Folge 022: ...zwischen den Kühen

Hier könnt ihr die Folgen bewerten und darüber diskutieren
CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Folge 022: ...zwischen den Kühen

Beitragvon CMM85 » 07.11.2009, 13:12

Es geht um Kühe, die auf der Weide rund um Peters Schreibtisch stehen und um die Tiere, die er auf den verschiedenen Bauernhöfen besucht. So hatte er sich das nicht vorgestellt: Die meisten Bauernhöfe sind keine Bauernhöfe mehr, sondern Tierfabriken. Hier geht es nicht darum, dass die Kälber, Schweine, Hühner in der richtigen Umgebung gesund und munter leben können, sondern darum, dass sie möglichst schnell wachsen. Massentierhaltung nennt man das, und Peter ist entsetzt. Tiere sind doch keine Fleischmaschinen und Eierautomaten, es sind Wesen, die Anspruch auf Bewegung, frische Luft normales Tageslicht und natürliche Ernährung haben. Kein Wunder, dass Peter sich nach einem anderen Bauernhof umsieht, nach einem alten, auf dem es zugeht wie früher. Er findet ihn und lernt eine Menge dazu.
Quelle: KiKa
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 022: ...zwischen den Kühen

Beitragvon PlastikPaule » 30.06.2011, 17:56

Gtt ist Mittendrin teilweise eine langweilige Sendung. Nein, scherz. Die Folge ist absolut in Ordnung. Aber andere Folgen sind Besser. Kann sein, dass der Grund die Kühe sind- Ich mag die nicht


Zurück zu „Folgendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder