19. Eine Schiffsreise wider Willen (Peters unfreiwillige Flußfahrt)

Hier werden die Pusteblume-Folgen bewertet und besprochen
Gast

19. Eine Schiffsreise wider Willen (Peters unfreiwillige Flußfahrt)

Beitragvon Gast » 09.08.2009, 14:42

Das kann nur Peter passieren: Da will er in aller Ruhe fischen und findet sich unversehens auf einem Schiff wieder. Aber bald gefällt es ihm an Bord. Vor allem der Maschinenraum mit seinen Hebeln, Hähnen, Rohren und Kontrolluhren hat es ihm angetan. Und erst der herrliche Blick auf die vorüberziehende Landschaft!

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: 19. Eine Schiffsreise wider Willen (Peters unfreiwillige

Beitragvon PlastikPaule » 09.06.2011, 16:03

Eine Seereise, die ist lustig, eine Schifffahrt, die macht Spaß. Ja aber solange bis Peter merkt wie er nach Hause kommt. Ansonsten eine prima Folge über Dampfer und Boote, Schlepper etc.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1137
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: 19. Eine Schiffsreise wider Willen (Peters unfreiwillige Flu

Beitragvon Lml » 19.01.2018, 01:17

Ich habe den Ort herausgefunden, bei dem Peter auf dem Schiff aufwacht. Und zwar handelt es sich um Ochsenfurt bei Würzburg, ganz bei mir in der Nähe.
Als Peter aufwacht, ist er ganz kanpp vor der alten Mainbrücke Ochsenfurt, die 2007 teilweise abgerissen und rekonstruiert wurde. https://www.google.de/maps/@49.6669275, ... l=de&dcr=0
Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Alte_Main ... Ochsenfurt das Bild von 1962; ganz charakteristisch ist auch der Turm mit der Zwiebelhaube.
Zunächst dachte ich, dass Peter auch in Ochsenfurt zusteigt (würde auch mit seiner in Sand gemalten Route in etwa übereinstimmen); jedoch passt es mit der Staustufe, die am Anfang im Hintergrund zu sehen ist, nicht wirklich. Irgendwo ganz in der Nähe muss es jedoch sein, denn Peter malt ja im späteren Verlauf den Verlauf seiner Reise in den Sand. Außerdem hab ich nach der Staustufe gesucht. Ich vermute sie irgendwo im Spessart. Beim ersten Durchgehen konnte ich jedoch keine derart im Wald gelegene Staustufe finden.

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1602
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: 19. Eine Schiffsreise wider Willen (Peters unfreiwillige Flußfahrt)

Beitragvon Sascha » 21.01.2018, 16:07

Hey Klasse! In der Ecke war ich schon ein paar mal vor ein paar Jahren.Danke Lml
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 481
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Frankfurt / Main

Re: 19. Eine Schiffsreise wider Willen (Peters unfreiwillige Flußfahrt)

Beitragvon Knochen » 31.01.2018, 14:04

Bist Du sicher? Könntest Du einen Screenshot von der Brücke aus der Folge posten?

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1137
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: 19. Eine Schiffsreise wider Willen (Peters unfreiwillige Flußfahrt)

Beitragvon Lml » 31.01.2018, 15:54

Mache ich heute Abend! Bin mir 100% sicher!

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 481
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Frankfurt / Main

Re: 19. Eine Schiffsreise wider Willen (Peters unfreiwillige Flußfahrt)

Beitragvon Knochen » 31.01.2018, 16:48

ja, Du dürftest recht haben :-) Die Schleuse müsste Himmelstadt sein 
Himmelstadt


Zurück zu „Folgendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder