Folge 188: Figurenspiel – Die verwunschene Puppe

Hier könnt ihr euch über die aktuellen Folgen informieren und diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 560
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Stuttgart

Folge 188: Figurenspiel – Die verwunschene Puppe

Beitrag von Seven » 28.01.2019, 14:58

Fritz Fuchs will ein Theaterstück für Marionetten und andere witzige Figuren ganz neu inszenieren. Doch plötzlich passiert etwas Unglaubliches: Eine der Puppen erwacht wirklich zum Leben. Meint jedenfalls die kleine Jana. Fritz begibt sich auf die Spur der Puppe. Dabei macht er eine Entdeckung, die Stoff für eine ungewöhnliche Inszenierung birgt und nicht nur Jana, sondern auch gleich ihren Bruder und ihren Vater in den Bann des Puppentheaters zieht.

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1694
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Folge 188: Figurenspiel – Die verwunschene Puppe

Beitrag von Sascha » 01.03.2019, 00:41

Das war mal wieder eine Klasse Folge wie ich finde.Eine Einfache Geschichte mit netten Infos ,flott Erzählt ohne viel Schnörkel.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 508
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Darmstadt

Re: Folge 188: Figurenspiel – Die verwunschene Puppe

Beitrag von Knochen » 06.03.2019, 13:54

Ich habe jetzt seit Jahren wieder mal eine neue Folge mit Fritz Fuchs gesehen (wenn Sascha sie so lobt:-)) und finde sie auch sehr gut. Es gibt Wissenswertes, der Zeichentrick hat Charme (nach den billigen Computerfilmchen, die anscheinend inzwischen Standard sind) und vor allem wirkt Fritz irgendwie glaubwürdiger, natürlicher und einfach symphatischer. Ich glaube, es liegt auch daran, dass er älter wird, Guido wird reifer :-)
Wenn sie jetzt noch den Kluthe "normalisieren" würden, würde ich wieder öfter reinschauen.

Antworten