Folge 77: Peter will über den Bach

Bewertungsmöglichkeit und Diskussionsportal für jede Classic Folge
General_Qualle
Bärstadt Tourist
Beiträge: 49
Registriert: 23.07.2008, 10:01
Wohnort: Bremerhaven

Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon General_Qualle » 27.07.2008, 15:45

Peter braucht ein paar Schrauben. Auf dem Weg ins Geschäft begegnet er Barbara der Urlaubsvertretung des Briefträgers. Sie ist ärgerlich, dass sie wegen Peter und seinen paar Nachbarn immer den Umweg am Bach entlang bis zur Brücke machen muss. Er will für die Briefträgerin eine neue Brücke bauen. Ganz so einfach ist die Sache jedoch nicht.


Eine gelungene Folge mit einen sehr grossen Unterhaltungswert.
Note 2+.
Lustig an dieser Folge sind die vielen Fehlversuche von Peter um eine Brücke zu bauen. Da sind nasse Füsse nicht selten :D :D :D !

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1302
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitragvon CMM85 » 27.07.2008, 16:01

Die Folge gehört auch zu meinen Lieblingsfolgen. Es gibt wirklich nichts, was man über Brücken nicht lernt, von den verschiedensten Brückenarten bis hin zu Brückenunglücken. Alles wird genau erklärt.
Und Peter baut natürlich zuerst 2 Brücken, die nicht so ganz das Wahre sind, aber er lernt daraus und baut schließlich eine Brücke, mit der alle zufrieden sind.
Ein wenig unrealistisch wirkt auf mich nur der rege Personenverkehr mitten im Wald, der am Schluss gezeigt wird. Ich denke, normalerweise wäre dort nicht so ein Andrang und es würde recht lange dauern, bis Peter die Kosten wieder reingeholt hätte, bei nur 10 Pfennig Brückenmaut.
Naja, von mir bekommt die Folge 14 Punkte (1).
Zuletzt geändert von CMM85 am 27.07.2008, 16:02, insgesamt 1-mal geändert.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Manuela Lustig
Bärstadt Tourist
Beiträge: 62
Registriert: 06.08.2008, 10:29
Wohnort: Salzgitter

Beitragvon Manuela Lustig » 06.08.2008, 18:25

Die Folge habe ich auch heute zum ersten mal gesehen und finde sie gut.

Die vielen verschiedenen Brücken sind toll.

Neben der Folge "Peter steckt im Stau" die einzigste wo er sich mal für ne Frau interessiert.

Die Geschichte mit der Brieftaube ist auch klasse. Mit dem Hamburger Slang.

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1302
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitragvon CMM85 » 06.08.2008, 18:35

Das ist eine der wenigen Folgen von meinen ersten Kassetten, die ich mir noch regelmäßig anschaue. Ich habe damals (2000) auch die meisten Folgen der LZ-Nacht aufgenommen, bis das Band irgendwann zu Ende war. Und die meisten dieser Folgen schaue ich mir kaum noch an, weil ich sie einfach zu oft gesehen habe. Nicht jedoch diese Folge, die ist auch nach zigfachem Anschauen noch genauso schön wie zuvor, daher auch Note 1.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

nini

Beitragvon nini » 23.12.2008, 12:13

Leicht überdurchschnittlich - Note 1(+).

LZ 1996
Gast bei Herrn Paschulke
Beiträge: 255
Registriert: 12.07.2008, 10:13
Wohnort: Mittelhessen

Beitragvon LZ 1996 » 25.08.2009, 14:59

Auch tolle Folge. Note 1

Übrigens in "Peter schöpft sich Briefpapier" hat er sich auch in eine Anna verliebt.....
Vorwärts Immer Rückwärts Nimmer (Erich Honecker)

MfG. LZ 1996

Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 532
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon Seven » 20.07.2011, 21:43

Auf der Fanclubseite steht ja, dass diese Folge in der Löwenzahn-Nacht 2000 gesendet wurde. http://www.loewenzahnfanclub.de/index.p ... &Itemid=99
Stimmt das eigentlich?

Ich habe nämlich die zweite Ausstrahlung der Löwenzahn-Nacht 2000 im Dezember aufgenommen und da kam sie nicht vor.
Kam dann die Folge nur bei der Erstausstrahlung im Mai drin vor?
Auf jeden Fall wäre dann der Hinweis falsch, dass die Ausstrahlung am 10.12.2000 komplett war.

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1302
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon CMM85 » 20.07.2011, 21:49

Ich habe im Mai bis zum Anfang der Ratten-Folge aufgenommen und da war sie definitiv dabei.
Im Dezember habe ich dann ab dem Ende der Vulkan-Folge bis "Peter lässt die Puppen tanzen" aufgenommen.
Kann nicht sagen, ob sie im Dezember nicht lief, war aber bisher davon ausgegangen, dass sie da wiederholt wurde.
Außerdem passen die Zeiten im Episodenführer ganz genau.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1154
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon Lml » 20.07.2011, 21:59

Doch, die Rattenfogle kam definitiv an beiden Tagen ich habe Bänder, die das beweisen.

Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 532
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon Seven » 20.07.2011, 22:51

Lml hat geschrieben:Doch DIe Rattenfogle kam definitiv an beiden Tagen ich habe Bänder, die das beweisen.

Ja, die Rattenfolge schon.
Meine Frage bezog sich aber auf die Brücken-Folge, wie im Threadtitel: "Peter will über den Bach". :smile:


Könnte vielleicht jemand ein paar Screenshots aus der Anmoderation für die Brücken-Folge machen?
Vielleicht auch noch was Peter dazu sagt.
Danke, das wäre sehr nett, dann würde ich das auch mal sehen. :grin:

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1154
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon Lml » 20.07.2011, 23:03

Siehe:http://www.neues.forum.loewenzahnfanclub.de/viewtopic.php?f=1&t=1422&hilit=nacht&start=15

Das mit der zweiten Nacht weiß ich ncith, denn da geht meine AUfnahme eben bei Peters Rattenbraut reinhilde los.

Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 532
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon Seven » 20.07.2011, 23:20

Lml hat geschrieben:Siehe:http://www.neues.forum.loewenzahnfanclub.de/viewtopic.php?f=1&t=1422&hilit=nacht&start=15

Danke für den Link. Ich wusste gar nicht, dass du das schon gemacht hast.
Habe zwar nach "Löwenzahnnacht" gesucht, dass es aber im Thread "Unterstützung gesucht" drin ist konnte ich nicht wissen.
Gibt es eigentlich gar keinen eigenen Thread zur Löwenzahnnacht 2000? Das wäre dann übersichtlicher, wenn dies da drin wäre.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1154
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon Lml » 20.07.2011, 23:24

Ich finde, man sollte da sogar was gescheit auf die Hauptseite machen... aber das ist nicht meine Sache

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon PlastikPaule » 21.07.2011, 10:28

Die Folge ist sehr schön. Die Beiträge über die Brücken gefallen mir sehr, aber auch die Gefahren von Einstürzen ist informativ. Aber am shönsten sind halt die verschiedenen Modelle. Auch die Handlung ist sehr unterhaltsam. Peters versuche eine Brücke für die Postbotin zu bauen ist einfach herzlich.

Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 532
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon Seven » 21.07.2011, 13:37

CMM85 hat geschrieben:Ich habe im Mai bis zum Anfang der Ratten-Folge aufgenommen und da war sie definitiv dabei.
Im Dezember habe ich dann ab dem Ende der Vulkan-Folge bis "Peter lässt die Puppen tanzen" aufgenommen.
Kann nicht sagen, ob sie im Dezember nicht lief, war aber bisher davon ausgegangen, dass sie da wiederholt wurde.
Außerdem passen die Zeiten im Episodenführer ganz genau.

Nein, dann lief die Brücken-Folge also nur bei der Erstaustrahlung im Mai.
Denn aus meinen eigenen Aufnahmen kann ich definitiv bestätigen, dass nach der Wattenmeer-Folge direkt die Vulkan-Folge kam und somit die Brücken-Folge ausgelassen wurde. Ich hab extra nochmal die Kassetten rausgekramt und nachgeschaut. Vielleicht kann das ja noch jemand bestätigen.
Das müsste dann also auch im Episodenführer korrigiert werden.

Außerdem kamen dann zwischen der Vulkan- und der Ratten-Folge kurze Nachrichten aus der "heute-Redaktion mit Stephan Kulle".
Ich hab das mal als Bild angehängt. Im Hintergrund ist auf den Monitoren eine Uhr zu sehen, die zu Beginn der Ratten-Folge ca. 2:27 Uhr zeigt.
Vielleicht hilft das bei der Einordnung der Zeiten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1302
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon CMM85 » 21.07.2011, 14:08

Ok, wenn du das sagst, dann war es wohl so. Meine Dezember Aufnahme beginnt wie gesagt erst am Ende der Vulkan-Folge.
Ich habe die Brücken-Folge aber auch in digitalisierter Form und die ist dann definitiv vom Mai 2000.
Kannst du mir denn sagen, ob die Nacht im Dezember auch irgendwie verspätet anfing, so dass man diese Folge ausgelassen hat?
Im Episodenführer sind auch pro Folge teilweise nur 25 Min. angegeben, obwohl die Folgen ja noch 30 Min. liefen und die Anmoderationen gab es dazwischen ja auch noch. Aber ansonsten passt es.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1154
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon Lml » 21.07.2011, 16:26

Also ich weiß auch noch, dass nach der Kartoffelfogle die zweite Nacht ein weiteres Mal durchs heutejournal unterbrochen wurde. (Aber nach einer sekunde bricht es bei mir ab und sit von was andrem überspielt.

Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 532
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon Seven » 21.07.2011, 22:13

CMM85 hat geschrieben:Kannst du mir denn sagen, ob die Nacht im Dezember auch irgendwie verspätet anfing, so dass man diese Folge ausgelassen hat?
Im Episodenführer sind auch pro Folge teilweise nur 25 Min. angegeben, obwohl die Folgen ja noch 30 Min. liefen und die Anmoderationen gab es dazwischen ja auch noch. Aber ansonsten passt es.
Also bis zum Ende der Vulkan-Folge lief die Löwenzahn-Nacht genau 2 Stunden und 2 Minuten. Die Nachrichten dauerten dann 3 Minuten, wonach es dann 2:27 Uhr war.
Somit muss dann also die Löwenzahn-Nacht ziemlich genau um 0:22 Uhr angefangen haben. Davor kamen dann auch Nachrichten, allerdings aus dem "richtigen" heute-Studio.

Lml hat geschrieben:Also ich weiß auch noch, dass nach der Kartoffelfogle die zweite Nacht ein weiteres Mal durchs heutejournal unterbrochen wurde. (Aber nach einer sekunde bricht es bei mir ab und sit von was andrem überspielt.
Ja, das stimmt, dass die Löwenzahn-Nacht zwischen der Kartoffel-Folge und "Peters Höhenflug" noch einmal unterbrochen wurde. Allerdings nicht durch das heute-journal, sondern nochmal durch diese Kurznachrichten. Ich finde das sieht irgendwie ein bisschen so aus, als ob der Nachtpförtner die Nachrichten lesen würde. :))
Zuletzt geändert von Seven am 22.07.2011, 15:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon PlastikPaule » 22.07.2011, 06:52

Ich weiss nur, vor Peters Höhenflug gabs eine Unterbrechung (Nachrichten) und dann gings durch bis zum ende. Die letzten 4 Stunden dieser nacht hab ich gesehen

Gordon
Bärstadt Tourist
Beiträge: 42
Registriert: 21.08.2009, 20:07

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon Gordon » 12.09.2013, 20:47

Die Folge mit dem Kindheits-Bonus schlechthin.
Unser Direktor hat sie uns Anno 1997 im ersten Schuljahr in einem muffigen Medienkeller vorgeführt (damals noch als VHS auf einem Röhrenfernseher), danach haben wir Brücken in unserer Umgebung besichtigt.


Aufgrund der Erinnerungen die ich an diese Folge habe und der informativen und kurzweiligen Handlung, gibts satte 10/10 Punkten.

Höchstwertung!

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1154
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon Lml » 12.09.2013, 23:06

Ich muss zustimmen; diese Folge gehört zu den allerbesten. Ich kenne sie seit der ersten Nacht 2000 und habe sie sicher 15-20 Mal angesehen. Besonders gefallen mir die Beiträge, aber ich finde die Rahmenhandlung auch klasse. Das Peter sich (mal wieder) verliebt ist doch ganz nett und seine selbstgebauten Brücken sind genial. Die Geschichte ist zwar nicht gigantisch, aber immer noch gut. Da kann man auch verschmerzen, dass Peter scheinbar am Ende der Welt lebt und im Wald über eine Brücke muss.14P.

Benutzeravatar
donald
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 345
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon donald » 13.09.2013, 08:46

Ja, da gibt es wirklich nicht mehr viel hinzuzufügen. Die Folge ist genial und sehr interessant. Die Filmbeiträge sind richtig gut, zeitweise richtig faszinierend und musikalisch schön untermalt. Die Rahmenhandlung ist spitze, sehr informativ, interessant und ab und zu auch witzig.
Wohl eine der besten Löwenzahn- Folgen. 15 Punkte von mir sind definitiv verdient.

Die Folgenauswahl der LZ- Nacht 2000 war aber auch wirklich gut, das kam ja schon fast einem Best Of sehr nahe.

Benutzeravatar
HerrPaschulke
Ameise
Beiträge: 21
Registriert: 05.12.2016, 11:09

Re: Folge 77: Peter will über den Bach

Beitragvon HerrPaschulke » 13.12.2016, 11:07

Ja, super Folge, bei der es nie langweilig wird: Peters Versuche, eine Brücke zu konstruieren (oder, um es wie Peter zu sagen: konschtruieren ;)) und sehr schön bebilderte und informative Beiträge über Brücken, deren Geschichte und Funktionsweise. Einziger Kritikpunkt ist allenfalls, dass die Story an sich etwas konstruiert wirkt und mit den anderen Folgen nicht ganz im Einklang ist: Sonst ist eigentlich immer recht deutlich zu sehen, dass Peters Bauwagen mitten in einem Wohngebiet steht, hier wird hingegen der Eindruck erweckt, er stünde mitten im Wald, warum sollte Peter sonst durch den Wald gehen, um Schrauben zu kaufen und die Postbotin den Bach überqueren müssen. Und das Ende, wo Peter einfach ne Brücke mitten in den Wald baut und dann auch noch Wegezoll kassiert, ist natürlich auch etwas übertrieben, aber nun gut, das ist halt die heile Löwenzahn-Welt, da kann ich mit sowas leben. Wenn Paschulke mal eben über Nacht eine Windkraftanlage in den Garten stellt, ist es halt auch möglich, dass Peter über Nacht ne Brücke im Wald baut.


Zurück zu „Classic-Folgendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder