Folge 83: Peter will nicht schlafen

Bewertungsmöglichkeit und Diskussionsportal für jede Classic Folge
Antworten
General_Qualle
Bärstadt Tourist
Beiträge: 49
Registriert: 23.07.2008, 10:01
Wohnort: Bremerhaven

Folge 83: Peter will nicht schlafen

Beitrag von General_Qualle » 27.07.2008, 16:07

Peter und sein Nachbar hatten eine Disput über die Notwendigkeit des Schlafens. Das Ergebnis ist, daß der Nachbar sich für zwei Wochen zum Schlafen in sein Bett zurückgezogen und Peter hingegen beschlossen hat, überhaupt nicht mehr zu schlafen. Sein Radio hat er auf volle Lautstärke gestellt. Kein Wunder, daß sich die Nachbarn beschweren. Darunter ist auch die Schlafforscherin Frau Dr. Weineck. In ihrem Schlaflabor erfährt Peter, wie der Schlaf untersucht wird und was über den Schlaf und die Träume bekannt ist.


Note 2 von mir. Für mich ist die letzte Szene gut wo Peter bei Paschulke schläft weil Peter kein Bett mehr hat. :))

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von CMM85 » 27.07.2008, 16:10

Die Folge kenne ich bislang auch noch nicht, obwohl es sie ja m.W. auf DVD gibt. Aber wieso wurde die so lange nicht mehr gesendet? Letzte Ausstrahlung war 2001. Aber wahrscheinlich liegt es daran, dass sie noch nicht gekürzt wurde. Dann werden wir die Folge wohl auch nie wieder im Fernsehen zu Gesicht bekommen, denn ich denke, was jetzt noch nicht gekürzt wurde, wird auch nicht mehr bearbeitet.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

General_Qualle
Bärstadt Tourist
Beiträge: 49
Registriert: 23.07.2008, 10:01
Wohnort: Bremerhaven

Beitrag von General_Qualle » 28.07.2008, 20:19

Hatten sie nicht auch genug Essen am Bett hängen vom Nachbarn. Das hat ja gerreicht für einen Winterschlaf :D :D :D

LZ 1996
Gast bei Herrn Paschulke
Beiträge: 255
Registriert: 12.07.2008, 10:13
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von LZ 1996 » 29.07.2008, 07:55

Hi, ja auch eine tolle Folge, ich hab sie von der DVD.
Nur die Geschichte von diesem Mädchen war nicht soooo toll.
Note 2+
Vorwärts Immer Rückwärts Nimmer (Erich Honecker)

MfG. LZ 1996

nini

Beitrag von nini » 31.12.2008, 12:17

Da geb' ich dir Recht - 1+!

LZ 1996
Gast bei Herrn Paschulke
Beiträge: 255
Registriert: 12.07.2008, 10:13
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von LZ 1996 » 05.09.2009, 12:35

Ja eine langsame Folge zum Entspannen, mit wenig Hektik und Schnik Schnack, mit viel Infos und aber auf Spaß also Note 2+
Vorwärts Immer Rückwärts Nimmer (Erich Honecker)

MfG. LZ 1996

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von CMM85 » 17.09.2009, 10:06

Die Folge ist auch sehr gelungen.
Peter will gar nicht mehr schlafen, während der Nachbar ab jetzt nicht mehr aufstehen und durchschlafen will. Peter hält Schlaf für Zeitverschwendung, weil wir im Durchschnitt 1/3 unseres Lebens schlafen. Also versucht er, von nun an wach zu bleiben und erfindet die "Bleib-wach-Maschine".
Allerdings gelingt es ihm nicht so ganz, wach zu bleiben, und im Schlaflabor erfährt er, was während des Schlafes mit dem Körper passiert und wie wichtig Schlaf ist.
Am Ende geht Peter zum Nachbarn und legt sich bei ihm ins Bett. Hier sagt sogar Herr Paschulke das "Abschalten", weil Peter bereits eingeschlafen ist.
Es gibt auch einen Film über schlafende Tiere, über den Siebenschläfer und eine Geschichte.

Insgesamt Note 1- (13 Punkte)

P.S.: Veraltet ist dir Folge eigentlich überhaupt nicht, wie ich finde. Aber sie wurde noch nicht gekürzt und zuletzt 2001 ausgestrahlt. Sehr schade, aber es gibt sie ja auf DVD.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 81 Peter will nicht schlafen

Beitrag von PlastikPaule » 29.06.2011, 17:04

Juchu....shlafen ist scheisse....Peter sieht das genauso wie ich. Ich schlafe dennoch, aber Peter hat recht, wenn er sagt, dass wir viele Jahre unseres Lebens verschlafen. Anhand vieler Beispiele wie die Tiere zeigt Peter den Schlafrythmus. Seine Bleibwach Maschine ist göttlich und wie er sich zum Nachbarn ins Bett kuschelt witzig.

Antworten