Folge 132: Peter geht auf Knochenjagd

Bewertungsmöglichkeit und Diskussionsportal für jede Classic Folge
CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Folge 132: Peter geht auf Knochenjagd

Beitragvon CMM85 » 20.09.2009, 09:12

Peter ist auf dem Weg zu Tante Elli, die im Krankenhaus mit einem gebrochenen Bein liegt. Als im Bus ein älterer Herr ein großes Paket vergisst, nimmt es Peter kurzerhand an sich, um es später dem rechtmäßigen Besitzer zurückzubringen. Bei Tante Elli im Krankenhaus versorgt Peter erst einmal die Blumen. Doch ein jäher Schrei lassen ihn, den Arzt und die Krankenschwester in Ellis Zimmer stürzen. Diese hält entsetzt einen grinsenden Schädel in der Hand, dem sie dem vermeintlichen Geschenkkarton entnommen hat. Alle sind empört, und bevor Peter den Irrtum aufklären kann, zieht der Arzt Peter inklusive Karton aus dem Zimmer, damit sich Tante Elli beruhigen kann. Bei genauerem Hinsehen stellt der Arzt fest, dass der Schädel und die dazugehörigen Knochen möglicherweise von einem Affen abstammen. Peter macht den Besitzer des Skeletts ausfindig, der ist erleichtert, dass sein 'Hominide', ein Menschenaffe wieder aufgetaucht ist. Von 'Menschenaffen-Spezialisten' erfährt Peter viel über die Entwicklung des menschlichen Knochengerüsts, und schließlich wird er noch zu einer Ausstellung über die Menschen in Urzeiten eingeladen. Peter lässt es sich nicht nehmen, dort mit Tante Elli zu erscheinen..
Quelle: KiKa

--------------------------------------------------------------------------------

Die Folge ist ganz okay. Informationen über Knochen und das Skelett sind genügend vorhanden und auch die Rahmenhandlung ist nicht schlecht gemacht. Peter nimmt den Karton an sich, den ein älterer Herr im Bus vergessen hat. Tante Elli hält diesen für ein Geschenk und öffnet ihn. Darin sind Knochen von einem vermeindlichen Affen, in Wirklichkeit ist es aber ein Urzeit-Mensch. Peter versucht dann, den Besitzer der Knochen ausfindig zu machen.
Ein Lied (Röntgenblick) gibt es auch noch, aber das finde ich nicht ganz so toll.

Naja, Note 2- (10 Punkte).
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

LZ 1996
Gast bei Herrn Paschulke
Beiträge: 255
Registriert: 12.07.2008, 10:13
Wohnort: Mittelhessen

Beitragvon LZ 1996 » 27.09.2009, 11:40

Ja die Foleg hat Spaß und Informationswert und das ist gut, nur das Lied ist nocht so der Kracher und an manchen Stellen ist die Foleg etwas Langweilig, daher note 2+
Vorwärts Immer Rückwärts Nimmer (Erich Honecker)

MfG. LZ 1996

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 129: Peter geht auf Knochenjagd

Beitragvon PlastikPaule » 03.06.2011, 16:06

Absolut gut gemacht und sehr unterhaltsam Peters Jagd nach dem Brillenetui der Frau Susemiehl. Nebenbei lernt man noch viel über das Abwassersystem und wo das ganze Abwasser landet. Absolut empfehlenswert


Zurück zu „Classic-Folgendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder