Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Sachen, die die Person an sich betreffen
mimu70
Ameise
Beiträge: 23
Registriert: 02.07.2010, 00:38
Wohnort: Otterndorf

Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Beitragvon mimu70 » 15.05.2016, 07:50

Ich habe in einer Sesamstrassenfolge von 1973 einen Beitrag mit Peter Lustig entdeckt!

Ist Euch dieser Film bekannt? Kinder machen lärm während Peter seine Ruhe haben möchte. Kann auch mal Fotos posten wenn Ihr möchtet.

Schöne Pfingsttage
Mike

Sun!

UDERZO
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 303
Registriert: 08.12.2008, 13:11
Wohnort: Berlin

Re: Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Beitragvon UDERZO » 15.05.2016, 10:52

Hey,

habe soweit noch nichts darüber gehört.. Fotos wären toll. Ein Video wär der Hit !:p

Wünsche dir ebenfalls schöne Feiertage

mimu70
Ameise
Beiträge: 23
Registriert: 02.07.2010, 00:38
Wohnort: Otterndorf

Re: Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Beitragvon mimu70 » 15.05.2016, 12:31

OK, Bitteschön, hier das Video :-)

https://youtu.be/x1ZIOs_OgxM

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1299
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Beitragvon CMM85 » 15.05.2016, 18:03

Danke für den Link! Das ist sehr interessant, wusste bisher auch noch nichts davon.
Anhand des NDR-Logos wird dieser Beitrag sehr wahrscheinlich im Rahmen der Sesamstraßen-Nacht am 12. Januar 2013 gezeigt worden sein.

1973 ist ja überhaupt erst das erste Jahr der deutschen Sesamstraße. Wobei die Folgen in den ersten Jahren nur aus der (synchronisierten) amerikanischen Rahmenhandlung mit Bibo, Oskar & Co., den üblichen Puppen-Einspielern (Ernie & Bert, Grobi usw.) und auch einigen für das deutsche Publikum gedrehten Realeinspielern bestand. Um letzteres dürfte es sich hierbei handeln.

Die berühmte deutsche Rahmenhandlung mit Lilo Pulver, Henning Venske, Manfred Krug, Uwe Friedrichsen, Samson, Tiffy, Herrn von Bödefeld, Simson u.a., die ich auch noch sehr gut aus meiner Kindheit kenne, wurde erst ab 1977 produziert und ab 2.1.1978 ausgestrahlt.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

mimu70
Ameise
Beiträge: 23
Registriert: 02.07.2010, 00:38
Wohnort: Otterndorf

Re: Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Beitragvon mimu70 » 15.05.2016, 18:42

Ich weiß nicht ob der Beitrag nochmal ausgestrahlt wurde im Rahmen einer Sesamstrassen-Nacht, ich denke aber eher nicht. Habe die komplette Folge direkt vom NDR. Da es sich ausschließlich um den kurzen Filmbeitrag mit Peter Lustig handelt und nicht um die ganze Sendung hoffe ich mal, dass das rechtlich vertretbar ist dieses der Öffentlichkeit mal zu zeigen. Denn es ist ja schon eine Rarität für Peter Lustig Fans. Ich selber war auch ganz erstaunt als ich diesen Film entdeckte. Mit Sicherheit habe ich ihn als Kleinkind auch ein paar mal gesehen, aber da kannte ich Peter Lustig noch nicht. Der wurde mir erst 1979 durch "Pusteblume" ein Begriff. :lol:

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1299
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Beitragvon CMM85 » 15.05.2016, 19:39

Achso, war mir nicht bewusst, dass du den Mitschnitt davon hast. Also ist der Mitschnitt schon komplett mit NDR Logo?
Dann ist es wie gesagt unwahrscheinlich, dass das 2013 gezeigt wurde.
Um welche Folge (Nr.) handelt es sich denn?

Es gibt ja seit ein paar Jahren DVDs mit ein paar wenigen alten Folgen der 70er, 80er, 90er und 00er Jahre.
Darauf zu finden sein wird deine Folge mit Sicherheit nicht, die 70er Jahre DVD beinhaltet m.W. die Folge 1, eine Folge aus der Zeit mit Bumfidel & Co. (ca. 1975-76) und zwei Folgen mit Lilo und Henning (gedreht 1977/78).

Jedoch besitze ich bisher nur die 80er Jahre DVD, weil das einfach Folgen sind, mit denen ich aufgewachsen bin.
Folgen mit Bumfidel oder gar die amerikanischen Originale habe ich aber im Fernsehen nie gesehen, dafür bin ich wohl noch zu jung.
Die Folgen mit der ursprünglichen deutschen Rahmenhandlung liefen m.W. noch so bis ca. 1994, danach nur noch ganz selten (1998, 2003) zum Sendungsjubiläum ein paar wenige Folgen.

Dass sogar Peter Lustig in dem oder den Filmbeitrag/Filmbeiträgen mitgespielt hat, freut mich natürlich umso mehr. Somit hat Peter dann in den 3 Sendungen, die ich als Kind am liebsten geschaut habe, mitgewirkt (Löwenzahn, Sendung mit der Maus (Peter & Atze) und eben die Sesamstraße).

Übrigens ist nun auch Uwe Friedrichsen, der 1979-1981 als Uwe mitgespielt hat, vor einigen Tagen verstorben. Es sind in diesem Jahr, obwohl es erst 4 1/2 Monate alt ist, echt schon sehr viele Berühmtheiten gestorben...
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1610
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Beitragvon Sascha » 15.05.2016, 21:02

Danke für das Video aber fehlt da nicht etwas ergibt so gar keinen Sinn.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

mimu70
Ameise
Beiträge: 23
Registriert: 02.07.2010, 00:38
Wohnort: Otterndorf

Re: Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Beitragvon mimu70 » 15.05.2016, 21:47

Das war Folge 117 vom 23.10.1973.

Mehr war nicht in dieser Folge mit Peter, das ist der komplette Beitrag. Der Sinn ist wohl, dass Peter sich am Ende die Ohren zuhält und ihm dann wieder wohler wird. Damals ging es ja in der Sesamstrasse noch um soziales Verhalten. Das sollte das wohl verdeutlichen, wie man mit Lärm um sich rum umgehen muss wenn man sich auf eine Sache konzentrieren will.

Am Anfang meint man der Ton fehlt. Aber durch die Ohrstöpsel hört Peter ja nichts, erst als er sie raus nimmt. :wink:

Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 534
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Beitragvon Seven » 16.05.2016, 14:50

Vielen Dank für das Video. Ich glaube das wusste bisher keiner, dass Peter auch mal in der Sesamstraße mitgewirkt hat. Schon komisch, dass das nicht wenigstens mal irgendwo erwähnt wurde. Aber umso schöner, dass du uns diesen Ausschnitt gezeigt hast.

Gab es eigentlich nichtmal eine Anmoderation oder sowas zu dem Film in dieser Folge?

Interessant aus heutiger Sicht ist auch, dass Peter da mit einer Kippe im Mund dasitzt, während Kinder um ihn herum sind und das sogar in einem Film in einer Kindersendung. :))
Jeder Punkt für sich alleine (1. das Rauchen in einer Kindersendung überhaupt und 2. sogar noch mit Kindern) würde wohl heutzutage schon einen riesigen Aufschrei verursachen.

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 484
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Frankfurt / Main

Re: Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Beitragvon Knochen » 16.05.2016, 18:07

cool, danke fürs Hochladen

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1299
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Beitragvon CMM85 » 16.05.2016, 20:23

Seven hat geschrieben:Gab es eigentlich nichtmal eine Anmoderation oder sowas zu dem Film in dieser Folge?


Nein, wozu sollte das nötig sein? Ich finde auch, dass der Film so schon eine Botschaft vermittelt, die auch Kinder verstehen (zumindest die von damals, bei den heutigen bin ich mir da nicht mehr sicher...).
Es ist ein typischer Filmbeitrag der Sesamstraße der 70er und 80er Jahre, obwohl in anderen Beiträgen natürlich auch mehr gesprochen wurde.
Die Rahmenhandlung lag immer am Anfang und am Ende der Sendung, dann folgten Ernie, Kermit & Co., Realfilmbeiträge und zwischendurch auch weitere Teile der Rahmenhandlung abwechselnd aufeinander, sodass eine ganze Folge sicher aus 10-15 Einzelteilen bestand.
Oftmals aber hatten alle Einspieler mehr oder weniger ein "Oberthema" gemeinsam.

Seven hat geschrieben:Interessant aus heutiger Sicht ist auch, dass Peter da mit einer Kippe im Mund dasitzt, während Kinder um ihn herum sind und das sogar in einem Film in einer Kindersendung. :))
Jeder Punkt für sich alleine (1. das Rauchen in einer Kindersendung überhaupt und 2. sogar noch mit Kindern) würde wohl heutzutage schon einen riesigen Aufschrei verursachen.


Das wäre natürlich in heutiger Zeit absolut undenkbar, das stimmt.

Allerdings Anno 1973 war den allermeisten noch nicht mal bewusst, das Rauchen überhaupt gesundheitsschädlich ist. Das drang erst ab den 80ern mehr und mehr ins Bewusstsein der Leute durch.
Zu meiner Kinderzeit war es durchaus normal, dass ich manchmal zu dem kleinen Rewe -Laden bei uns in der Nähe ging und mein Vater mir 5 Mark gab, damit ich ihm eine Packung Zigaretten mitbringe. Einmal, denn ich hatte ja mit 6, 7 Jahren keine Ahnung davon, hab ich statt der normalen HB Zigaretten scheinbar Zigarillos o.ä. genommen und die Kassiererin meinte, die soll ich bestimmt nicht holen, sondern die normalen Zigaretten Hahaha!
Eine Situation, die heute, rund 25 Jahre später, für die allermeisten undenkbar wäre.

Auch dass zuhause in der Wohnung geraucht wurde war völlig normal. Ich rauche zwar heute selbst nicht, außer mal zu besonderen Anlässen eine Zigarre, bin aber sonst unempfindlich gegen Zigarettenqualm. Viele meiner Freunde rauchen auch zu Hause.
Ach ja, und das Rauchverbot in Restaurants, Kneipen und anderen öffentlichen Lokalitäten gibt es auch noch nicht so lange.
Die allgemeine Tendenz hat sich gerade in den letzten 15-20 Jahren immer stärker gegen Raucher entwickelt. In den 70ern sah das, wie hier auch bei Peter zu sehen, noch anders aus.
In der einen Folge "Peter & Atze", ebenfalls von 1973, raucht Peter auch Pfeife.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

mimu70
Ameise
Beiträge: 23
Registriert: 02.07.2010, 00:38
Wohnort: Otterndorf

Re: Peter Lustig 1973 in der Sesamstrasse

Beitragvon mimu70 » 29.09.2016, 21:19

CMM85 hat geschrieben:Achso, war mir nicht bewusst, dass du den Mitschnitt davon hast. Also ist der Mitschnitt schon komplett mit NDR Logo?
Dann ist es wie gesagt unwahrscheinlich, dass das 2013 gezeigt wurde.


1973 gab es überhaupt keine Logo-Einblendung. Die verwendet der NDR aus urheberrechtlichen Gründen bei allen Mitschnitten.


Zurück zu „Peter Lustig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder