einzieht, macht Paschulke dann weiterhin mit, oder hört er dann auf?

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Löwenzahn-wird immer mehr zur Detektiv Serie...

Beitragvon PlastikPaule » 11.10.2012, 15:16

Ich habe Fritz Fuchs gemocht. Aber früher war er besser. heute wirkt er hibbeliger, zu aktiv und zu stressiger. Die Folgen sind für Löwenzahnverhältnisse zu schnell, actionorientierter und beknackter. Das will ich damit sagen

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1610
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Löwenzahn-wird immer mehr zur Detektiv Serie...

Beitragvon Sascha » 11.10.2012, 18:46

@Donald Helmut Krauss ist auch weiterhin dabei denn Fritz zieht nicht um nur der Drehort wurde gewechselt
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
donald
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 349
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Löwenzahn-wird immer mehr zur Detektiv Serie...

Beitragvon donald » 11.10.2012, 18:59

Danke Sascha!
Das nur der Drehort wechselte wusste ich ja,
ich dachte nur, dass mit neuen Personen alte gehen. Wäre auch wirklich schade.
Leider werden die Drehbücher nicht gerade zu Gunste der Figur des Nachbarn geschrieben.

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Löwenzahn-wird immer mehr zur Detektiv Serie...

Beitragvon PlastikPaule » 12.10.2012, 06:53

Helmut Krauss sollte meiner Meinung nach aussteigen. Diese wirren Drehbücher und Texte sind eine Beleidigung seiner Intelligenz. Es tut mir leid, wenn ich mit meiner persönlichen Meinung anecke, aber wie ich schon erwähnte, habe ich das persönliche Gefühl, dass das kein Löwenzahn mehr ist. Aber wir haben auch nicht mehr 1980, sondern 2012, da werden die Geschichten halt angepasst und auf die heutigen Kinder angepasst, leider. Wir "alten" Fans können teilweise mit diesen neuen Veränderung halt wenig anfangen. Jedenfalls ich. Als LZ mit Fritz Fuchs anfing, war Löwenzahn noch Löwenzahn. Fritz machte genau das, was Peter machte. Er war neugierig und ging der Sache auf die Spur, ohne Effekthascherei. Doch mittlerweile mach LZ keinen Spaß mehr, sie entwickelt sich in die falsche Richtung. Aber was soll man erwarten, die Kindervon heute werdens mögen, leider. Ich gehe fast soweit zu sagen, dass Löwenzahn kaputt gemacht wurde.


Zurück zu „FritzFuchs-Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder