Folge 001: Verblüffende Entdeckung in Bärstadt

Hier könnt ihr euch über die aktuellen Folgen informieren und diskutieren.

Bewerte die Folge (1 Pkt.-schlecht bis 10 Pkt. Sehr gut)

1
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
3
1
33%
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
7
1
33%
8
0
Keine Stimmen
9
1
33%
10
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 3

Joel
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 158
Registriert: 12.07.2008, 09:18

Folge 001: Verblüffende Entdeckung in Bärstadt

Beitragvon Joel » 15.07.2008, 19:33

Verblüffende Entdeckung in Bärstadt


Fritz findet einen blauen, verwitterten Bauwagen und beschließt: "Ich ziehe hier ein!" Damit halst er sich jedoch harte Arbeit auf. Denn binnen kurzer Zeit muss er den verlassenen Bauwagen wieder herrichten, Wasseranschlüsse und Strom legen. Das jedenfalls fordert der Mann vom Bärstädter Ordnungsamt. Aber es gibt auch noch andere Interessenten: ein zwielichtiger Schrotthändler will den Wagen erwerben, um mit dem Verkauf des beliebten Gefährts eine ansehnliche Geldsumme in seine Kasse zu spülen. Damit aber nicht genug. Auch Nachbar Paschulke ist über Fritz' Pläne entsetzt: Der olle Bauwagen passt nicht mehr ins gutbürgerliche Straßenbild und die verrückten Tüfteleien sind Vergangenheit, keine anstrengenden Fragen mehr zu Natur und Technik. So löst Fritz' Entschluss ein Tauziehen um den Bauwagen aus: Kann er ihn vor den gierigen Klauen des Schrotthändlers retten und gleichzeitig Herrn Paschulke von seinen Plänen überzeugen? Mit in das packende Getümmel stürzen sich auch Fritz' Berner Sennenhund Keks und zwei weitere Charaktere, die von nun an regelmäßig in der Sendereihe erscheinen werden: Die ältere Schwester von Fritz Fuchs Suse und die Kiosk-Besitzerin Yasemin gehören künftig zum Alltagsbild von Bärstadt und Fritz Fuchs.


Darsteller:

Fritz Fuchs Guido Hammesfahr
Nachbar Paschulke Helmut Krauss
Suse Fuchs-Liebig Eva Mannschott
Yasemin Demirkan Sanam Afrashteh
Schrotti Ralf Richter
Herr Malz Klaus Schindler
Frau Splissendorf Eva-Maria
Kurz Herr HöbelDiether Jäger
Herr Bullerjahn Chajim Koenigshofen
Probennehmerin Wiebke Adam
Installateur Gotthard Lange
Berner Sennenhund Keks
Regie:Jürgen Weber
Buch:Kai Rönnau
Produktion:Studio TV Berlin, 2006

Bilder:

Bild
Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) testet seinen Wasseranschluss. Doch das Wasser spritzt aus allen Löchern. Fritz' Schwester Suse Fuchs-Liebig (Eva Mannschott) und ein Installateur (Gotthard Lange) versuchen zu helfen.


Bild
Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) lässt sein Grundwasser von einer Laborantin des Wasserwerks (Wiebke Adam) testen. Nur wenn die Probe in Ordnung ist, darf Fritz im Bauwagen einziehen.


Bild
Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) bohrt im Garten nach Grundwasser, um es als Trinkwasser zu benutzen.


Bild
Im Gespräch mit Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) sinniert Nachbar Paschulke (Helmut Krauss) über die Zeit, als Peter Lustig noch im Bauwagen wohnte.


Bild
Bauwagen abreißen lautete der Auftrag. Doch beim Entrümpeln stößt Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) auf Fotos des alten Bewohners. Die Vorstellung, im Bauwagen zu wohnen, fasziniert Fritz.

Alle Fotos: © ZDF/Christiane Pausch
Zuletzt geändert von Seven am 03.11.2015, 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Anpassung der Threadtitel zwecks besserer Sortierbarkeit.
Das Forum für Wissen macht Ah! Fans: http://wissenmachtah.q-soft.ch

Joel
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 158
Registriert: 12.07.2008, 09:18

Beitragvon Joel » 15.07.2008, 19:53

Die Folge ist emotional und gut. Der Umstieg vom Peters Bauwagen und Peter zu Fritz wurde gut gemacht. Man lernt alle wichtigen Sachen vorab kennen (Schauspieler usw.) 8 Punkte
Das Forum für Wissen macht Ah! Fans: http://wissenmachtah.q-soft.ch

nini

Beitragvon nini » 15.08.2008, 11:26

Neben "Rätselhafte Tiere - Bigfoot in Bärstadt" (10) und "Lebenswandel - Zeitreise in Bärstadt" (10) mit 7 Punkten die einzige Folge, die mehr als 1 Punkt hat.

Benutzeravatar
Legionär
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 541
Registriert: 11.07.2008, 20:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Legionär » 01.10.2008, 08:20

Ist der Mann vom Wasserwerk eigentlich wirklich der, der bei "Peter und die langen Leitungen" die Leitungen um den Bauwagen gelegt hat? Er behauptet das ja.
Alm für Schweiz.

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1599
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Sascha » 01.10.2008, 21:05

Hab auf die schnelle nur die schlechte Qualitäts Folge gefunden aber hier ein vergleichsbild es besteht eine Ähnlichkeit aber ich denke nicht das er es war ...der Darsteller aus dem Pilotfilm ist seit 1986 Aktiv als Schauspieler bzw gelistet was natürlich nichts heissen mag...
Sein Bild:©Peter Hollenbach
Zuletzt geändert von Sascha am 01.10.2008, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
Legionär
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 541
Registriert: 11.07.2008, 20:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Legionär » 04.10.2008, 09:09

Zwischen diesem Chain Königshofen und dem Mann mit den Fragezeichen besteht aber eine sehr große Ähnlichkeit. Der ganz rechte war doch der aus der Fritz-Folge und der daneben einer der Installateure von Peter. Ich denke schon, dass das die selbe Person ist. Die Zeitdauer beträgt 25 Jahre. Vielleicht ist er auf dem ersten Bild 40 Jahre und zur Frotz-Folge 65 Jahre. Aber warum sonst sollte er in der Fritz-Folge gesagt haben, dass er damals schon für den Bauwagen die Wasserrohre undso gelegt hat? Das würde doch überhaupt keinen Sinn machen, wenn das nicht stimmen würde.
Alm für Schweiz.

Yuri
Trudes Kollege
Beiträge: 247
Registriert: 11.07.2008, 19:19
Kontaktdaten:

Beitragvon Yuri » 04.10.2008, 09:23

Warum sollte es denn nicht sagen? Die Zielgruppe kennt doch die Folge von damals nicht. Vergesst nicht, es ist TV nicht die Realität. Im tV wird immer getrickst.
Ich liebe es, wenn ein Saundcheck funktioniert.

Die letzte Szene ist hängen geblieben - Fragt sich nur woran?

nini

Beitragvon nini » 05.10.2008, 16:30

Moment mal, ich seh nicht mehr durch. Dieser Chajim Koenigshofen hat im Pilotfilm den gespielt, der gesagt hat, dass er damals die Leitungen verlegt hat? Wenn es tatsächlich stimmt, tat er es zusammen mit Andreas Mannkopff, der im Pilotfilm allerdings nicht auftrat? Also der Koenigshofen sieht dem ??? wirklich sehr ähnlich.

UDERZO
Elchwinkel-Anwohner
Beiträge: 303
Registriert: 08.12.2008, 13:11
Wohnort: Berlin

Beitragvon UDERZO » 09.12.2008, 22:39

Hi,

Die Folge bekommt von mir 10 Punkte, weil ich da den Bauwagen sehe, und ich mich da an alles mit Peter Lustig erinnere.
Als er die Bilder gefunden hat, bei dem Bett da, da sind mir schon die Tränen hochgekommen, als man die Bilder so gesehen hat.
Die Vorstellung, das jetzt dieser xxx das ganze fortführen würde, und es eigentlich auch macht, ist blöd.

Nur würde der Nachbar wirklich nicht so sein.
Der, der das Drehbuch geschrieben hat, hat wirklich keine Peter Lustig Folge gesehen, auf jedenfall mit dem Herrmann Paschulke, das finde ich auch sehr schade.
Da sieht man, dass die wirklich fast gar keinen Wert darauf gelegt hat, die Perfektion zu behalten, wie in den alten Löwenzahn Folgen.
Zuletzt geändert von UDERZO am 10.12.2008, 01:29, insgesamt 1-mal geändert.
Ich will Peter Lustig zurück!
Bild und damit Leute wollen damit das Peter Lustig wieder Löwenzahn moderiert !

Benutzeravatar
Legionär
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 541
Registriert: 11.07.2008, 20:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Legionär » 20.04.2009, 20:38

Knochen hat nachgefragt und es ist tatsählich auch Chajim Koenigshofen, der damals in "Peter und die langen Leitungen" den 2. Wasserinstallateur gespielt hat.
Das finde ich richtig toll, denn so gibt es für mich irgendwie einen tollen "Zusammenhalt" zwischen den alten und den neuen Folgen.
Alm für Schweiz.

Peter123
Bärstadt Tourist
Beiträge: 47
Registriert: 27.01.2009, 14:21
Wohnort: Deutschland BW
Kontaktdaten:

Beitragvon Peter123 » 21.04.2009, 13:05

Die Folge ist einer der besten von Fritzl.Ich gebe 10 Punkte.
Je mehr Käse desto mehr Löcher!
Je mehr Löcher desto weniger Käse!

Also:
Je mehr Käse desto weniger Käse!
Klingt doch logisch!
:D

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 705
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: Folge 01: Verblüffende Entdeckung in Bärstadt

Beitragvon PlastikPaule » 07.06.2011, 12:07

Die legendäre erste Folge mit Guido Hammersfahr ist gelungen. Es gibt wehmütige Szenen wie das Auffinden des verwahrlosten Bauwagen, das finden der Fotos von Peter. Aber der neue hält sich nicht lange damit auf und restauriert den Bauwagen und ich muss sagen, dass sogar sehr gut. Der neue Bauwagen und die neuen Darstellern sind absolut klasse. Yasemin, Keks, Fritz, Suse Fuchs...und natürlich der neue alte Nachbar Paschulke. Aber ehrlich gesagt musste ich mich erst an Fritz gewöhnen. Er ist ja so anders als peter, was auch gut ist und er seine eigene Eigenarten hat. Statt "Abschalten" ist sein Abschluß "Ich weiss ja nicht was ihr noch macht...."

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1599
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Folge 001: Verblüffende Entdeckung in Bärstadt

Beitragvon Sascha » 26.04.2017, 00:34

Nach langer Zeit habe ich die Folge mal wieder gesehen und ich mag sie immer noch sehr.Lustig wie Jung Guido da noch ausschaute.Wirklich eine tolle Folge und ein gelúngener Einstieg für Fritz.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Martin
Bärstadt Tourist
Beiträge: 62
Registriert: 24.08.2015, 10:02

Re: Folge 001: Verblüffende Entdeckung in Bärstadt

Beitragvon Martin » 26.04.2017, 18:12

Richtig! Man merkt wirklich den Lauf der Zeit an Guido. Spielt er eigentlich sein richtiges Alter?

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1599
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Folge 001: Verblüffende Entdeckung in Bärstadt

Beitragvon Sascha » 26.04.2017, 23:41

Ja ich denke schon.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de


Zurück zu „Folgendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder