Folge 182: Peter segelt gegen den Wind

Bewertungsmöglichkeit und Diskussionsportal für jede Classic Folge
CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Folge 182: Peter segelt gegen den Wind

Beitragvon CMM85 » 14.09.2009, 21:17

'Schiff ahoi!' Nachbar Paschulke ist ganz aufgeregt - er hat ein Boot geerbt! Wie groß ist seine Enttäuschung, als er den ollen lecken Kahn vor sich sieht. Doch Peter Lustig baut den Nachbarn auf - das Boot sticht bald wieder in See, das wäre doch gelacht! Und tatsächlich: schon bald segeln die zwei Leichtmatrosen hart gegen den Wind.
Quelle: ZDF

--------------------------------------------------------------------------------

Diese Folge finde ich eher durchschnittlich. Es gibt zwar auch Informationen übers Segeln, aber die Folge zieht sich doch so manches Mal und außerdem ist das Thema für mich insgesamt wenig interessant. Herr Paschulke will ja das Boot, dass er geerbt hat, nach Bärstadt überführen und Peter begleitet ihn. Dann reparieren sie das Boot und setzen die Segel Richtung Bärstadt. Naja, wer sich fürs Segeln interessiert, kann mit der Folge wahrscheinlich mehr anfangen.
Aber was ich nicht verstehe, wieso wurde die Folge nur 2003 und 2004 gesendet und danach nicht mehr?

Also, ich gebe die Note 3 (8 Punkte)
R.I.P. Peter Lustig *27.10.1937 †23.02.2016

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 180: Peter segelt gegen den Wind

Beitragvon PlastikPaule » 02.06.2011, 18:04

Die Folge ist sehr interessant. Ich habe gelernt wie man praktisch auf See das Segelschiff lenken kann ohne Wind und wie Segel hergestellt werden. Die Handlung ist auch ganz witzig, vorallem der Nachbar, der mal wieder nichts über die Segelei weiss. Und außerdem herrscht zwischen den beiden eine ausgelassene, super Stimmung.

Benutzeravatar
donald
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 337
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Folge 182: Peter segelt gegen den Wind

Beitragvon donald » 28.06.2014, 14:47

"Peter segelt gegen den Wind" ist eine meiner Meinung nach wirklich schöne Folge. Insgesamt ist sie sehr handlungslastig, die informativen Filmbeiträge halten sich hier in Grenzen. Die Geschichte ist dafür um so besser - selten hat man Peter und den Nachbarn in einer solchen Eintracht gesehen. Auch schön, wie der Handlungsbogen, rund um diesen Modellbauwettbewerb, in die Geschichte eingesponnen wird und für das Ende noch eine größere Rolle spielt.
Zusammengefasst eine wirklich schöne, wenn auch etwas weniger informative Folge. 13 Punkte - Note 1-


Zurück zu „Classic-Folgendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder