Folge 141: Peter geht in den Untergrund

Bewertungsmöglichkeit und Diskussionsportal für jede Classic Folge
CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Folge 141: Peter geht in den Untergrund

Beitragvon CMM85 » 20.09.2009, 09:55

Beim Einkaufsbummel plumpst Frau Susemihls silbernes Brillenetui in den Gulli und verschwindet in der Kanalisation. Zum Glück ist gerade Peter Lustig in der Nähe, und der klettert auch gleich hilfsbereit dem Familienerbstück hinterher. Er gerät in ein unterirdisches Abwasserlabyrinth und versucht, sich im feuchten Dunkel zu orientieren - doch das ist gar nicht so einfach. Durch viele Gänge und zahlreiche Röhren kommt hier das ganze Schmutzwasser von Bärstadt zusammen und wird zum Klärwerk geleitet. Und obwohl es da unten dunkel und feucht ist, und auch ziemlich stinkt, ist dort mehr los, als man denken könnte. Peter wundert sich, wem er im Untergrund alles begegnet und weiß nicht, wie er in dieser Brühe das Brillenetui von Frau Susemihl wiederfinden soll.
Quelle: KiKa

--------------------------------------------------------------------------------

Eine Folge, in der Frau Susemiehl auftritt. Das kam ja in Löwenzahn nicht allzu oft vor. Ihr Brillenetui ist ihr in den Gulli gefallen und Peter versucht es wieder zu bekommen. Dabei verfolgt er das Abwasser über die Kanalisation bis zum Klärwerk und erfährt auch, was mit dem Abwasser passiert.
Am Ende bekommt er das Brillenetui doch wieder, oder? Da bin ich mir gerade nicht mehr 100%ig sicher. Naja, ganz informative Folge jedenfalls, daher Note 2 (11 Punkte).
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Maik 112
Bärstadt Tourist
Beiträge: 32
Registriert: 26.05.2009, 13:45
Wohnort: Hannover

Beitragvon Maik 112 » 22.09.2009, 14:27

Ich finde die folge spitze 2+
PETER WIR VERMISSEN DICH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

OHNE DICH IST LZ NICHT DAS GLEICHE

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 139: Peter geht in den Untergrund

Beitragvon PlastikPaule » 03.06.2011, 11:26

Nja, das muss ja auch mal sein: Die Kanalisation. Der Informationsgehalt ist ok, aber für mich nicht wirklich interessant, da ich ein ekel vor der Kanalisation habe.

Benutzeravatar
bjrn
Radladen-Besucher
Beiträge: 116
Registriert: 15.02.2013, 13:08
Wohnort: bei Baden-Baden

Re: Folge 141: Peter geht in den Untergrund

Beitragvon bjrn » 21.07.2015, 14:15

Eine Folge ohne Bauwagen, ohne Paschulke, aber mit Frau Susemiehl - wann gibt es das schon? Eigentlich finde ich die Grundidee ganz gut, Frau Susemiehls Etui fällt in einen Gulli und Peter muss hinterher. Allerdings wirkt die Folge für mich irgendwie nicht so rund, sowohl der Anfang als auch das Ende wirken sehr abrupt, Peter irrt gefühlt Stunden durch den Abwasserkanal, ...
Allerdings ist das Thema interessant und es gibt genug Informationen, sodass es für mich doch noch für 12 Punkte (2+) reicht.


Zurück zu „Classic-Folgendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder