Folge 016: ...auf einem Schrottplatz

Hier könnt ihr die Folgen bewerten und darüber diskutieren
CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Folge 016: ...auf einem Schrottplatz

Beitragvon CMM85 » 07.11.2009, 13:06

Was geschieht eigentlich mit unserem Müll? Der moderne Weg heißt zuerst einmal Müll-Sortierung. Küchenabfälle werden in eine biotechnische Abfallverwertungsanlage transportiert. Sie werden dort gewässert, sortiert und mit einer Lauge versetzt. Dabei entsteht verwendbares Biogas; die festen Bestandteile werden zu Dünger. Was macht man mit alten Autos? Nach Entfernung der verschiedenen Flüssigkeiten werden die Schrottautos zerkleinert, die Teile sodann mittels Pressluft und starken Magneten sortiert. Das Eisen wandert in den Hochofen, Gummi und Kunststoffe zurück in die Chemische Industrie. Altglas wird zu neuen Flaschen, Styropor zu neuen Verpackungsbehältern geformt. Plastikbecher sind z.T. schon mit PS oder PP gekennzeichnet, damit man sie leichter wieder verwerten kann. Eine Straubinger Naturschutzgruppe hat sich per Brief an eine Reihe von Firmen für die ausschließliche Verwendung solcher Plastikbecher eingesetzt. Schließlich bleibt noch Sondermüll und Restmüll übrig.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Folge 016: ...auf einem Schrottplatz

Beitragvon CMM85 » 13.04.2011, 14:39

Peter erkennt, wie fabelhaft die Abfallverwertung in der Natur funktioniert. Es wird dann auch gezeigt, wie Biomüll kompostiert wird bis er zu Humus geworden ist. Als nächstes sieht man auch, wie Autos wiederverwertet werden.
Peter fängt dann an, seinen Abfall zu sortieren und er stellt fest, wie viel kleiner der Müllberg wird, wenn man Biomüll, Papier, Metalle, Glas, Styropor und gekennzeichnetes Plastik aussortiert und recycelt.
Der Kunststoff kann jedoch nur recycelt werden, wenn er sortenrein vorliegt und dafür müssen die Joghurtbecher gekennzeichnet werden, z.B. mit PS oder PP.

Insgesamt eine gute Folge, Note 2 (11 Punkte), geteilt durch 1,5 = 7,333 (gerundet 7) Punkte


Zurück zu „Folgendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder