Folge 024: ...auf einem Aussichtsturm

Hier könnt ihr die Folgen bewerten und darüber diskutieren
Antworten
CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Folge 024: ...auf einem Aussichtsturm

Beitrag von CMM85 » 07.11.2009, 13:13

Auf einem Aussichtsturm will sich Peter eine sogenannte Entscheidungshilfe holen, denn er muß umziehen und sucht sich nun die Gegend, die Landschaft, in der er sich besonders wohlfühlt. Dabei fällt ihm auf, wie Menschen die Landschaft verändern, unberührte Natur gibt es eigentlich nirgends mehr. Die Grenze zwischen Verändern und Zerstören ist schnell überschritten, und es entstehen Schäden, die in Jahrtausenden nicht zu reparieren sind.
Quelle: KiKa
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Benutzeravatar
Legionär
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 541
Registriert: 11.07.2008, 20:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Folge 024: ...auf einem Aussichtsturm

Beitrag von Legionär » 10.05.2010, 13:06

Hier sind drei Bilder aus drei verschienenen Perspektiven:

Copyright: ZDF
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Folge 024: ...auf einem Aussichtsturm

Beitrag von CMM85 » 12.04.2011, 19:34

Nach viel Spekulation über den Drehort folgt hier nun die erste Bewertung der Folge:

Peter plant, umzuziehen und befindet sich heute auf einem Aussichtsturm. So will er sich eine Landschaft zum Leben aussuchen. Das Thema der Folge ist Landschaften und deren Veränderungen durch den Menschen.
Es wird gezeigt, wie durch Raubbau an der Natur eine schöne Landschaft entstehen kann, verdeutlicht am Beispiel der Lüneburger Heide.
Außerdem wird gezeigt, wie früher bei uns die Urwälder aussahen und wie diese v.a. durch den Holzeinschlag verändert wurden. Es wird auch auf die Problematik des Rhein-Main-Donau-Kanals eingegangen, wie dieser die Landschaft im Altmühltal verändert hat.
Auch der geplante Ausbau der Donau wird erwähnt und es werden Leute gezeigt, die sich dagegen stark machen.
Peter baut sich auf seinem Schreibtisch auch eine schöne Landschaft nach und verändert diese im Laufe der Sendung, z.B. durch Hinzufügen einer Straße, eines Flughafens oder einer Siedlung.
Am Schluss beschließt Peter, dass ihm die Landschaft, in der der Turm steht, gefällt, wie sie ist.

Note 1- (13 Punkte), geteilt durch 1,5 = 8,667 (gerundet 9) Punkte

Antworten