Folge 57: Peter sucht das Wattenmeer

Bewertungsmöglichkeit und Diskussionsportal für jede Classic Folge
Benutzeravatar
Legionär
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 541
Registriert: 11.07.2008, 20:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Folge 57: Peter sucht das Wattenmeer

Beitragvon Legionär » 20.07.2008, 15:43

Peter will im Wattenmeer fischen. Er rudert deshalb im Boot aufs Meer hinaus, hängt seine Angel ins Wasser und ist bald eingeschlafen. Erst als etwas an der Angel zupft, schreckt Peter hoch, verliert das Gleichgewicht und landet auf dem feuchten Sand. Kein Wasser mehr da. Verwirrt macht Peter sich auf die Suche nach dem Wattenmeer. Er läuft und läuft und merkt plötzlich, daß das Wasser wieder steigt. Die Flut kommt! Gerade noch rechtzeitig erreicht Peter einen Beobachtungsturm. Dort wohnt der Naturschützer Jörg, der ihm viel über das Watt und das Meer erzählen kann.
Text: Kinderkanal ARD/ZDF - Länge: 30'
Quelle: http://fernsehserien.de/index.php?serie=3103&seite=12
------------------------------------------------------------------------------------
Mir gefällt die Folge sehr. Peter besucht einen natürlichen Lebensraum. Keinen Wald, keine Wiese, kein Bach, kein Gebirge, sondern das Wattenmeer. Und weil ich hier auch so weit oben wohne, fasziniert mich das natürlich noch mehr. Ich weiß jetzt auch endlich, wie Wattwürmer aussehen. Jörg, der Naturschützer erklärt ihm alles. Und der Film mit der Möwe und wie sie über uns denkt ist auch schön. Ebenfalls die Erklärung über die Entstehung von den Gezeiten.
Es ist noch eine Einserfolge: 13 Punkte (1-)!
Zuletzt geändert von Legionär am 23.09.2009, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.
Alm für Schweiz.

LZ 1996
Gast bei Herrn Paschulke
Beiträge: 255
Registriert: 12.07.2008, 10:13
Wohnort: Mittelhessen

Beitragvon LZ 1996 » 20.07.2008, 15:58

Hi, Die Folge ist sehr gut gemacht und gestaltet, leider kenne ich sie erst seit 2005 vom Ki.Ka unter der Woche und da wurde sie´gekürtzt gesendet, naja jedenfalls eine sehr gute Folge:
13 von 15 Punkten
Vorwärts Immer Rückwärts Nimmer (Erich Honecker)

MfG. LZ 1996

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1299
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitragvon CMM85 » 20.07.2008, 16:04

Ich finde die Folge auch recht gut, aber manchmal etwas eintönig, weil sich ja alles im Wattenmeer abspielt. Trotzdem erfährt man viel über dieses gefährdete und schützenswerte Ökosystem.
Ich habe die Folge uncut, aufgenommen im Mai 2000 bei der ersten LZ-Nacht. Da ich die Folge jetzt schon so lange auf VHS habe, schaue ich sie mir fast gar nicht mehr an. Ist mittlerweile etwas langweilig, weil ich sie schon so gut kenne.

Von mir gibt's diesmal 11 Punkte (2).
Zuletzt geändert von CMM85 am 20.07.2008, 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1299
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitragvon CMM85 » 20.07.2008, 18:24

Übrigens, wenn man mal genauer auf diesen Gezeitenkalender achtet, dann kann man erkennen, dass dort "Brunsbüttel 1984" steht. D.h. man kennt den ungefähren Drehort und das Produktionsjahr 1984, obwohl im Abspann (C) 1985 steht.
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Manuela Lustig
Bärstadt Tourist
Beiträge: 62
Registriert: 06.08.2008, 10:29
Wohnort: Salzgitter

Beitragvon Manuela Lustig » 06.08.2008, 18:36

ich finde die Folge schön. Der Typ mit dem Peter unterwegs ist hat ne angenehme Erzählstimme udn ist auch ganz sympatisch.

Aber warum sagt Peter zum Schluss:
"Ich sitz schon wieder auf dem Trockenen!"

Das würde ja heißen das inzwischen schon wieder Flut war.

nini

Beitragvon nini » 23.12.2008, 12:12

Durchschnittlich, nix berauschendes - 1.

Peter123
Bärstadt Tourist
Beiträge: 47
Registriert: 27.01.2009, 14:21
Wohnort: Deutschland BW
Kontaktdaten:

Beitragvon Peter123 » 24.05.2009, 10:08

Also ich finde die Folge auch gut:13 Punkte
Je mehr Käse desto mehr Löcher!
Je mehr Löcher desto weniger Käse!

Also:
Je mehr Käse desto weniger Käse!
Klingt doch logisch!
:D

LZ 1996
Gast bei Herrn Paschulke
Beiträge: 255
Registriert: 12.07.2008, 10:13
Wohnort: Mittelhessen

Beitragvon LZ 1996 » 13.08.2009, 23:32

Ja ein absoluter Klassiker, sehr Informativ tolles Folgenflair Note 1-
Vorwärts Immer Rückwärts Nimmer (Erich Honecker)



MfG. LZ 1996

Manuela Lustig
Bärstadt Tourist
Beiträge: 62
Registriert: 06.08.2008, 10:29
Wohnort: Salzgitter

Beitragvon Manuela Lustig » 31.08.2009, 18:19

Also wie gesagt die Folge find ich sehr schön. Das Wattenmeer find ich interessant. Das ist übrigens auch wieder eine der Folgen wo das Thema schon mal bei "Pusteblume" vorkam. Und hier tut Peter wieder von Neuem so als wüsste er von nichts. Witzig!

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 56: Peter sucht das Wattenmeer

Beitragvon PlastikPaule » 28.06.2011, 10:04

Hervorragende Folge übers Wattenmeer. Jetzt wo das Hamburger Wattenmeer zum Kulturerbe gehört macht die Folge auch noch Spaß. Besonders Peters Exkursion durch das Wattenmeer ist verdammt geil. Was das Wattenmeer so alles bietet ist schön toll. Mir gefiel auch die Geschichte


Zurück zu „Classic-Folgendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder