Folge 162: Peters Mülltour

Bewertungsmöglichkeit und Diskussionsportal für jede Classic Folge
Antworten
General_Qualle
Bärstadt Tourist
Beiträge: 49
Registriert: 23.07.2008, 10:01
Wohnort: Bremerhaven

Folge 162: Peters Mülltour

Beitrag von General_Qualle » 28.07.2008, 19:46

Nachbar Paschulke ist verzweifelt: sein wertvollster Gartenzwerg ist verschwunden! Und Schuld daran ist auch noch Peter Lustig, der den Wichtel aus Versehen in die Mülltonne geworfen hat. Natürlich setzt Peter alles daran, den Zwerg wieder zu finden. Die Spur führt ihn zu den Bärstädter Müllbergen und in eine Recyclinganlage.
Quelle: ZDF
Ist auch eine gelungene Folge. Note 2 vergebe ich. Highlight ist sicherlich der Schluss, als Peter als Gartenzwerg kostümiert am Teich von Paschulke steht.

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von CMM85 » 29.07.2008, 11:09

Die Folge ist toll. Natürlich war dieses Remake notwendig geworden, weil ja Anfang der 90er Jahre der Grüne Punkt eingeführt wurde. Bei "Lauter alte Schachteln" wird ja gesagt, dass man Plastik und Dosen in den Restmüll wirft, was heute nicht mehr gemacht wird.

Die neue Folge ist informativer, während die alte sehr viel unterhaltsamer ist.

Note: 2+
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Manuela Lustig
Bärstadt Tourist
Beiträge: 62
Registriert: 06.08.2008, 10:29
Wohnort: Salzgitter

Beitrag von Manuela Lustig » 31.08.2009, 18:30

Eine super Folge. Typisch der Nachbar. Das der über jeden seiner Gartenzwerge auch noch Buch führt. Witzig find ich ja das er gerade den Gartenzwerg den Peter erst mühsam vor der Schrottpresse rettet und dann schließlich doch kaputt macht dann als Preis kriegt. Aber es ist wirklich interessant was mit dem Müll alles so passiert und wie er getrennt wird. Nur das Peter immer überall einfach so rein darf und gucken. :D

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 159 Peter´s Mülltour

Beitrag von PlastikPaule » 02.06.2011, 18:27

Eine Folge, die ich liebe. Das Thema Müll ist nie veraltet und es immer das selbe Problem: Wohin damit, was wird damit gemacht, was ist recycling? Antworten, die die Folge liefert. Auch Peters Jagd nach dem Müllwichtel ist unterhaltsam und ganz lustig.

Benutzeravatar
KathaPewerell
Bärstadt Tourist
Beiträge: 47
Registriert: 09.11.2010, 19:07
Wohnort: Weserbergland
Kontaktdaten:

Re: Folge 162: Peter´s Mülltour

Beitrag von KathaPewerell » 20.07.2011, 20:31

Ich kenne diese Folge nur als Hörspiel, aber ich glaube, große Abweichungen gibt es nicht, oder?
Das Hörspiel zumindest ist klasse, die Gartenzwerggeschichte ist typisch Paschulke und der Besuch der Recyclinganlage auch infomativ. (Zum Thema Müll gefällt mir übrigens auch das Fritz-Fuchs-Remake.)

UDERZO
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 303
Registriert: 08.12.2008, 13:11
Wohnort: Berlin

Re: Folge 162: Peter´s Mülltour

Beitrag von UDERZO » 20.07.2011, 22:31

KathaPewerell hat geschrieben:Ich kenne diese Folge nur als Hörspiel, aber ich glaube, große Abweichungen gibt es nicht, oder?
Es ist ein Hörspiel. Somit wurde alles neu vertont, es ist somit nicht der Originalton der Folgen, aber mir gefallen die Hörspiele dennoch sehr.

alex871994
Bärstadt Tourist
Beiträge: 62
Registriert: 14.06.2013, 19:04

Re: Folge 162: Peter´s Mülltour

Beitrag von alex871994 » 10.06.2014, 17:37

Also mir hat die Folge sehr gefallen.Ich habe mich sehr gefreut sie mir am Sonntag anzuschaun. Besonders der einblick in einen Spar supermarkt fand ich toll da es Spar heute nicht mehr in Deutschland gibt. Die meisten Filialen hat ja Edeka übernommen.

Benutzeravatar
donald
Darf mit Willi spazieren gehen
Beiträge: 351
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Folge 162: Peter´s Mülltour

Beitrag von donald » 10.06.2014, 18:26

Ja, das ist eine wirklich schöne und äußerst informative Folge, deren Handlung durch einen hier extra stark überspitzten Paschulke abgerundet wird.

Antworten