Auf den zweiten Blick

Hier dreht sich alles um Löwenzahn Classic
LöwenzahnFan_ChriS
Radladen-Besucher
Beiträge: 72
Registriert: 25.07.2009, 14:50
Wohnort: Deutschland

Re: Auf dem zweiten Blick

Beitrag von LöwenzahnFan_ChriS » 01.09.2010, 13:57

Noch etwas aus Folge 64 Peter spart Energie :
Ungefähr bei 09:42 der Folge, wo Peter am Wärmebeckenufer steht und den Nebel betrachtet. Kurz für 1 bis 2 Sekunden kann man ein Schlauchende sehen, aus dem der Nebel herauskommt. Der Nebelschlauch kommt kurz ins Bild, schwenkt und geht wieder weg. Man kann deutlich erkennen, dass dort der Nebel schwenkend herausgeschossen kommt.

____

Im Wärmebecken hat man also mit Hilfe eines Nebelschlauches zusätzlich Nebel hineingefügt. Für eine Sekunde war ein Crew-Mitarbeiter mit seinem Schlauch aber zu dicht am Bildrand. Auf den zweiten Blick entdeckt :wink:

Bilder: (C) ZDF
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von LöwenzahnFan_ChriS am 01.09.2010, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Auf dem zweiten Blick

Beitrag von CMM85 » 01.09.2010, 14:26

Das ist ja toll, was du so alles entdeckst. Ist mir bei dieser Folge wirklich nie aufgefallen. Dank deinem scharfen Blick!

Benutzeravatar
Legionär
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 541
Registriert: 11.07.2008, 20:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Auf dem zweiten Blick

Beitrag von Legionär » 01.09.2010, 15:11

Das habe ich mir auch gedacht, dass der Dampf nicht echt ist, da das Wasser ja laut dem E-Werk-Mitarbeiter 20° C warm ist. 20° C sind nämlich viel zu wenig Grad, um die Gegend dampfen zu lassen.
Es wundert mich sowieso, dass Paschulke das Wasser also so angenehm warm empfindet. Also 20° C sind ja eher zum Abkühlen. Sicher hängt es aber auch von der Außentemperatur ab, wie man 20° C warmes Wasser empfindet.

LöwenzahnFan_ChriS
Radladen-Besucher
Beiträge: 72
Registriert: 25.07.2009, 14:50
Wohnort: Deutschland

Re: Auf dem zweiten Blick

Beitrag von LöwenzahnFan_ChriS » 01.09.2010, 17:05

Zur Folge 58 Peter fällt von der Schaukel :

A) Das haben vielleicht schon einige bemerkt - ( 01:20 Min.) Als Peter Schwung holt, von der Schaukel fällt und wenn dann die kaputte Schaukel zurückschwingt gibt es einen offensichtlichen Schnitt, während der selben Bildszene. Im Bildervergleich kann man es leicht sehen. U.a. ist die Farbe des Bauwagens heller und die untere Bauwagenschublade kann man deutlicher sehen. Die Sonne ist wohl gewandert, bzw. die Wolken verzogen; die Fensterscheiben sehen auch etwas unterschiedlich aus.

B) Als Peter das Seil mit Verbandszeugs fertig repariert hat, steckt er die Utensilien in die obere Latzhosentasche, dort, wo auch die Schere drin ist. Die Latzhose ist dort deutlich ausgebeult. Er setzt sich auf die Schaukel und auf ein mal sind die Dinge in der vorderen Tasche mit Reißverschluss hineingesteckt. Als sich Peter zuvor auf die Schaukel setzte, sah man deutlich, dass die Reißverschlusstasche ungefüllt war.
_______

Schon merkwürdig, wie die Dinge da auf einmal hinwandern konnten, obwohl sich Peter nur hinsetzte :smile: - da muss auch ein Schnitt gewesen sein, bzw. die Szene muss mehrmals gedreht worden sein. Evtl. war zwischenzeitlich auch mal Mittagspause... :razz:

Bilder: (C) ZDF
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Auf dem zweiten Blick

Beitrag von CMM85 » 01.09.2010, 19:07

Das sind die kleinen Details, auf die man sonst nicht achtet :wink:.

Aber eine Frage speziell zu der Folge "Peter fällt von der Schaukel": Deine Aufnahme ist offenbar vom Februar 2001. Meine Frage wäre, ob dies eine Version mit schwarzem oder mit Handlungsabspann ist? Auf der DVD ist diese Folge nämlich nur mit Handlungsabspann drauf.

LöwenzahnFan_ChriS
Radladen-Besucher
Beiträge: 72
Registriert: 25.07.2009, 14:50
Wohnort: Deutschland

Re: Auf dem zweiten Blick

Beitrag von LöwenzahnFan_ChriS » 01.09.2010, 19:11

Richtig, die Folge stammt vom Februar 2001. Die Folge lief im Fernsehen mit schwarzem Abspann.

CMM85
Bürgermeister von Bärstadt
Beiträge: 1300
Registriert: 11.07.2008, 19:58
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Auf dem zweiten Blick

Beitrag von CMM85 » 01.09.2010, 19:14

OK, danke. Das wollte ich nur wissen, weil es mich so wundert, dass die auf DVD nur mit Handlungsabspann drauf ist. Habe ja den Schnittbericht dazu gemacht und musste das Bild des Abspannes aus der Computer-Folge nehmen [(C) 1985].

Aber kommen wir mal wieder zurück zum Thema, denn meine Frage war eigentlich off topic.

Ronny19
Postbote im Elchwinkel
Beiträge: 185
Registriert: 24.10.2010, 18:55
Wohnort: Riesa
Kontaktdaten:

Re: Auf dem zweiten Blick

Beitrag von Ronny19 » 10.04.2011, 18:52

In "Peter hat viel Zeit" ist dem Kameramann das scheinbar Unmögliche gelungen, ein schwarzes Loch aufzunehmen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag könnte Produktplatzierungen erhalten!

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1281
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von Lml » 04.03.2016, 18:55

Gestern fiel mir beim Ansehen der Löwenzahnnacht 2000 auf, dass das Buch "Ach Roberta!" auf dem Tisch vor dem Bauwagen liegt, als Peter die Einführung in "Peters Höhenflug" gibt. Interessant vor allem, dass die Folge zu dem Zeitpunkt schon 3 Jahre nicht mehr lief. Leider erkennt man nicht, ob es sich um das originale Buch aus der Folge handelt. Peters Buch in der Folge ist ja insofern besonders, als dass die Seiten nicht ordnungsgemäß zugeschnitten sind.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
donald
Darf mit Willi spazieren gehen
Beiträge: 351
Registriert: 16.01.2011, 15:09

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von donald » 04.05.2016, 18:17

Wenn man in der Folge "Peter zieht um" einmal genau auf das vorbeifahrende Schiff schaut, sieht man an Bord einen alten Bekannten aus der Folge "Eine Linde namens Paul" :-)
vlcsnap-2016-05-04-17h29m30s69.jpg
vlcsnap-2016-05-04-17h29m31s89.jpg
vlcsnap-2016-05-04-17h29m52s43.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1281
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von Lml » 04.05.2016, 21:29

Das ist auch insofern interessant, als dass nach Produktionsreihenfolge die beiden Folgen ja hintereinander stehen.
Ähnliches gibts es ja auch mit Alice und der zauberhaften Geschichte

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1637
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von Sascha » 11.05.2016, 12:05

Klasse was ihr so findet :)
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1281
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von Lml » 14.06.2016, 23:55

In "mittendrin in einer Feuchtwiese" liest peter kurz vor Beginn des Abspanns den Comic "Asterix und der Arvernerschild".

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1281
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von Lml » 27.07.2016, 22:46

Lustigerweise taucht der Riesengummifisch, der nur im Lied und im Pressebild der Gliedmaßen-Folge auftaucht, auch im Gummilied der Gummifolge auf!

Benutzeravatar
HerrOpitz
Radladen-Besucher
Beiträge: 70
Registriert: 02.08.2015, 10:15

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von HerrOpitz » 21.10.2016, 17:39

In der Folge "056. Peter will ein Museum eröffnen" zeigt Peter dem Nachbarn zu Beginn einen Zeitungsartikel, der vom Fund eines Römerschatzes durch den Hobbygärtner "Walter Rübsam" berichtet. Letzterer hat für mein Empfinden starke Ähnlichkeit mit dem Schauspieler Dieter Dost, der den Klaviertransporteur in "Peter und der Klaviertransport" gespielt hat. Was meint ihr? :))
Walter_Ruebsam.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1281
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von Lml » 21.10.2016, 17:56

Interessanter Fund! Ich würde sagen, das ist er! Vielleicht könnte jemand anderes das noch beurteilen?

Da wäre es überlegenswert, ihn auch in dieser Folge noch als "Darsteller" aufzuführen, oder?

Benutzeravatar
Sascha
Fanclub-Leitung
Beiträge: 1637
Registriert: 11.07.2008, 19:54
Rang: Löwenzahn Fanclub Leiter
Wohnort: bärstadt
Kontaktdaten:

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von Sascha » 22.10.2016, 13:19

Das ist er ganz klar.
Käpt`n Jacks Party Crew:Piratisch gute Kinderanimation in Berlin
http://www.jacks-piratengeburtstag.de

Benutzeravatar
Seven
Bauwagen Fensterputzer
Beiträge: 548
Registriert: 11.07.2008, 20:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von Seven » 22.10.2016, 16:58

Ja, ich würde auch mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sagen, dass er das ist. Und ich würde ihn dann auch als Darsteller aufführen.

Finde es nur interessant, dafür extra einen Schauspieler zu engagieren. Ich meine, für ein Foto hätte man doch wahrscheinlich auch den nächstbesten aus dem Team nehmen können, das wäre sicherlich billiger gewesen. :))

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1281
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von Lml » 18.11.2016, 03:18

Interessanterweise habe ich in der Siebenstein-Folge "Ein Küsschen für Rudi" (Folge 7) den ominösen Gummifisch entdeckt, der auch schon in der Gliedmaßen und der Gummifolge vorkommt. In der Siebensteinfolge hängt der Fisch im Laden. SIebenstein nimmt ihn herunter, wobei man sieht, dass ihm schon ein Auge abhanden gekommen ist. Sie bezeichnet ihn als "nicht mehr schön" aussehend, sodass sie ihn schließlich mit Rudi Goldschuppen zur "Verschönerung" anklebt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
HerrOpitz
Radladen-Besucher
Beiträge: 70
Registriert: 02.08.2015, 10:15

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von HerrOpitz » 01.12.2016, 21:30

In der Folge "054. Peter fällt von der Schaukel" habe ich gerade auch wieder Dieter Dost entdeckt. Er spielt dort einen äußerst interessierten Beobachter der Zaubervorführung. :))
Dieter_Dost_1.jpg
Dieter_Dost_2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Lml
Forenleiter
Beiträge: 1281
Registriert: 07.05.2010, 19:44
Rang: Forenleitung
Wohnort: Unterfranken

Re: Auf den zweiten Blick

Beitrag von Lml » 01.12.2016, 22:12

Super, das ergänze ich gleich noch!

Antworten