Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bildern

Hier dreht sich alles um Löwenzahn Classic
LöwenzahnFan_ChriS
Radladen-Besucher
Beiträge: 72
Registriert: 25.07.2009, 14:50
Wohnort: Deutschland

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von LöwenzahnFan_ChriS » 23.08.2010, 14:06

Der Schnittbericht zur "Schlangen-Folge" ist nun offiziell im Schnittbericht-Thread hochgeladen. Ich musste die Bilderstrecke in zwei Teile teilen - die Bytes wären sonst für eine einzelne Bilderstrecke zu groß gewesen. Ich konnte es die ganze Zeit nicht hochladen.

Zum Schnittbericht:
Zehn ganze Szenen wurden rausgeschnitten, die kürzeste beträgt 4 Sek., die längste 01:03 Min.
Es war z.T. ziemlich schwierig den Schnittbericht zu erstellen, da einzelne Szenen oder Tonspuren zwar in der Cut-Version drankamen, diese Szenen aber in der Uncut-Version ganz woanders lagen und andere Längen hatten. Ich habe es versucht bestmöglich zu beschreiben, wie dort (zwei mal) Tonstücke sowie Bilderszenenstücke hin und her gekürzt wurden.
Der Text des Schnittberichtes ist vielleicht ein Tick zu lang, aber bei wichtigen Stellen und 10 Szenen sei mir das bitte verziehen.
Auffällig fand ich, dass neben normalen Handlungsschnitten auch Handlungsschnitte drankamen, wo z.T. Informationen zum Thema 'Schlange' steckten. Stichwort "Lebensbedingungen und Bedürfnisse im Terrarium" oder "Wie oft frisst eine Schlange?"... - das fand ich schon allerhand.

Viel Spaß beim Schnittberichtlesen und -gucken. ^.^

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von CMM85 » 23.08.2010, 14:23

Ein sehr schöner Schnittbericht. Danke! Auch dass da einiges wichtiges an Informationen geschnitten wurde, hätte ich nicht gedacht.
Das war aber dann wahrscheinlich bis auf weiteres dein letzter Schnittbericht, oder?
Es wird sowieso immer schwieriger, noch weitere Berichte zu erstellen, aber wir haben ja auch schon recht viele gemacht.

Knochen
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 488
Registriert: 12.07.2008, 18:49
Wohnort: nahe Frankfurt / Main

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Knochen » 23.08.2010, 20:50

wunderbar, ich habe die beiden letzten Berichte auf die Homepage übernommen

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1637
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Sascha » 23.08.2010, 21:35

Danke Knochen
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

LöwenzahnFan_ChriS
Radladen-Besucher
Beiträge: 72
Registriert: 25.07.2009, 14:50
Wohnort: Deutschland

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von LöwenzahnFan_ChriS » 26.08.2010, 01:08

CMM85 hat geschrieben:Ein sehr schöner Schnittbericht. Danke! Auch dass da einiges wichtiges an Informationen geschnitten wurde, hätte ich nicht gedacht.
Das war aber dann wahrscheinlich bis auf weiteres dein letzter Schnittbericht, oder?
Es wird sowieso immer schwieriger, noch weitere Berichte zu erstellen, aber wir haben ja auch schon recht viele gemacht.
Ja, dürfte nun mit großer Wahrscheinlichkeit erst mal der letzte Schnittbericht von mir gewesen sein. Von den jetzt noch verbleibenen Folgen einen Schnittbericht zu machen, kann ich nicht, da ich a) entweder nur die Uncut-Folge habe, oder von paar nur die Cut-Folge.
Jetzt müssten sich noch andere finden, die beide Versionen haben. Aber wie du schon schriebst - es wird immer schwieriger.
Die Hoffnung stirbt zuletzt. :wink:

Benutzeravatar
Legionär
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 541
Registriert: 11.07.2008, 20:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Legionär » 08.10.2010, 16:29

Nun haben wir auch endlich den Schnittbericht zu der "Ente im Weltall". Ich bin mal gespannt, wie weit wir noch kommen werden.

Benutzeravatar
Dadido
Trudes Kollege
Beiträge: 219
Registriert: 11.08.2009, 16:41
Wohnort: nahe Braunschweig/NDS

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Dadido » 22.10.2010, 18:58

Ich hätte auf jeden Fall am Wochenende nach der Kultnacht Zeit und könnte dann den Bericht (meinen ersten :grin:) zur Vulkan-Folge machen, immer vorausgesetzt, dass die Folge überhaupt geschnitten läuft.
"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." (Chinesisches Sprichwort)

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von CMM85 » 24.10.2010, 00:08

Nun ist es so weit, der Schnittbericht zu "Luft im Sonderangebot" ist online. War ne Menge Arbeit und fast wäre es an der fehlerhaften Stelle in meiner Cut-Version gescheitert. Aber nini hat mir freundlicherweise geholfen und hat in der besagten Szene den letzten fehlenden Schnitt gefunden (das war die Szene 7). Insgesamt wurden somit 20+1 Szenen geschnitten. Die längste geschnittene Szene ist nur 36 Sekunden lang, die kürzeste gerade mal 1 Sekunde.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1279
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Lml » 24.10.2010, 00:09

Danke vielmals für die immense Arbeit, die du dir zugemutet hast. Großes Lob:)

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1637
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Sascha » 24.10.2010, 00:44

WOW da wurde ja viel geschnippelt
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
Dadido
Trudes Kollege
Beiträge: 219
Registriert: 11.08.2009, 16:41
Wohnort: nahe Braunschweig/NDS

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Dadido » 24.10.2010, 11:45

Hey Leute, es gibt doch noch einen Schnittbericht zu "Peter tanzt auf dem Vulkan"!
In der tivi-Mediathek ist die Folge (ebenso wie "Der Unkrautgärtner") gekürzt verfügbar.
Heute habe ich leider keine Zeit mehr, aber bis zum nächsten Wochenende sollte ich den Bericht dann fertig haben.
"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." (Chinesisches Sprichwort)

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von CMM85 » 24.10.2010, 12:56

Danke für den Hinweis.
Ich hoffe, du bist mir nicht böse, falls du den Bericht unbedingt machen wolltest, aber ich habe gerade schonmal beide Versionen verglichen und komme auf insgesamt 13+1 Schnitte, d.h. viel mehr als ich vermutet hatte.
Wenn ich es schaffe, kommt der Bericht noch heute online.

Sorry, aber ich wollte wirklich wissen, was da geschnitten wurde und da habe ich eben direkt angefangen zu vergleichen.

Benutzeravatar
Dadido
Trudes Kollege
Beiträge: 219
Registriert: 11.08.2009, 16:41
Wohnort: nahe Braunschweig/NDS

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Dadido » 24.10.2010, 13:35

CMM85 hat geschrieben:Wenn ich es schaffe, kommt der Bericht noch heute online.
Na denn, wenn Du Dir schon wieder so viele Schnitte antun willst... :lol:
Bei mir hätte bei meiner steinzeitlichen DSL-Anbindung allein der Download der gekürzten Folge sicher schon über 90 Minuten gedauert und da ja auch ich so schnell wie möglich wissen will, was denn geschnitte wurde, kannst Du den Bericht heute ruhig machen (ich muss leider noch für eine Klausur lernen :roll: ).
"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." (Chinesisches Sprichwort)

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von CMM85 » 24.10.2010, 15:22

So, der Schnittbericht zur Vulkanismus-Folge ist schon fertig. Habe aber natürlich keine Bilder von letzter Nacht, sondern von 2006, als die Folge noch mit schwarzem Abspann im KI.KA lief.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1279
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Lml » 24.10.2010, 15:36

Danke auch für den Bericht. Nach nochmaligem ansehen ist mir aufgeefallen, dass die Vulkan- Folge auch gekürzt war in der Nacht, wennn auch nur minimal:
Szene 1:
Hier fehlt noch die Szene, nachdem Peter und der Nachbar ihre Taschen in das Taxi geladen haben.
Man sieht, wie das Taxi losfährt und der Nachbar sagt dem Fahrer, dass sie zum Flughafen wollen.
Außerdem sieht man noch ein paar Bilder davon, wie das Taxi fährt.
Bei Peters Satz "Was nun die Erde angeht, Herr Paschulke..." geht die Cut-Fassung weiter. (28:17-28:41 = 0:24 min)
(Bild 16)

Szene 2:
Original Abspann (28:55-29:27 = 0:32 min)
(Bild 17)
Ich habs 10 mal angesehn weil ichs nich glauben wollte, aber tatsächlich wurde hier auch eine Handlungsszene rausgeschnitten, ich ahtte mich schon gewundert wieso das ende so kurz ist. Eig ist das dann nochmal ein extra Schnittbericht. SO ähnlich wie die StäbchenfischFolge also.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1279
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Lml » 24.10.2010, 15:45

Nein, er soll nur die zwei letzten Szenen seines Schnittberichtes als extra Schnittbericht machen, da die letzte Handlungsszene der gestrigen Version exakt wie in der cut version geschnitten wurde. Also so wie ichs übernommen habe. Was ich so komisch finde, dass es dann ja 2 unterschiedlich stark geschnittene Versionen gibt. die 25:06 Version und die 28:31 Version.

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von CMM85 » 24.10.2010, 15:48

Hm, also ich finde, das ist kein wirklicher neuer Schnittbericht. Die echte gekürzte Version ist gut 25 Minuten lang und den Schnittbericht haben wir ja nun.
Die heute Nacht gesendete Version hatte ja wohl einen Handlungsabspann mit gelber Schrift, ich vermute, man hat an die Uncut-Version einfach die letzten Minuten der Cut-Version angehängt, damit man eine Folge mit Handlungsabspann hatte. Ich denke, vorher gab es die Uncut-Version nur mit schwarzem Abspann und sie wurde wahrscheinlich extra für die Nacht so bearbeitet. Der Handlungsabspann beginnt ja schon, während sie das Gepäck ins Taxi einladen. Und dann kam ja normalerweise die rausgeschnittene letzte Handlungsszene.

Andererseits finde ich es irgendwie doof, da hätte man die Folge ja auch mit schwarzem Abspann senden können. Auf die halbe Minute wäre es auch nicht mehr drauf angekommen.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1279
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Lml » 24.10.2010, 15:53

Ok, dann kann man das ja vllcht bei dem anderen Schnittbericht kurz erwähnen. Es war wohl dann tatsächlich so, dass die da gebastelt ham und zwei Folgen verbunden haben. Es war nämlich tatsächlich ach 100%ig der gleiche Abspann wie bei der Cut- Version.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1279
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Lml » 27.10.2010, 18:00

Danke für den neuen Schnottbericht ronny 19, welche und wieviele werden denn noch kommen?

Ronny19
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 185
Registriert: 24.10.2010, 18:55
Wohnort: Riesa
Kontaktdaten:

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Ronny19 » 27.10.2010, 18:12

Schnottberichte werden keine weiteren von mir kommen, eher schon Schnittberichte. :wink:

Folgende werden von mir in den nächsten zwei Monaten kommen:
Peter sieht scharf
Peters Höhenflug
Peter mit den großen Ohren

Letzterer steckt schon in den Vorbereitungen, erwartet ihn aber nicht innerhalb der nächsten zehn Tage.

Bei den anderen Folgen scheitert es bei mir nicht an den Uncut-Versionen. Man müsste irgendwie an die Cut-Fassungen kommen... :???:
Dieser Beitrag könnte Produktplatzierungen erhalten!

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1279
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Lml » 27.10.2010, 18:35

Peter mit den großen Ohren gibt es doch gar nicht lang?. Meines Wissens ist das die erste auf kurze Länge produzierte Folge, oder?(länge 22’39“)

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von CMM85 » 27.10.2010, 18:40

Doch, von der Ohren-Folge hatten wir sogar mal einen Schnittbericht oder zumindest einen Teil davon. Aber der ist irgendwie verloren gegangen. Jedoch war es keine Kürzung von 30 auf 25 Minuten, das ist wohl wahr.

Danke erstmal für den Schnittbericht zur Heuschrecken-Folge, alles andere habe ich hier im Startbeitrag ergänzt.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1279
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Lml » 27.10.2010, 18:43

Warum wurde die dann gekürzt, bzw. ist dann die zeit 22.39 die kurz, oder lang Zeit?

Ronny19
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 185
Registriert: 24.10.2010, 18:55
Wohnort: Riesa
Kontaktdaten:

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Ronny19 » 27.10.2010, 18:52

Die Folge in der Länge von 22:39 ist die Cut-Version, meine ungekürzte Folge geht 23:22.

Ich denke, man hat hier gekürzt, weil man Teile des verwendeten Materials nicht mehr verwenden durfte, da die Rechte aufgelaufen sind. Das wird meiner Meinung nach dadurch verdeutlicht, dass man hier neben - ich glaube - zwei Schnitten auch bei einer Szene eine Ersetzung der Videospur vorgenommen hat.

Ebenso gehe ich von einem ähnlichen Hintergrund bei der Spinnenfolge aus, natürlich, ohne die ungekürzte Version zu kennen.
Dieser Beitrag könnte Produktplatzierungen erhalten!

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1279
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Lml » 27.10.2010, 19:05

Ist es eigentlich sicher, dass bei der Werbetricks- Folge nicht auch was geschnitten wurde? SIe ist ja ca. 3min kürzer als der Durchschnitt. Ist diese Folge in der 2005er Sendereihe überhaupt kurz gelaufen? Iwie ist das auch komisch mit der Folge

Ronny19
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 185
Registriert: 24.10.2010, 18:55
Wohnort: Riesa
Kontaktdaten:

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Ronny19 » 27.10.2010, 19:17

Das werde ich nächste Woche aus sicheren Quellen überprüfen.
Dieser Beitrag könnte Produktplatzierungen erhalten!

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1279
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Lml » 27.10.2010, 19:30

Was ist denn eine sichere Quelle in der Hinsicht?

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von CMM85 » 27.10.2010, 19:44

Ronny19 hat geschrieben:Hatte von der Frosch-Folge Jano nicht mal eine Cut-Version? Aber den erreichst du eh nicht mehr...
Angeblich hatte er "Aus dem Leben eines Frosches", "Peter und der Butterberg", "Peter geht unter die Erfinder", "Peter schöpft sich Briefpapier"... ebenfalls gekürzt. Aber ich halte es schon für sehr zweifelhaft, dass überhaupt jemals auch nur eine einzige dieser Folgen gekürzt im TV gelaufen ist.

Die Wetterfrosch-, Butterberg- und Briefpapier-Folgen liefen mit ziemlicher Sicherheit zuletzt 2001 und zwar ungekürzt im KI.KA.
Die Erfinder-Folge lief wahrscheinlich zuletzt bereits 1997 (ich hoffe, das finden wir durch Hitchcock1 und seinen Bekannten noch raus) und da war sie natürlich auch 30 Minuten lang.

Ich glaube irgendwie gar nicht, dass Jano all die o.g Versionen gekürzt hat bzw. hatte. Ungekürzt aber sicher schon.

Ronny19
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 185
Registriert: 24.10.2010, 18:55
Wohnort: Riesa
Kontaktdaten:

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von Ronny19 » 27.10.2010, 19:50

Lml hat geschrieben:Was ist denn eine sichere Quelle in der Hinsicht?
Das werde ich sicher nicht bekanntgeben.
UDERZO hat geschrieben:ZDF, Studio TV Film....
...sind es nicht.
CMM85 hat geschrieben:Angeblich hatte er "Aus dem Leben eines Frosches", "Peter und der Butterberg", "Peter geht unter die Erfinder", "Peter schöpft sich Briefpapier"... ebenfalls gekürzt. Aber ich halte es schon für sehr zweifelhaft, dass überhaupt jemals auch nur eine einzige dieser Folgen gekürzt im TV gelaufen ist.
Das glaube ich auch nicht - aber er war ja mal beim ZDF und hatte dort Zugriff auf die Folgen. Vielleicht waren die, die er sich besorgt hat, nur die Cut-Versionen.

Und sagte Timo nicht mal, dass er seine Cut-Version von "Peter und der Butterberg" weggeschmissen hatte?
Dieser Beitrag könnte Produktplatzierungen erhalten!

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Diskussion über die erstellten Schnittberichte mit Bilde

Beitrag von CMM85 » 27.10.2010, 20:03

Ronny19 hat geschrieben:
CMM85 hat geschrieben:Angeblich hatte er "Aus dem Leben eines Frosches", "Peter und der Butterberg", "Peter geht unter die Erfinder", "Peter schöpft sich Briefpapier"... ebenfalls gekürzt. Aber ich halte es schon für sehr zweifelhaft, dass überhaupt jemals auch nur eine einzige dieser Folgen gekürzt im TV gelaufen ist.
Das glaube ich auch nicht - aber er war ja mal beim ZDF und hatte dort Zugriff auf die Folgen. Vielleicht waren die, die er sich besorgt hat, nur die Cut-Versionen.

Und sagte Timo nicht mal, dass er seine Cut-Version von "Peter und der Butterberg" weggeschmissen hatte?
Hm, das könnte natürlich sein, aber ich habe da trotzdem meine Zweifel.

Die ganze Sache mit Legionärs angeblich gekürzter Version der Butterberg-Folge ist auch nicht bestätigt, denn er schrieb einmal, sie war mit ZDF Logo und das andere Mal mit hatte sie das KI.KA Logo.
Ich glaube eher, er meinte eine Version mit dem kleinen transparenten ZDF Logo 1994-2001, wo zwei Szenen fehlten, weil es dort jeweils einen schweren Hänger gab. Auch die Tatsache, dass er die Folge weggeschmissen hat, spricht meiner Meinung nach überhaupt nicht dafür, dass es die gekürzte Ausstrahlung wirklich gab, was aber nicht heißen muss, dass die Folge gar nicht gekürzt existiert. Das sieht man ja z.B. auch bei "Peter will nicht schlafen".

Für mich ist das jedenfalls noch kein Beweis, dass es von dieser Folge wirklich eine gekürzte TV-Ausstrahlung gab und ich bin mir recht sicher, dass die letzte Ausstrahlung im Januar 2001 im KI.KA war und zwar ungekürzt.

Es wird wohl so sein, dass wir v.a. von den eben genannten Folgen nie einen Schnittbericht bekommen werden.
Aber die meisten anderen haben wir ja schon und im Geburtstagsmonat Oktober sind immerhin bislang 8 Schnittberichte neu dazu gekommen, während es von Januar bis September 2010 gerade mal 2 waren.

Antworten