Folge 062: Spinne – Leben am seidenen Faden

Hier könnt ihr euch über die aktuellen Folgen informieren und diskutieren.
Antworten

Bewerte die Folge Vergebe 1-10Pkte

1-gefiel mir nicht
1
25%
2
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
1
25%
7
0
Keine Stimmen
8
1
25%
9
1
25%
10-Super Folge
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1694
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Folge 062: Spinne – Leben am seidenen Faden

Beitrag von Sascha » 02.03.2010, 22:13

Spinne - Leben am seidenen Faden
Samstag, den 10. April 2010 10:35 Uhr ZDF
Bilder (c)ZDF
Buch: Kai Rönnau
Regie: Klaus Gietinger
Fliegende Nervensägen überall! Fritz Fuchs und Keks leiden unter einer Insektenplage. Was könnte da am besten helfen? Eine tierische Abwehrfalle - Spinnen müssen her. "Aber das sind die schlimmsten und gefährlichsten Viecher überhaupt", Herr Paschulke wird panisch. Doch Fritz will die achtbeinigen Jäger züchten und holt sich Rat in einem Institut für Spinnenforschung. Hier trifft er auf Dr. Tanja Splittgerber, eine eigenwillige Expertin aus den USA. Wird sie Fritz weiterhelfen können? Er trifft sie gerade in ihrer Mittagspause an, als sie sich mit einer Vogelspinne amüsiert.
45104-2-10_99440 (Small).jpg
45104-2-09_99440 (Small).jpg
45104-2-08_99440 (Small).jpg
45104-2-07_99440 (Small).jpg
45104-2-06_99440 (Small).jpg
45104-2-05_99440 (Small).jpg
45104-2-04_99440 (Small).jpg
45104-2-03_99440 (Small).jpg
45104-2-02_99440 (Small).jpg
45104-2-01_99440 (Small).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1694
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: 62 Spinne - Leben am seidenen Faden

Beitrag von Sascha » 10.04.2010, 12:04

SpinnenFolge
Ich fand die Folge gut die gelieferten Informationen waren ok gingen nicht wirklich in die Tiefe bringen das Thema aber näher die Rahmenhandlung ist ok ,typisch Löwenzahn und die Nebendarsteller waren ok.Der "Verrückte" Professor also die verrückte Szene hätte man auch sein lassen können .
Schön fand ich das Paschulke endlich mal wieder dabei war .Wenn ich mich nicht geirrt habe war die Folge die erste ganz ohne Bernie"Keks Nr1" .
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
Legionär
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 541
Registriert: 11.07.2008, 20:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: 62 Spinne - Leben am seidenen Faden

Beitrag von Legionär » 10.04.2010, 14:28

Die kurze Horrof-Szene mit dem Professor und dem "Ausreißen" stört mich total. Das finde ich sehr übertrieben. Schade.

Und Herr Paschulke war auch wirklich extrem übertrieben dargestellt mit den Gift-Dosen.

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 508
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Darmstadt

Re: 62 Spinne - Leben am seidenen Faden

Beitrag von Knochen » 11.04.2010, 14:02

Eine sehr schöne Folge mit viel Infos. Ob es wirklich jemanden gab, der Kleidug aus Spinnenseide verkauft hat? Schön, dass Paschulke wieder dabei war. Er war ein klitzeklein wenig übertrieben. Schön ist für mich die Story der Folge, die sich denzent im Hintergrund hält und nicht versucht, die Informationen zu übertrumpfen (wiez.B. in der Fliegen-Folge).
Aber leider liegts an dem verrückten Professor, dass die Folge nicht unter meine Topfolgen kommt. Ich verstehe nicht, was der in der Folge sollte.
Interessant sind die kleinen Regisseurunterschiede in der Serie. Hier gibt es vermehrt Nahaufnahmen der Gesichter der Personen.

Benutzeravatar
PlastikPaule
Bauwagengast
Beiträge: 704
Registriert: 30.05.2011, 07:50

Re: 62 Spinne - Leben am seidenen Faden

Beitrag von PlastikPaule » 07.06.2011, 14:05

Sehr gute Folge, obwohl Paschulke maßlos übertreibt mit seinem Giftfimmel.
Ansonsten gibts interessante Einblicke in das Leben einer Spinne.

Antworten