Folge 26: Lauter alte Schachteln

Bewertungsmöglichkeit und Diskussionsportal für jede Classic Folge
CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Folge 26: Lauter alte Schachteln

Beitragvon CMM85 » 14.07.2008, 17:18

Wollte auch nochmal eine Folgendiskussion zu "Lauter alte Schachteln" von 1981 starten.

Die Inhaltsangabe ist hier ziemlich kurz gehalten:
Dosen, Becher, Schachteln und anderes Verpackungsmaterial türmen sich hinter Peters Bauwagen. Durch ungewöhnliche Einkaufsmethoden will er für weniger Müll sorgen.
Text: Hörzu 11/1983, S. 63 - Länge: 30'
Deutsche Erstausstrahlung: 20.03.1983 ZDF

Mir gefällt die Folge sehr gut, und manchmal musste man schon lachen, z.B. als Peter einfach so die ganzen Verpackungen im Supermarkt aufreißt und so tut, als sei das das normalste der Welt.
Toll war auch die Szene am Anfang, wo er den Schuldigen finden will, der ihm den Müll in den Garten gekippt hat, und dann anhand eines Adressaufklebers feststellt, dass es sein eigener Müll ist.
Die Geschichte "Alice im Flunkerland" ist auch nicht schlecht, und ich finde, sie passt gut in die Folge.

Note 1 (14 Punkte).
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Benutzeravatar
Legionär
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 541
Registriert: 11.07.2008, 20:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Legionär » 14.07.2008, 18:19

Ja, da muss ich auch zustimmen. Auch die Sache mit dem Müllberg in Peters Garten, neben dem er sich wundert. Aber die Szenen beim Einkaufen sind immer noch am besten. Es ist eine der wenigen Folgen, die von mir auch wirklich die vollen 15 Punkte bekommen:
15 von 15 Punkten
Alm für Schweiz.

LZ 1996
Gast bei Herrn Paschulke
Beiträge: 255
Registriert: 12.07.2008, 10:13
Wohnort: Mittelhessen

Beitragvon LZ 1996 » 14.07.2008, 18:20

Hi, definitv eine der sehr guten alten Folgen. Ich habe sie im 3sat Logo und leider ohne Vorspann aber die Folge ist trotzdem gut. Auch gut ist wo der Verkäufer Peter davon abringen will auf den Markt zu gehen. :D
Auch die Geschichte ist sehr schön. ;)
Vorwärts Immer Rückwärts Nimmer (Erich Honecker)

MfG. LZ 1996

Benutzeravatar
KathaPewerell
Bärstadt Tourist
Beiträge: 47
Registriert: 09.11.2010, 19:07
Wohnort: Weserbergland
Kontaktdaten:

Re: Folge 25: Lauter alte Schachteln

Beitragvon KathaPewerell » 01.06.2011, 22:25

Ich finde das grad nicht so gut, dass die Folge so comedymäßig ist. Ich finde sie trotzdem einigermaßen gut, weil er damit natürlich ein wichtiges Thema anspricht. Insgesamt wird das schon gut rübergebracht, auch wie unbewusst wir Berge von Müll produzieren.... aber wie er da so mit seinen Töpfchen durch den Supermarkt wandert... naja.

6,5 von 10 Punkten.

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 25: Lauter alte Schachteln

Beitragvon PlastikPaule » 27.06.2011, 14:49

Ich kriege mich nicht ein vor Lachen, wenn Peter im Supermarkt alles auspackt und nur das mitnimmt was er braucht.- Und diese Unordnung. Er schmeisst Mehl, Waschpulver einfach auf den Boden. LACH!!!
Bitte Kinder, nicht nachmachen. Aber dennoch...zum kreischen...Interessant sein besuch auf dem Wochenmarkt. Die Szene finde ich am schönsten, wie er die Verpackungen der Natur erklärt. Auch der Beitrag über Kartons ist gut. Ich liebe diese Folge

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 26: Lauter alte Schachteln

Beitragvon PlastikPaule » 25.02.2014, 16:04

Eine Frage: Als Peter vor dem Müllhaufen steht und anfängt alles in die Luft zu schmeissen wirkt das Bild fehlerhaft mit schwarzen Balken in der Mitte. Habt ihr das Problem auch oder ist das gewollt, damit man nicht die Markennamen erkennen kann?

Benutzeravatar
Käterich
Bärstadt Tourist
Beiträge: 33
Registriert: 14.10.2010, 16:18
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Folge 26: Lauter alte Schachteln

Beitragvon Käterich » 01.04.2014, 22:41

Falls ich das richtig erinnere, rastet bei mir an der Stelle die gesamte Aufnahme aus. Das sieht für mich so aus, als ob das Filmband an der Stelle gesprungen oder beschädigt wäre.
Und dabei hab' ich die Folge vom Mitschnittservice!

Insgesamt mag ich die Folge aber nicht so. Die eingespielte Geschichte und das Thema überhaupt sind zwar gut, aber diese Slapstick-Nummern im Supermarkt finde ich grenzwertig.
Wie er da zu Trötenmusik den Käse aufreißt, das hat ja schon fast Fritz-Fuchs-Niveau ... :/

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1581
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Folge 26: Lauter alte Schachteln

Beitragvon Sascha » 26.04.2014, 02:09

Gerade das liebe ich so das leichte Naive :) das mag ich sehr an dieser Folge.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de


Zurück zu „Classic-Folgendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder